1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "Ich bin verloren."

"Ich bin verloren."

Übersetzung:Estoy perdida.

November 20, 2016

10 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Inge445646

Wann nimmt man "Yo soy" und wann Yo estoy"?


https://www.duolingo.com/profile/sebastianppaz

Hallo Inge445646

Es gibt eine gute Diskussion und einige Erklärungen hier: https://www.duolingo.com/comment/10962125

Grüße aus Argentina! :-)


https://www.duolingo.com/profile/ThorLake

Bedeutet das auch "Ich hab mich verlaufen"?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Hat mich auch interessiert - "perdido" kann außer mit "verloren", auch mit "verirrt" und sogar mit "verdorben" übersetzt werden (Langenscheidt-online).


https://www.duolingo.com/profile/Franca80627

Weshalb perdida und nicht perdido?


https://www.duolingo.com/profile/ThorLake

Weil die "Ich-Person" in diesem Fall weiblich ist. Eine männliche Person würde perdido benutzen


https://www.duolingo.com/profile/Renardo_11

„Estoy perdido“ wird in einer Übersetzungsübung auch akzeptiert. In einer Hörübung muss natürlich das geschrieben werden, was die Stimme sagt – egal ob sie nach Frau oder Mann klingt.


https://www.duolingo.com/profile/Christel727667

Wenn ein Mann das sagt, heißt es dann nicht perdido?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, das ist das Problem der männlichen Stimme, die "perdida" sagt. Definieren wir das einmal als Vorlesen eines Satzes.

Die Maschinenstimmen können leider nicht so leicht von männlich auf weiblich geändert werden, wenn hier wie in diesem Satz ein Adjektiv mit weiblicher Endung vorkommt. Es wäre natürlich optimaler, wenn man das anpassen würde, aber schwieriger durchzuführen als wir Laien uns das vorstellen. Es gab eine ähnliche Stelle im Portugiesisch-Sprachkurs und dort hat der Moderator das so erklärt. (:


https://www.duolingo.com/profile/ChristaWil16

Das weiß ich auch nicht

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.