1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Es ist nichts passiert."

"Es ist nichts passiert."

Übersetzung:No ha ocurrido nada.

November 9, 2016

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/JohannFilz

Warum hat das Computersyatem solche Mängel, die exakte Antwort wird als falsch gewertet das ist kein Einzelfall !!!


https://www.duolingo.com/profile/gorditamaria

Wieso kann das "es" hier unter den Tisch fallen?


https://www.duolingo.com/profile/Christian-Z-

Das "es" ist das unpersönliche Subjekt im deutschen Satz. Es muss dort vorhanden sein, weil der Satzbau im Deutschen formal ein Subjekt erfordert; ein deutscher Satz ohne Subjekt ist unvollständig. Im Spanischen ist das anders. Erstens brauchen spanische Sätze kein Subjekt, weswegen die Personalpronomen in dieser Position oft entfallen. Zweitens gibt es im Spanischen keine direkte Entsprechung für das unpersönliche deutsche "es". Als Satzsubjekt kann es nicht übersetzt werden und muss daher entfallen.


https://www.duolingo.com/profile/peter970486

Ich hatte das "lo" verwendet und wurde mit falsch bewertet.
Nachgelesen und habe (mit AHA) Deinen Kommentar gelesen.
Doch dann kam später dies https://forum.duolingo.com/comment/24602116 und hier muss ein lo eingesetzt sein, sonst ist es falsch.

Einmal nicht, einmal doch ....... confused ...


https://www.duolingo.com/profile/Luke930683

Es ist nichts unter den Tisch gefallen, das 'es' ist im 'ha' verborgen: ha = er/sie/ES ist (3. Pers. Präsens von haber).


https://www.duolingo.com/profile/Juliawaswe

Wieso heißt es nada und nicht nado?


https://www.duolingo.com/profile/peter970486

"nada" = "nichts"
"nado" = "ich schwimme"

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.
Anfangen