1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Wir retten die Tiere."

"Wir retten die Tiere."

Übersetzung:Nosotros salvamos a los animales.

November 4, 2016

21 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/dhomas23

Warum muss hier "a" stehen? Ich dachte das ist nur bei Personen, oder wenn einem die Tiere nahestehen? Angenommen das sind einfach irgendwelche Tiere, könnte man es ohne "a" sagen? Und angenommen ich rette keine Tiere, sondern andere Objekte (z.B. Kleidung), würde man das dann mit oder ohne "a" sagen?


https://www.duolingo.com/profile/_Jose__

Man kann wählt, wenn über Tiere spricht, das "a" zu verwenden. Wenn man die Tiere personifiziert, muss man das "a" schreiben und gegenteil, kein "a" zu schreiben.


https://www.duolingo.com/profile/hobbymueller

das heißt eigentlich dass in dieser lektion beides erlaubt sein sollte?!


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

wird aber ohne "a" nicht akzeptiert. Ich melde es mal, vielleicht erhalten wir hier noch eine Erklärung dazu.


https://www.duolingo.com/profile/Myriam951644

Danke für die ganzen Fakten und Erklärungen. Sehr hilfreich.


https://www.duolingo.com/profile/srzenTnR

In einer anderen Aufgabe wird 'er beobachtet die vögel' übersetzt mit 'él observa los pájaros'. Ein 'a' gilt als Fehler.

Wie paßt das mit dieser Aufgabe und diesen Erklärungen zusammen?


https://www.duolingo.com/profile/El_Chumeco

wie immer bei Duolingo: es gibt keinen durchgehenden konsistenten Ansatz, was mich zunehmend nervt. Das Argument, so wird das im täglichen Sprachgebrauch verwendet, ist für mich nicht zu akzeptieren. Auch im Spanischen gibt es klare Grammatikregeln, die hier die Basis sein sollten.


https://www.duolingo.com/profile/KlausHB

Die Lösung war hier doppelt. Deswegen habe ich beide Lösungen abgehakt. Es gab aber einen Fehler.


https://www.duolingo.com/profile/MarieEinstein

Ist das nosotros so wichtig. Das MOS.am ende von salvamos, sagt doch dass es WIR sind .


https://www.duolingo.com/profile/Roman.sc

nein, nosotros ist fakultativ und führt eher zu einer Betonung: Wir sind es, die die Tiere retten (und nicht andere). Es sollte auch ohne akzeptiert werden. Falls nicht, mal melden.


https://www.duolingo.com/profile/Justus4444

Ich vermute, dass 'Wir retten Tiere' mit 'salvamos animales' übersetzt würde. Wenn man sich das 'die' mit einem Ausrufezeichen denken (oder es beim Aussprechen besonders betonen) würde, dann würde man damit eine besondere Beziehung zu den zu rettenden Tieren betonen. Im Spanischen benutzt man dazu das 'a'.


https://www.duolingo.com/profile/Ulysssses

Salvamos o rescatamos es lo mismo


https://www.duolingo.com/profile/srzenTnR

Und wie sagt man "Wir retten Tiere"?


https://www.duolingo.com/profile/Helga724644

ich habe seinerzeit Castillán gelernt (spanische Hochsprache aus Spanien) und da wird bei Tieren kann "a" verwendet, allerdings ist das 40 - 50 Jahre her. Hat sich das verändert oder verwendet Duolingo lateinamerikanisches Spanisch, was ich schon öfter vermutet habe, da gibt es mitunter große Unterschiede.


https://www.duolingo.com/profile/Helga724644

Schon wieder ein "a", das ich seinerzeit NICHT gelernt habe. Ich hätte da wirklich gerne eine Erklärung.


https://www.duolingo.com/profile/Helga724644

ich habe keine Wort ("a") übersehen - ich warte auf eine Erklärung, ob sich Castillán geändert hat oder ob Ihr lateinamerikanisches Spanisch lehrt oder …?????


https://www.duolingo.com/profile/baige56

Es wurde doch das mit dem "a" vor den "animales" von Justus125431 oben gut und verständlich erklärt, auch vor 2 Monaten.

Mit zuspamen wird es nicht besser. Die ehrenamtlichen Moderatoren können nicht alle Threads mitverfolgen. Ein Stück weit müssen wir uns hier selber helfen. Je produktiver dieses geschieht, umso lohnender für die Leute, die nach uns hier vorbeikommen und die Gedanken hier lesen.

Duolingo soll wohl, so habe ich es in einem der Threads gelesen haben, sowohl castillisches wie auch lateinamerikanisches Spanisch hier bringen.

Manche Sachen muss man hier einfach übernehmen und mitlernen, dass man weiterkommt, und für sich selber entscheiden, was man ins Langzeitgedächtnis bringen möchte und was man nur für momentan üben möchte.

Vielleicht bist Du auch gut beraten, Dir ein Buch zum Auffrischen zu kaufen, einen Lernkrimi oder zweisprachige spanische Kurzgeschichten. Da gibt es auch Übungen und die erklären auch die Grammatik recht gut.


https://www.duolingo.com/profile/srzenTnR

Erklärung hin oder her, bei einer Aufgabe gilt ein 'a' als Fehler, bei einer anderen dessen Fehlen, ohne daß ich einen Unterschied sehe. Das ist inkonsequent. Es bedeutet, daß ich effektiv nicht die Grammatikregel lerne, sondern die Lösung jeder Aufgabe einzeln.

Schön und hilfreich wäre, wenn Duolingo Castillan und südam. Spanisch kennzeichnen oder trennen würde. Wer Deutsch als Unterrichtssprache hat, ist wahrscheinlich eher auf Castillan aus. Aber das ist ein großer Wunsch, der einige Arbeit bedeutet. Die Leistung der Freiwilligen stelle ich nicht in Abrede. Ich freue mich auf weitere Kurse bei Duolingo.


https://www.duolingo.com/profile/MuddyMic

Meiner Meinung nach eher lateinamerikanisches Spanisch ( und das ist auch ein weites Feld , haha), wobei sie auch teilweise Europäisches Spanisch drun haben... Ich finde es nega gut, was ein Kommentator unten geschrieben hat, namlich , dass sie es kennzeichnen sollten ob lateinam. Oder europ. !!


https://www.duolingo.com/profile/JuditCzots

Es sind so viele Fehler im Programm. Nur Personen stehen mit "a"!!!!

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.