1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "I did not use your spoon."

"I did not use your spoon."

Übersetzung:Ich benutzte deinen Löffel nicht.

February 22, 2014

35 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/gitareromatze

"ich habe nicht deinen löffel benutzt" muss auch gelten.


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

ja, aber dann bitte das "nicht" vor benutzt


https://www.duolingo.com/profile/Anakinra1

Wenn man das "your" betonen möchte, ist auch "Ich habe nicht deinen Löffel benutzt", richtig.


https://www.duolingo.com/profile/MarinaVlad4

Ja, aber nur, wenn dein Satz weiter gehen würde. Z.B. : ich habe nicht deinen Löffel benutzt, sondern meinen


https://www.duolingo.com/profile/Anakinra1

Der Satz ist auch so vollständig. Man könnte sich z. B. auch denken, dass zuvor jemand gesagt habe: "Wer hat meinen Löffel benutzt? - Warst du das?", und man antworte: "ICH habe NICHT deinen Löffel benutzt." Richtig und vollständig sind an Aussagesätzen: Ich habe deinen Löffel nicht benutzt. Ich habe nicht deinen Löffel benutzt. Deinen Löffel habe ich nicht benutzt. Nicht benutzt habe ich deinen Löffel. (Wenn z. B. vorher jemand gefragt hat: "Welches der Besteckteile hast du nicht benutzt?") Benutzt habe ich deinen Löffel nicht. (...sondern nur auf den Tisch gelegt z. B.) Ebenso wie bei: Deinen Löffel benutzt habe ich nicht. Einzeln mögen die Sätze seltsam klingen, aber im passenden Kontext sind sie es nicht.


https://www.duolingo.com/profile/Flrke

Oder "Deinen Löffel habe nicht ich benutzt


https://www.duolingo.com/profile/Scrat2014

"benutzen" und "verwenden" ist das selbe.


https://www.duolingo.com/profile/Anakinra1

Nahezu. In einzelnen Fällen kann aber nur eines der beiden Wörter angewandt werden. Zum Beispiel: "Er fühlte sich benutzt."


https://www.duolingo.com/profile/yurtub1

Dann hieße es wohl richtiger: "Er fühlte sich ausgenutzt."


https://www.duolingo.com/profile/marcitanul

Ich hatte wegen meiner Tastatur Loeffel geschrieben und das ist falsch


https://www.duolingo.com/profile/Tudi43369

"Ich habe deinen Löffel nicht benutzt"müsste auch gelten oder?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Hast du das denn ausprobiert? In dieser Sektion wird in der Regel auch die deutsche Perfektform akzeptiert, obwohl man sich der Herausforderung des deutschen Präteritums auch mal stellen könnte. :)


https://www.duolingo.com/profile/HanMoros

"Ich benutzte ihren Löffel nicht" sollte auch gelten.


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Nein, nur wenn du das "Ihren" groß schreibst.


https://www.duolingo.com/profile/Anakinra1

Vor dem Hintergrund, dass dieses Programm nicht auf Groß- und Kleinschreibung achtet, sollte auch "ihren" akzeptiert werden.


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Nein, "ihren" ist falsch und das Programm achtet durchaus auf Groß- und Kleinschreibung.


https://www.duolingo.com/profile/Anakinra1

Da ich auf deine/Ihre neueste Antwort nicht direkt anworten kann, schreibe ich meine Antwort hier: Meiner Erfahrung nach werden Fehler in der Groß- und Kleinschreibung von dem Programm nicht als Tippfehler behandelt, denn Tippfehler markiert es ja rot, was es - zumindest bei mir - mit fälschlich groß oder klein geschriebenen Wörtern nicht tut. Ich hatte auch schon mehrere Wörter in einem Satz klein geschrieben, die man eigentlich groß schreiben müsste, und das Programm hat sich nicht daran gestört.


https://www.duolingo.com/profile/Anakinra1

Natürlich ist es falsch, aber ich schreibe seit einer Weile hier alles klein und ohne Satzzeichen, um Zeit zu sparen (Warum werden mir auch meine Englisch-Fähigkeiten wieder abgebaut, sodass ich sie regelmäßig "stärken" muss?) und das hat das Programm noch nie als falsch markiert. Daran kann es also nicht liegen, dass es "ihren" nicht akzeptiert. Sprich: Wenn es "ihren" nicht akzeptiert, akzeptiert es auch "Ihren" nicht, was aber eine richtige Übersetzung wäre.


https://www.duolingo.com/profile/wataya

Nein, das stimmt so nicht. Das Programm behandelt falsche Groß/Kleinschreibung grundsätzlich wie einfache Tippfehler, d.h. ein Tippfehler pro Wort ist erlaubt, sofern dadurch nicht ein anderes deutsches Wort entsteht. Da "ihre/Ihre" zwei verschiedene deutsche Wörter sind, wird "ihre" (korrekt) als falsch gewertet und "Ihre" (korrekt) als richtig.

Mit den Satzzeichen liegst du übrigens richtig: Diese werden in der Tat ignoriert.


https://www.duolingo.com/profile/Anakinra1

Ok, dann glaube ich dir das mal so, wataya.


https://www.duolingo.com/profile/Pepemein

Ich kann da wataya Recht geben, daß Programm achtet auf Groß- und Kleinschreibung, allerdings bei mir nur am Anfang. Das ist auch ok so, denn es spart wirklich Zeit. Auch tut es dies nicht bei jedem, so ist es mein Eindruck.


https://www.duolingo.com/profile/muehli96

Ich benutze nicht deinen Löffel - was ist falsch daran? Bitte korrigieren!


https://www.duolingo.com/profile/engel1962

Es ist einfach ein komischer Satzbau für einen Deutsch-Muttersprachler. Klar, man kann Satzglieder umstellen, aber nicht grenzenlos. Manches ist eben eher ungebräuchlich. Außerdem ist das der Präsens (Gegenwart) und Präteritum (1. Vergangenheit) war gefragt.


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Eine sehr gute Antwort.


https://www.duolingo.com/profile/BettinaFrauke

ich schrieb "ich gebrauchte deinen Löffel nicht" im Grunde ist es doch auch ein benutzen, das wurde mir abber angekreidet


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Deine Lösung ist kein "alltäglicher" Satz (so redet eigentlich keiner in der Alltagssprache), deshalb hat Duolingo diese Lösung sicher nicht im Programm (da sitzt doch kein Lehrer, der simultan Deine Lösungen bewertet). Dein Satz ist auf jeden Fall richtig und wird verstanden; man könnte ihn z.B. in einem Theaterstück so verwenden.


https://www.duolingo.com/profile/heidi575875

Spoon konnte ich nicht verstehen!


https://www.duolingo.com/profile/Liam.Benedetti

"Brauchen" sollte ebenso als korrekt erkannt werden wie "gebrauchen".


https://www.duolingo.com/profile/Malte910199

Brauchen ist "need", gebrauchen "use".


https://www.duolingo.com/profile/marc249458

Wer redet so?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Tatsächlich deutsche Muttersprachler, auch wenn sie das gewiss nicht häufig sagen werden. (;


https://www.duolingo.com/profile/StefanGugg2

Mit der netten tiefen Frauenstimme würde ich noch andere als den Löffel teilen......

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.