1. Forum
  2. >
  3. Thema: Spanish
  4. >
  5. "La madre cree que es grave."

"La madre cree que es grave."

Übersetzung:Die Mutter glaubt, dass es schlimm ist.

December 16, 2016

11 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/GabrieleDe988808

Müsste es nicht eigentlich heißen : La madre cree que sea grave ? Warum nicht ?


https://www.duolingo.com/profile/mfe607860

subjuntivo presente wird für 'creer' nur in negativen Sätzen verwendet. Gilt auch für z.B. '(su)poner'


https://www.duolingo.com/profile/Leo23STS

"Die Mutter glaubt es ist schwerwiegend." Bitte auch gelten lassen! Es ist schließlich nicht falsch. DANKE! Mehr Flexibilität in den Übersetzungen wäre sehr wünschenswert.


https://www.duolingo.com/profile/TheSentry

Es bringt überhaupt nichts, das hier zu schreiben, weil das hier kaum einer liest. Dafür gibt es die "Melden"-Funktion.


https://www.duolingo.com/profile/SHARP642680

grave benutzt man anscheinend nicht für Personen?


https://www.duolingo.com/profile/deromen

grave heißt gravierend, ernst, schwerwiegend - ich deute das eher auf ein schwerwiegendes Problem oder eine ernste Krankheit (nicht auf eine Person, die viel wiegt oder ernsthaft ist). Eine "gravierende Person" klingt etwas seltsam.


https://www.duolingo.com/profile/SHARP642680

Da hast du natürlich recht


https://www.duolingo.com/profile/1jpviv4u

Nur weil man ein Komma vergisst, ist der Satz falsch?.?...was soll das. Das ist doch kein deutscher Grammatikkurs.


https://www.duolingo.com/profile/TheSentry

Ich habe noch nie erlebt, dass Duolingo auf Zeichensetzung achtet. Ich schreibe hier nie Kommata, nicht mal Punkte oder Fragezeichen, und trotzdem werden die Sätze als richtig erkannt. Du hast also wohl einen anderen Fehler gemacht.

(Das passiert mir auch manchmal. Dann hätte es "wie" heißen müssen und ich habe "wir" geschrieben. Und das fällt mir dann selbst kaum noch auf danach.)


https://www.duolingo.com/profile/Andreas435765

Jetzt ist "grave" = "schlimm/gefährlich/ernst". Lerneffekt aus diesen DL-Lektionen: Wenn du mal nicht weißt, wie du einen Zustand beschreiben sollst, nenne ihn einfach "grave", dann muss der Zuhörer sich ausdenken, was du damit meinen könntest. 10-02-2020


https://www.duolingo.com/profile/TheSentry

Es gibt eben nicht immer 1:1-Übersetzungen. "grave" heißt nicht "schlimm", "gefährlich" oder "ernst", sondern alles zusammen gleichzeitig. Es gibt das gleiche Wort übrigens im Englischen auch: https://www.dict.cc/english-german/grave.html

Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.