1. Forum
  2. >
  3. Thema: Troubleshooting
  4. >
  5. Option um Problemvokabeln zu …

https://www.duolingo.com/profile/Dioskurides

Option um Problemvokabeln zu sammeln

Hallo :)

Ich weiß nicht, ob es hierhin gehört: Wenn ich die Übungen durchgehe, fehlt mir eine Option, die Sätze/Wörter, die ich nicht wußte oder die ich mir generell schlecht merken kann, irgendwo zu sammeln. Ich kann sie zwar per Hand rausschreiben, aber so eine digitale Box für die Problemvokabeln wäre trotzdem ganz toll! Vielleicht ist das ja etwas für die Zukunft.

Viele Grüße D.

November 5, 2016

12 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Thomas.Heiss

Hallo,

welche Sprache?

Meine Meinung: Vergiss es, da wird wohl eher nichts kommen, sonst wäre längst was angekündigt...

0,0 Feedback bisher der DuoLingo Entwickler.

2 Jahre alt: https://www.duolingo.com/comment/3546350

1 Woche alt mein Posting: https://www.duolingo.com/comment/18639522 Die Features sind den Usern auf DL gar "so wichtig", dass man sich - ohne jeglichen schriftlichen Kommentar erlaubt - mein Posting 5x herabzuvoten.


Such Dir besser einen vernünftigen Vokabel-/Grammatiktrainer. Auch Memrise bietet leider nun einen Bruchteil davon (bereits bekannte Wörter können bsw. nicht wirklich vom "wiederholten Lernen" übersprungen werden - bis auf kompletten Ignore).

DigitalPublishing hat eine "Meine Wörter" und "5 Index Karteikasten" Box. Man kann explizit Vokabeln aus Übungen (Kursen) markieren.

Leider kann man nicht - auch nicht in V18 - 4500 Wörter der "Vokabellisten" durchklicken / vor-filtern. Startet man das Programm neu, werden bei der Erinnern (Memorize) Übung wieder ALLE Vokabeln angezeigt, auch die die schon vorher mit grün/rot markiert wurden. Hätte gern nur schwache Vokabeln in die Index -Karteikasten übernommen. Habe ich telefonisch als Feature Request Wunsch an DP weitergegeben. Ist einfach nicht von den DP Entwicklern zu Ende gedacht.

Über Langenscheidt habe ich gelesen dass man sogar externe Vokabeln frei in den Trainer importieren kann.

Gruß

Thomas Heiss


https://www.duolingo.com/profile/Dioskurides

Danke für Deine ausführliche Antwort! Ich fände das für alle Sprachen gut. Von Digital Publishing habe ich V10 Französisch gebraucht günstig gefunden, das werde ich demnächst testen.

Zu Deinem anderen Post: Würde ich mich nicht zu sehr drüber ärgern. Ich habe ihn gelesen und könnte mir vorstellen, daß dabei folgenden gestört hat (wobei ich es auch netter fände, einen kritischen Kommentar hinzuzufügen anstatt nur herabzuvoten, das stimmt):

  1. Ich habe einfach nicht alles verstanden. Irgendwo stand z.B. "1-on" glaube ich. Und den ersten Punkt habe ich gar nicht verstanden: Du merkst u.a. an, daß nicht alle Wörter, die Du falsch hattest beim Freitesten anschließend in die Wörterliste aufgenommen werden. Die Wörter, die man falsch hat, werden doch nie irgendwo gesondert angezeigt, das ist ja gerade ein Problem?? (Also auch nicht beim Freitesten.)

  2. Es könnte sein, daß das Posting teilweise als zu fordernd aufgefaßt wurde und der Verweis auf das kostenpflichtige Digital publishing in der Form vielleicht gestört hat. (Mich nicht, aber könnte ich mir vorstellen).

Vom Ansatz her finde ich die Vorschläge gut. Und ich denke, daran hat sich auch keiner gestört.. Also von daher: Nicht persönlich nehmen und weiter posten :)


https://www.duolingo.com/profile/Thomas.Heiss

Ich bin wirklich mit der Vokabelliste Review Flashcard Applikation ratlos.

Habe heute meine beiden Threads (Englisch) ergänzt:
https://www.duolingo.com/comment/18901376
https://www.duolingo.com/comment/18639522
.
.
Selbst wenn die DuoLingo Web Wörter Review FlashCard Applikation

  • ein ganz neues portugiesisches Wort wie "acontece (happens)" anzeigt,
  • was noch NICHT in der Liste vorher ist
  • und man dieses mit "Ich war falsch" beantwortet

so wird jenes neues Wort trotzdem NICHT zur Vokabelliste hinzugefügt (auch nicht nach F5 Browser Refresh).


https://www.duolingo.com/profile/Dioskurides

Keine Ahnung, woran das liegt. Zu dem andernorts geschilderten Problem, daß die Karteikartenabfrage auch die Wörter einschließt, die Du gut kannst: Ja, das ist leider so. Die Auswahl aus den Vokabeln für die Abfrage ist wohl zufällig und orientiert sich nicht an den Bars der Wörter.

Ich muß sagen, daß ich die Karteikarten inzwischen gar nicht mehr nutze. Ich habe in ein paar Vokabelhefte investiert und schreibe die Vokabeln, mit denen ich Schwierigkeiten habe oder die einfach neu sind, ganz oldschool dort hinein. (Jedenfalls mache ich das für die vier Sprachen, die mir wichtig sind) Die Wortliste bei einigen Sprachen ist dabei sehr hilfreich, weil ich so recht schnell die Wörter wiederfinden kann, fürs Aufschreiben, mit denen ich Schwierigkeiten habe. Damit zu lernen finde ich am effektivsten. Mit Duolingo-Karteikarten oder Wortliste zu lernen ist nicht effektiv wegen der von Dir angesprochenen Mängel. Ich versuche allerdings noch alle Lektionen durch auffrischen golden zu halten, dabei lernt man besser, finde ich. (Vokabeln sind im Kontext, es werden verschiedene Fertigkeiten geübt und ich habe den Eindruck, daß die Bars nicht einfach nach einer bestimmten Zeit reduziert werden, sondern in Abhängigkeit davon, wie oft man die jeweilige Lektion schon gemacht hat und wie viele Fehler man hatte). Also Zusammenfassung: Vokabelheft anlegen + den Baum golden halten ist für mich die effizienteste Strategie.


https://www.duolingo.com/profile/Thomas.Heiss

Hier noch ein Link im Forum, was ich gerade zu DP gefunden habe: https://www.duolingo.com/comment/9298045$comment_id=11354024

Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.