1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "The early bird catches the w…

"The early bird catches the worm."

Übersetzung:Der frühe Vogel fängt den Wurm.

February 21, 2014

22 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Ralf61

"Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" oder "Morgenstund hat Gold im Mund"


https://www.duolingo.com/profile/Ralf61

"Ursprünglich stammt der Spruch aus dem Englischen. Anno 1670 wurde es erstmalig in einem Buch verwendet. Dort hieß es: "The early bird catches the worm". Mit der Vogelredensart verwandt ist übrigens der Ausspruch "Morgenstund hat Gold im Mund", was auf die gleiche Bedeutung abzielt und in Deutschland schon wesentlich länger benutzt wird. Alternativ kann man natürlich auch sagen "Wer zuerst kommt, malt zuerst" oder "Was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf morgen". (s. z.B. http://www.einfachtierisch.de/tierisch/der-fruehe-vogel-faengt-den-wurm-eine-deutsche-redensart-id37280/ oder einfach nach der Redensart googlen. Auch leo.org nennt die drei genannten Übersetzungen.


https://www.duolingo.com/profile/KonradHamm

Es heißt MAHLEN nicht malen! Es geht um die Benützung einer Mühle, nicht um das Zeichnen eines Aquarells :-)


https://www.duolingo.com/profile/montecristo88

nachzulesen im allgemeinen preußischen landrecht


https://www.duolingo.com/profile/the-grinch

Verstehe den Zusammenhang mit "der frühe Vogel fängt den wurm" und dem-mahlen- nicht wirklich. .?


https://www.duolingo.com/profile/SaFoZapf

"Der frühe Vogel fängt den Wurm." und "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst." sind zwei verschiedene Sprichwörter, die das Gleiche meinen: Derjenige, der zuerst da ist, hat einen Vorteil.


https://www.duolingo.com/profile/baltic3

Es geht um die Reihenfolge des Ankommens der Bauern mit den Getreidefuhrwerken. Um Auseiandersetzungen zwischen den Bauern zu verhindern, wurde diese Regelung sogenanntes Gewohnheitsrecht.


https://www.duolingo.com/profile/Fend-Air

Und es war im Mittelalter tatsächlich Gesetz , dass die Bauern bei der Getreideanlieferung der Reihe nach abgearbeitet werden mussten.


https://www.duolingo.com/profile/StefanV.

But the second mouse gets the cheese. ;-)


https://www.duolingo.com/profile/Schneckchen1608

Hallo ihr! Weiß vielleicht jemand von Euch,was das folgende Sprichwort (falls es überhaupt eins ist) auf deutsch zu bedeuten hat? "we must drag the waters"


https://www.duolingo.com/profile/KaroFolger

Das ist kein Sprichwort, sondern der Text eines Liedes :-) Nach kurzer Recherche komme ich zu dem Schluss, es bedeutet, überall nachzusehen um etwas herauszufinden - wozu auch das Wasser mal zur Seite geschoben werden muss.


https://www.duolingo.com/profile/SaFoZapf

Also "jeden Stein umdrehen"


https://www.duolingo.com/profile/ebsi18

Ebsi-Es ist ein deutsches Sprichwort und bedeutet,dass man möglichst früh anfangen soll


https://www.duolingo.com/profile/iche123456

Ein schönes sprich wort


https://www.duolingo.com/profile/bibinka10

Dazu passend , das Nachthemd mit dem Spruch, ich schei.. auf den Wurm.


https://www.duolingo.com/profile/salsa2016

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Und die zweite Maus bekommt den Käse! ;-)


https://www.duolingo.com/profile/sapf05

Warum soll das ein Sprichwort sein, das man lernen sollte, wenn es doch nur Wort für Wort übersetzt wird?


https://www.duolingo.com/profile/deromen

Es ist ein englisches Sprichwort, das schon vor einigen Jahrhunderten ins Deutsche gewandert ist - trotzdem ist es in beiden Sprachen ein Sprichwort. Schadet doch nicht zu wissen, dass es dieses Sprichwort in der anderen Sprache ebenfalls gibt. :)


[deaktivierter User]

    Das liegt hauptsächlich daran, dass die wörtliche Übersetzung ebenfalls in der deutschen Sprache Verwendung findet und nicht, weil man hier direkt übersetzen möchte. Die Verwendung von 'Morgenstund hat Gold im Mund' oder 'Wer zuerst kommt, mahlt zuerst' finde ich ebenfalls eleganter und eines Idioms würdiger.


    https://www.duolingo.com/profile/NicMdE21

    Ich habe übersetzt: "Morgenstunde hat Gold im Munde." Daraufhin wurde ich auf zwei vermeintliche Tippfehler hingewiesen. Was hätte ich schreiben sollen? "Morgenstund hat Gold im Mund." - BEIDES IST RICHTIG. In Wofgang Mieders "English Proverbs", Stuttgart: Reclam, 2003, S. 28, ist natürlich von der "Morgenstunde" die Rede, auf die sich "im Munde" reimt. In manchen älteren Sprichwörter-Sammlungen oder -Lexika wird die "Morgenstund" auch mit einem Apostroph versehen (Morgenstund'); dadurch soll verdeutlicht werden, dass ein Buchstabe weggelassen wurde, nämlich das "e" im Wort "Stunde". - Aber das alles ist höchst unwichtig. (18. März 2018)


    https://www.duolingo.com/profile/bibinka10

    Ich nehme auch lieber eine käsestulle als den wurm , brrr


    https://www.duolingo.com/profile/Andi312975

    aber auch nur den frühen Wurm ;)

    Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.