Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Ich habe Angst davor, dass wir verspätet sind."

Übersetzung:J'ai peur que nous ne soyons en retard.

Vor 1 Jahr

12 Kommentare


https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Hier wäre mal wieder eine Erklärung hilfreich, denn das (ich nehme an es ist der subjonctiv, aber nicht mal da bin ich mir sicher) lernt man ohne Erläuterung auch nicht durch üben.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/quis_lib_duo
quis_lib_duo
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 15
  • 9
  • 6
  • 6
  • 4
  • 2
  • 1734
Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Herzlichen Dank, auch für den Link!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/lollo1a
lollo1a
  • 25
  • 24
  • 23
  • 959

Ja, aber wo ist denn hier das Wort "davor" geblieben: Hier wurde nur übersetzt: Ich habe Angst, dass wir verspätet sind. In der Übersetzungshilfe wurde" peur de" angeboten für" Angst davor". Aber mein Satz " J'ai peur de que nous ne soyons en retard" war falsch. Wer kann helfen?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MelvilQ
MelvilQ
  • 21
  • 19
  • 16
  • 15
  • 13
  • 10
  • 9
  • 6
  • 3
  • 2

Man kann "peur de" benutzen, wenn man so etwas sagen will wie "J'ai peur d'être en retard". Das geht aber nur, wenn das Subjekt vom Nebensatz dasselbe ist wie im Hauptsatz. Im deutschen Satz haben wir aber einmal "ich" und einmal "wir", daher muss man stattdessen "que + subjonctif" benutzen.

Das "davor" im deutschen Satz hat keine Bedeutung, man kann es auch ohne Probleme weglassen und der Satz stimmt immer noch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/lollo1a
lollo1a
  • 25
  • 24
  • 23
  • 959

Danke schön, für die gute Erklärung. Das werde ich wohl noch üben müssen. Hast Du eine Quelle für derartig gutes Wissen?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MelvilQ
MelvilQ
  • 21
  • 19
  • 16
  • 15
  • 13
  • 10
  • 9
  • 6
  • 3
  • 2

Also nen konkreten Link habe ich gerade nicht. Meine Quellen sind generell Skype-Tandems und außerdem viel lesen und hören ;)

"de" durch "que" zu ersetzen (oder umgekehrt) ist ein relativ regelmäßiges Phänomen im Französischen, das kann man bei fast allen Satzeinleitungen so machen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Lieber Melvil, verstehe ich das richtig, avoir de que ist grundsätzlich illegal, es geht immer nur entweder de oder que?Und könntest Du (bei Gelegenheit, kein Stress) kurz erklären, was es mit den (Skype) Tandems auf sich hat? Ich habe schon danach gesucht, aber so ganz erschließt es sich mir nicht.Hab' noch einen schönen Abend, Suza

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MelvilQ
MelvilQ
  • 21
  • 19
  • 16
  • 15
  • 13
  • 10
  • 9
  • 6
  • 3
  • 2

Genau, entweder "de + infinitif" oder "que + subjonctif".

Ein Skype-Tandem (oder auch Language-Exchange) ist, wenn man regelmäßig mit einem Muttersprachler skypet. Man unterhält sich erst eine bestimmte Zeit (z.B. eine halbe Stunde) in der einen Sprache und dann dieselbe Zeit in der anderen. Man ist also erst Lehrer und dann Lerner, oder umgekehrt. Zum Anfang, wenn Sprechen noch zu schwierig ist, kann man sich auch einfach gegenseitig schreiben (das würde man dann Penpal nennen). Man kann sich einfach gegenseitig Sachen über seinen Alltag und sein Land erzählen. Ist oft total interessant, was ich so erzählt bekomme^^

Wo findet man Leute für so etwas? Ich prsönlich kann die Seite gospeaky.com empfehlen, aber es gibt auch viele andere Seiten und man kann auch hier auf Duolingo im Forum eine Annonce schreiben oder auf eine reagieren. Es war für mich bei Französisch nicht ganz so einfach, jemanden zu finden, Spanisch war einfacher, halb Südamerika lernt Deutsch im Moment^^

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Lieber Melvil, hab' herzlichen Dank! Ich dachte, es gäbe ein schickes Du feature, das ich noch nicht entdeckt hätte, aber das klingt auch gut, vielleicht versuche ich das auch mal! Noch mal Danke und liebe Grüße, Suza

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/TobiasPost

Woher weiß ich denn, dass hier ein "ne" in den französischen Satz gehört? Ich weiß, dass das hier eine Verstärkung und keine Verneinung ist. Aber warum ist eine Übersetzung ohne "ne" falsch?

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/TobiasPost

Sorry habe gerade gemerkt, dass ich etwas anderes noch falsch hatte, was ich erst nicht bemerkt hatte. Macht man es richtig, dann wird auch die Antwort ohne "ne" akzeptiert.

Vor 8 Monaten