1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "She turns on the lamp."

"She turns on the lamp."

Übersetzung:Sie macht die Lampe an.

February 17, 2014

40 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Andreas.T.P.

Liebe Mitlernenden, wenn mann über 50 Jahre alt ist, dann kennt man noch die Dreh-Schalter an der Wand, die man zum Ein- und Ausschalten des Lichtes in Räumen verwendete. Von daher hat sich bei manchen Leuten in England der Begriff "turn on the lamp" eingebürgert. Modernerweise ist aber auch " He/she switches on the lamp. " auch üblich, wobei man einen Schalter umlegt. Kann mir schon vorstellen, dass einem "turn on" im Zusammenhang mit Lampe (Licht im Raum) seltsam vorkommt.


https://www.duolingo.com/profile/JohannSchl6

Ich bin über fünfzig Jahre alt, und ich kenne diese Drehschalter noch. Danke für ihren Beitrag.


https://www.duolingo.com/profile/gpl101838

Das ist so... I am over sixty


https://www.duolingo.com/profile/volker855196

Sorry. Bin über 60 und lasse mich gern belehren, dass mein Satz "Sie macht an die Lampe" falsch ist.


https://www.duolingo.com/profile/wofi2

Eine Hündin?


https://www.duolingo.com/profile/Eva492524

Hündinnen urinieren nach unten, nur Rüden heben das Bein und machen an die Lampe...oder den Baum...


https://www.duolingo.com/profile/wofi2

Du hast recht. "Sie" kann also schlecht "an die Lampe" machen. ;-)


https://www.duolingo.com/profile/wofi2

@ Andreas T.P: Die gibt es als "Design Objekt" gegenwärtig wieder beim Elektrogroßhändler!


https://www.duolingo.com/profile/BarbaraLau1

Angebotene richtige Antwort: "Sie dreht sich auf der Lampe." was soll ich darunter verstehen?


https://www.duolingo.com/profile/wataya
  • "to turn" (intransitiv): sich drehen
  • "to turn on sth.": etwas anschalten

Strenggenommen könnte man den Satz also tatsächlich auch als "Sie führt Drehungen auf der Lampe aus" verstehen. Ohne sehr speziellen Kontext wird aber kein Muttersprachler auf diese verrückte Idee kommen.

Vergiss diese Lösung einfach. Die natürlichste Übersetzung ist "Sie macht die Lampe an".


https://www.duolingo.com/profile/hans-hh

Ne Mücke könnte das Kunststück allerdings schaffen ;-)


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Das ist wohl wahr, aber im Englischen wäre es dann eine 'it', es sei denn, wir sprechen über eine Biene Maja-Folge :)


https://www.duolingo.com/profile/skyjo77

There is another translation: "Sie schaltet die Lampe ein", which does not sound that banal.


https://www.duolingo.com/profile/Wiltrud3

Das wäre für mich auch OK


https://www.duolingo.com/profile/HansGallik

zumindest in der Schweiz zündet man eine Lampe an.


https://www.duolingo.com/profile/AlfredKarn

In Österreich dreht man die Lampe auf.


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Duolingo lehrt aber deutsches Deutsch. (Was kein Statement gegen die lieben Nachbarn sein soll, aber irgendwie muss Duo sich ja festlegen)


https://www.duolingo.com/profile/loipi

Man kann ja beides als richtig ansehen da beides richtig ist


https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

leider akzeptiert Duo diese Formulierung nicht, obwohl ich seit Kindesbeinen Lampen immer aufgedreht habe... Lampen anmachen finde ich schon seltsam, na ja, wie üblich bei Duo - mit Lernen hat das nichts zu tun. Leider!!!


https://www.duolingo.com/profile/RobertWebe15

"Sie dreht die Lampe auf" wäre auch richtig


https://www.duolingo.com/profile/NicMdE21

"Sie schaltet die Lampe an." - Diese Übersetzung wird von DL (auch) als richtig anerkannt. (2018-05-11)


https://www.duolingo.com/profile/Angel.SW

Wird bei mir als Fehler angezeigt. Obwohl "macht" im Deutschen ein schlechter Ausdruck ist. (2018-08-18)


https://www.duolingo.com/profile/bethon1a

Bitte lasst uns diese Diskussion endlich beenden!!! DL und wir lernen also, dass man im deutschsprachigen Raum auf unterschiedliche Art die Lampen anbekommt - die einen drehen, die anderen schalten oder machen es einfach und überall geht das Licht an. Also ist alles richtig! Für's Lernen der englischen Sprache gibt es damit keine neuen Impulse.


https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

aber hier was Positives: "sie schaltet die Lampe ein" Das akzeptiert Duo.


https://www.duolingo.com/profile/Gabrista

Darum sagt man in Österreich auch aufdrehen. Anmachen ist Lulu in die Hose machen


https://www.duolingo.com/profile/Angelika681769

Leute, regt Euch doch nicht über regional unterschiedlich gebräuchliche Verben auf! Ich lache lieber über mich selbst. Bin mit dem Kopf wohl noch woanders, denn mein erster Impuls war: "Sie turnt auf der Lampe herum." Und nein, das ist KEIN Lösungsvorschlag.


https://www.duolingo.com/profile/Lino757837

Meine oma pflegte zu sagen, dreh mal das licht an. Würde heute auch keiner mehr sagen. Früher waren lichtschalter und auch sicherungen zum drehen. Diese schalter gibts übrigens wieder s.u. gira...


https://www.duolingo.com/profile/Roca62

Barbara Lauer, das ist wie Table Dance, nicht an der Stange sondern auf der Lampe :-)


https://www.duolingo.com/profile/MonaWinzer

Ich drehe nie Lampen auf, entweder schalte ich die Lampe an oder ich schalte das Licht an.


https://www.duolingo.com/profile/IngridHube6

Sie dreht die Lampe auf, ist auch falsch!?


https://www.duolingo.com/profile/Dennis78418

"Sie macht die Leuchte an " sollte ebenso richtig sein wie "Lampe"


https://www.duolingo.com/profile/marc370848

"Schaltet an" wäre umgangssprachlich durchaus plausibler alles andere ist von Andreas.T.P. Gut erklärt


https://www.duolingo.com/profile/Eva492524

Bitte!!! Wenn in Österreich jemand die Lampe anmacht, hat er sie angepieselt. Sie schaltet die Lampe ein oder sie dreht die Lampe auf muss richtig sein.


https://www.duolingo.com/profile/wofi2

Was sagt ihr denn in Österreich, wenn jemand "eine Frau anmacht"-->("anbaggert", ihr "den Hof macht")?


https://www.duolingo.com/profile/Wiltrud3

Bei uns in Österreich heißt es Sie dreht die Lampe auf. Und nicht sie macht die Lampe an. Das würde sonst bedeuten. Sie pischelt auf die Lampe und das weiß ich, dass das hier nicht gemeint ist.


https://www.duolingo.com/profile/lapeste6

Ich finde sie dreht die Lampe an genauso richtig, so würde man es im deutschen auch sagen, ohne, dass es falsches deutsch ist


https://www.duolingo.com/profile/Fritz893526

Immer wieder diese mühsamen Übersetzungen


https://www.duolingo.com/profile/Simon412958

"Sie dreht die Lampe auf" wird nicht akzeptiert. Es wird immer lächerlicher. Abgesehen, dass das ein ganz normaler Satz im österreichischen Sprachgebrauch ist, kann man es ja wohl kaum direkter übersetzen "dreht auf" - "turns on". Sonst steht sichs duolingo doch auch auf möglichst direkte Übersetzung, auch wenn so auf deutsch niemand sprechen würde. Vielleicht wird es langsam wirklich Zeit Geld in ein anderes Programm zu investieren.


https://www.duolingo.com/profile/MonikaLanger

ich kann Deine Verärgerung nachfühlen... das Aufdrehen von Lampen ist im Duo-Land scheinbar unüblich, aber "sie schaltet die Lampe ein" wird von Duo akzeptiert - und im Leo steht auch für "Turn on the light" "Schalte das Licht ein". Vielleicht kannst Du mit dieser Lösung leben, ich habe mich auch vom "Drehen" distanziert, um vom "Anmachen von Lampen" wegzukommen ;-)


https://www.duolingo.com/profile/MelittaMrw

sie dreht die Lampe auf, ist die gleiche Bedeutung wie sie macht die Lampe an

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.