https://www.duolingo.com/4bcharlie17

Duolingo bei Level 25 schon fertig?

Ich bin auf einen anderen account auf level 25 gekommen und kann nicht mehr weiter!!!

Vor 2 Jahren

16 Kommentare


https://www.duolingo.com/HeKa17
HeKa17
  • 14
  • 8
  • 6
  • 3

Ja, Charlie danach kannst du nur noch stärken und XP sammeln nicht mehr in ein höheres Level kommen. ;-)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Martin410506

Dann bist Du am Ende des "Baumes" angelangt. Herzlichen Glückwunsch! Das ist ein häufiges Thema, welches angesprochen wird. Eine Weiterentwicklung soll geplant sein, dauert aber länger, da es den Beteiligten viel Zeit und Ressourcen kostet. Alternativ empfehle ich von Englisch aus "Add new course" Deutsch zu wählen, dann kannst Du eventuell Englisch noch mehr vertiefen. Wenn Du aber wieder ins "deutsche Duolingo" wechseln möchtest, wähle einen Kurs "für deutsche Muttersprachler" den Du schon hast und schon kannst Du zwischen vielen Sprachen "hin und her" springen.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/ulli54419

Level 25?? Bei mir hört der Baum schon bei Level 11 auf!!! Was mache ich falsch??

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Henning.K

Die Level und die verfügbaren Themen im Baum haben nicht direkt etwas miteinander zu tun. Die Level richten sich nach der Anzahl der Erfahrungspunkte (XP), die Du sammelst. Du kannst theoretisch das allererste Thema sehr, sehr, sehr oft wiederholen, dabei enorm viele XP sammeln und auf Level 25 kommen, ohne je mit dem zweiten Thema begonnen zu haben. Das ergibt natürlich nicht viel Sinn, aber möglich ist es ;)

Die Gewichtung zwischen dem Wiederholen von bereits Gelerntem und dem Lernen eines neuen Themas muss jeder für sich selbst finden. Du hast offenbar relativ schnell mit neuen Themen begonnen und dadurch auf Deinem Weg durch den Baum "nur" XP bis zu Level 11 gesammelt. Ich bin auf Level 24, aber im Baum gerade mal beim Thema "Zeit", weil ich relativ viel wiederhole, bis ich ein neues Thema beginne.

Level 25 ist einfach das höchste Level, für das es Grenzen gibt. Level 1 geht ja von 0 XP bis soundsoviel, Level 2 von dieser Grenze bis soundsoviel und so weiter. Level 25 hat einfach keine Obergrenze. Alles über einer gewissen Zahl XP ist Level 25. Irgendwo mussten die Duolingo-Programmierer halt mal Halt machen ;)

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/ulli54419

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Jetzt versteh ich. Und wie kommt man zu Immersion?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Henning.K

Immersion gibt es nur für einige Kurse, und auch dort nicht für alle Benutzer. Wenn Du oben im Menu keinen Eintrag "Immersion" hast (dort, wo z. B. "Wörter", "Aktivität" oder "Diskussion" stehen), hast Du keinen Zugriff darauf.

Immersion war früher ein Modell, um Duolingo zu finanzieren. Dabei konnten Sponsoren, z. B. Medienunternehmen, Texte hochladen, die dann von denen, die hier lernen, übersetzt wurden. Die Sponsoren bekamen die Übersetzungen, und die Lernenden konnten üben.

Dieses Modell hat Duolingo aber schon vor einigen Jahren mehr oder weniger eingestellt. Das Feature wird nicht mehr weiterentwickelt oder zu weiteren Kursen hinzugefügt. Außerdem gibt es einen A/B-Test zu dem Thema: Ein Teil der Benutzer haben Zugriff auf die Immersion, ein Teil nicht. Im Prinzip will Duolingo schauen, wie sehr die Leute das Feature vermissen würde, wenn es ganz wegfallen würde ;) Stand April 2016 ist CNN der letzte Sponsor/Kunde, der die Immersion nutzt, um Artikel vom Englischen ins Spanische übersetzen zu lassen.

Heute finanziert sich Duolingo u. a. durch kostenpflichtige Tests, die man im Testcenter ablegen kann, oder durch kurze Werbeeinblendungen in der App. Warum Duolingo sich von der Immersion verabschiedet hat, ist nicht bekannt. Ich glaube aber einmal gelesen zu haben, dass Benutzer in Europa generell keinen Zugriff mehr darauf haben, weil es wohl Streit mit den Steuerbehörden gab.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
Thomas.Heiss
  • 24
  • 16
  • 10
  • 752

Was ja auch irgendwo unsinnig ist....
Ein User - wie ich - der Immersion zu Portugiesisch nicht hat, kann max. im Forum schreien.

Wenn man per A/B Test (neuen) Usern das Feature wegnimmt kann man doch keine sinnvolle Statistik darüber fahren, wieviele User überhaupt Immersion potentiell gerne einsetzen??!?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Henning.K

Das geht schon ;) Und zwar kann man verschiedene statistische Größen der beiden Gruppen vergleichen. Wenn beispielsweise die User ohne Zugang zur Immersion im Durchschnitt zwei Stunden pro Woche auf Duolingo lernen, die User mit Zugang zur Immersion aber im Durchschnitt fünf Stunden, dürfte das ein signifikanter Unterschied sein. Macht man das mit mehreren statistischen Größen und einer genügend großen Anzahl an Usern (siehe die Gesetze der großen Zahlen), sind die Ergebnisse durchaus belastbar.

Natürlich weiß ich genauso wenig wie jeder andere, der nicht zufällig bei Duolingo arbeitet, wie Duolingo diese A/B-Tests genau durchführt. Das Beispiel von oben, inklusive der Zahlen, habe ich mir komplett ausgedacht ;) Aber das Prinzip wird bei der Analyse von Websites (und längst nicht nur dort) sehr oft verwendet.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/PeterCorde3
PeterCorde3
  • 25
  • 25
  • 25
  • 15
  • 14
  • 11
  • 10
  • 10

Ich danke gleichermaßen für die Antwort. Habe den englischen Baum durch und bin nur auf Level 10 und 75 %. Habe daraufhin vergeblich weiterführende "Bäume/Lektionen" gesucht und mich gefragt, wie man auf höhere Levels bzw. zu weiterführende Lektionen gelangen kann. ... Das bedeutet, dass die Sprachen doch recht beschränkt sind oder habe ich etwas nicht kapiert?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Henning.K

Die Sprachen sind natürlich irgendwo beschränkt (schon alleine durch die endlichen Möglichkeiten des menschlichen Gehirns), aber ich denke, Du meinst die Sprachkurse auf Duolingo ;)

Wenn wir den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen als Skala nehmen, bringen die Kurse auf Duolingo Dich etwa bis A2, vielleicht noch B1.

Wie man danach weiterlernen kann, wurde schon häufig im Forum besprochen. Der wichtigste Punkt dürfte sein, die Sprache zu verwenden. Du kannst Bücher, Zeitungen oder Zeitschriften auf Englisch lesen (vielleicht zu Beginn Kinderbücher, später "normale" Texte). Du kannst Radio oder Podcasts auf Englisch hören, Fernsehsendungen oder Youtube-Videos auf Englisch hören und so weiter. Du kannst Dich in englischsprachigen Websites, Onlineforen, Chatrooms usw. beteiligen.

Dabei solltest Du Vokabeln oder Ausdrücke, die Du noch nicht kennst, nachschlagen und lernen. Dazu kannst Du Spaced Repetition-Systeme wie Anki verwenden, oder andere Techniken, je nachdem, was Dir liegt.

Es gibt auch Websites, auf denen Du "Gesprächspartner" suchen kannst. Dort könntest Du einen english native speaker suchen, der Deutsch lernt, und Dich mit ihm oder ihr unterhalten. Dabei verbessert Ihr gegenseitig Eure Fehler.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/PeterCorde3
PeterCorde3
  • 25
  • 25
  • 25
  • 15
  • 14
  • 11
  • 10
  • 10

Vielen Dank für die Antwort - und "beschränkt" ist die Sprache natürlich bei Duolingo und leider desgleichen (noch) bei mir ... ;))

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/jofrro
jofrro
  • 17
  • 15
  • 8
  • 120

Hey, you look like Neymar!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/LenzLo1

Super Cool! :D Wie lange hast du ca. gebraucht? LG LenzLo1

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/BarnyUy

wie bist du auf das Level gekommen. Habe Deutsch -Spanisch einmal durch und bin nur bei Level 14. Mache jeden Tag meine Wiederholungen, aber das kommt man nicht weiter.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/4bcharlie17

Danke für alle diese Kommentare, es ist wirklich wunderbar zu sehen wie viele mein Artikel gelesen haben!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Dinoma77
Dinoma77
  • 8
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 83

So weit ich es überblicke in den Duolingo-Sprachbäumen Deutsch-Englisch/Englisch-Deutsch gibt es in beiden Sprachen Muttersprachler, sodass man seine Sprachfertigkeiten doch ideal über die Diskussionen weiterentwickeln könnte, von Muttersprachler zu Muttersprachler. LG Dinoma77

Vor 2 Monaten
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.