"Es ist nichts passiert."

Übersetzung:No ha ocurrido nada.

Vor 2 Jahren

3 Kommentare


https://www.duolingo.com/gorditamaria

Wieso kann das "es" hier unter den Tisch fallen?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Christian-Z-

Das "es" ist das unpersönliche Subjekt im deutschen Satz. Es muss dort vorhanden sein, weil der Satzbau im Deutschen formal ein Subjekt erfordert; ein deutscher Satz ohne Subjekt ist unvollständig. Im Spanischen ist das anders. Erstens brauchen spanische Sätze kein Subjekt, weswegen die Personalpronomen in dieser Position oft entfallen. Zweitens gibt es im Spanischen keine direkte Entsprechung für das unpersönliche deutsche "es". Als Satzsubjekt kann es nicht übersetzt werden und muss daher entfallen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Luke930683
Luke930683
  • 22
  • 19
  • 18
  • 12
  • 10
  • 192

Es ist nichts unter den Tisch gefallen, das 'es' ist im 'ha' verborgen: ha = er/sie/ES ist (3. Pers. Präsens von haber).

Vor 11 Monaten
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.