Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"It rained on Monday?"

Übersetzung:Es regnete am Montag?

0
Vor 4 Jahren

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/anja.lampe

Besser ist wohl: regnete es am Montag?

32
AntwortenVor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/SlawaMH

Der Satzbau im Deutschen ist grammatikalisch falsch.

11
AntwortenVor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/christian
christian
Mod
  • 22
  • 22
  • 22
  • 21
  • 19
  • 18
  • 13
  • 9
  • 8
  • 6
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Nein, es handelt sich hier genauso wie im Englischen um eine Intonationsfrage mit der zum Beispiel Überraschung ausgedrückt werden kann. Daran ist nichts Falsches. Eine neutrale Frage wäre "Did it rain on Monday?" (Regnete es am Montag?/Hat es am Montag geregnet?"). Beide haben ihren Sinn und Zweck, aber vertauschen sollte man sie nicht.

38
Antworten2Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/albi1943
albi1943
  • 25
  • 14
  • 10
  • 174

Ich würde auch schreiben Regnete es am Montag?

2
Antworten1Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MichaelAka183893

Deutsches Beispiel:

Er: "Ich war Montag essen trotz Regen."

Ich: "Es regnete am Montag?"

Er: "Ja"

Es ist eine Frage die Verwunderung ausdrückt.

4
AntwortenVor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/fredvogel

Muss die Frage nicht heißen: Did it rain on Monday?

1
AntwortenVor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/SchweitzerPat

Nicht zwingend. "Did it rain...?" ist immer eine Frage, während "It rained...?" von der Betonung abhängt.

18
AntwortenVor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/TLMNTT
TLMNTT
  • 17
  • 11
  • 7
  • 2
  • 2

Es regnete Montag? Geht doch auch, oder?

1
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jasa766578

Diese Formulierung wäre eine Feststellung im Deutschen und keine Frage! Deshalb muss es heißen:,, Regnete es am Montag?''

1
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/JrgenKnig1
JrgenKnig1
  • 21
  • 17
  • 2
  • 151

"Es regnete am Montag" ist mit einem Fragezeichen eine Frage und mit einem Punkt oder Ausrufezeichen eine Feststellung.

Selbst Duolingo bietet diese Lösung an: Translation: Es regnete am Montag?

6
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MonikaLanger

ja ja, mit dem Fragezeichen am Satzende ist der Satz eine Frage, aber ohne Satzzeichen? Da könnte dieser Satz schon als Feststellung durchgehen... und jetzt sag bitte nicht "aber es kommt doch auf die Betonung an". Klar macht der Ton die Musik, aber unter normalen Umständen birgt dieser SatzBAU (und der ist relevant) eher die feststellende, als die fragende Variante.

0
AntwortenVor 1 Monat

https://www.duolingo.com/fehrerdef
fehrerdef
  • 25
  • 25
  • 24
  • 24
  • 16
  • 7
  • 4
  • 2
  • 664

Wie schon von anderen angemerkt kommt es auf das Satzzeichen (und damit dann auch auf die entsprechende Satzmelodie) an. Denn das gleiche passiert auch im englischen Satz! Der "normale" englische Fragesesatz müsste nämlich "Did it rain on Monday?" heißen.

0
AntwortenVor 1 Monat

https://www.duolingo.com/MonikaLanger

jawohl!!!

0
AntwortenVor 1 Monat

https://www.duolingo.com/JrgenKnig1
JrgenKnig1
  • 21
  • 17
  • 2
  • 151

Ich denke auch, dass "Montag" oder "am Montag" in diesem Satz gleich sein sollten. Aber manchmal besteht Duolingo auf den Artikel.

1
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/KevserNur11

Ich dachte es regnete am Dienstag! :O

1
AntwortenVor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/joe.piekarek

hat es am montag geregnet?

0
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Qualingo
Qualingo
  • 15
  • 13
  • 10

Wieso ist die alternative Übersetzung "Hatte es am Montag geregnet?" falsch und "Hat es am Montag geregnet?" richtig?

0
AntwortenVor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/martinwehr1

So ist es nicht gebräuchlich - es regnete am Montag ! - dies ist eine Tatsache (Feststellung) und keine Frage - regnete es am Montag ? - wäre eine Frage.

0
AntwortenVor 3 Monaten