https://www.duolingo.com/Freddytime

Frage

Ich lerne seit einem Jahr neu Englisch. Bin jetzt bei 22 Prozent. Leider ist es nicht Sprachtauglich. Oft fallen mir keine Vokabeln ein. Im Doulingo ist das nicht so ein großes Problem. Oft kann ich es herleiten. Aber tagestauglich ist das nicht. Komme einfach nicht weiter. Gibt es einen Rat der mir hilft?

Vor 1 Jahr

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/theloluser

Ich denke auch, dass du vieles auf Englisch machen bzw. gucken solltest. Englische Youtuber sind perfekt zum Sprachenlernen. Ich finde es hilft einfach sehr und das Schulenglisch bezieht sich meist nicht auf spezielle alltägliche Situationen. Was du auch machen solltest, ist einfach Englisch zu reden (natürlich allein, das kann sonst ziemlich nervig werden, das können dir meine Freunde sicher bestätigen). Außerdem muss man frei sprechen um eine Sprache wirklich zu lernen. Ich kenne von vielen Leuten, dass sie sich zu sehr auf das Auswendiglernen konzentrieren. Und wenn du dann so erzählst, z.B. über deinen Tag, wie du zu Englisch gekommen bist oder so, dann wirst du bestimmt ein paar Wörter nicht können. (so geht es mir zumindest) Dann kann man diese einfach nachschlagen und schon sind deine Englischkenntnisse gestärkt. Du kannst dir auch bevor du mit dir selbst auf englisch sprichst (klingt lol, ist lol, aber hilft) einfach ein Thema aussuchen. Wenn du z.B. weißt, du weißt nicht, wie die Küchenutensilien heißen, dann versuch über diese zu reden. Und dann natürlich nachschlagen! So, dieser Text ist jetzt mega lang geworden, aber ich hoffe, er konnte dir irgendwie helfen. Und natürlich frohe Feiertage!;)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Freddytime

Danke für deine Info hilft mir schon sehr. So werde ich es mal versuchen, ist eine gute Idee. LG

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Freddytime

Auch danke ich Dir das du dir so viel Zeit genommen hast um mir zu antworten:)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/newslang_

Deine Lieblingsfilme auf Englisch schauen. Falls du eine Spielkonsole hast, englisch sprachige Spieler in deine Freundesliste aufnehmen. Alle Betriebssysteme auf Englisch stellen. Englische Bücher lesen.

Frohe Feiertage!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/lollo1a
lollo1a
  • 25
  • 24
  • 24
  • 1087

Ja, ich habe auch einen Tipp für Dich. https://learn.lingvist.io/#signin Versuche einmal lingvist! Dort werden u.a. ausgehend von der Deutschen Sprache Englischkenntnisse abgefragt. Es gibt immer ganze Sätze auf Englisch und ein Wort fehlt. Das fehlende englische Wort wird gut auf Deutsch umschrieben. Da Du eigentlich schon einen guten Wortschatz hast, wird es Dir Spaß machen, die richtigen Worte zu finden, dadurch noch einmal zu lernen und zu stärken. Falsche Worte werden korrigiert, diese Sätze werden wiederholt und die Worte prägen sich so besser ins Langzeitgedächtnis ein. Belohnungssystem ist vorhanden und sogar noch z.Zt. Kostenfreiheit, wenn Du lingvist so nutzt wie beschrieben. Wäre das was für Dich? Es natürlich kein Ersatz für Duolingo sondern ein zusätzlicher Gewinn. Frohe Weihnachten noch!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Freddytime

Toller Tipp Danke :)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Wernerich

Wenn du eine Frage stellst, bitte den Inhalt deiner Frage in die Überschrift. Das ist netter gegenüber den Mitlesern und spart uns Zeit.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Ajala3
Ajala3
  • 18
  • 17
  • 7

Also, ich übe hier täglich um möglichst viel zu behalten. Dazu lese ich derzeit ein einfaches Buch "It's quite easy - Einfach Englisch lesen". Was mir jedoch am Besten hilft ist es anwenden müssen. Daher gehe ich auch noch zur VHS. Im Sommer habe ich in einer Sprachschule in London eine Woche Bildungsurlaub gemacht. Dort habe ich das meiste gelernt.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/ionfrahm
ionfrahm
  • 22
  • 13
  • 12
  • 9
  • 6
  • 3
  • 2

Über einen längeren Aufenthalt im Ausland geht natürlich nichts. Ich hatte dieses Jahr die Möglichkeit, 3 Monate in Großbritannien zu leben. Meine Aussprache und mein Sprachgefühl haben sich seitdem nochmals sehr verändert.

Leider hat nicht jeder die Möglichkeit, einfach mal für einige Monate in ein anderes Land zu gehen. Sollte es jedoch möglich sein: Es ist absolut transformierend.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Freddytime

Danke werde es versuchen Auch frohe Feiertage

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/sweetsugarbaby

hallo fredytime du kannst z.b. spicken zum spicken musst du einfach mit der maus auf die wörter gehen und dann kommt das wort auf deutsch bei den tests klappt das aber nicht

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Goonthy
Goonthy
  • 16
  • 15
  • 9

Sachen auf englisch anschauen oder lesen hilft wirklich enorm. Am Anfang ist es vielleicht etwas schwer, aber da muss man halt mit leichten Sachen anfangen. Es gibt spezielle Bücher, extra zum Lernen. "Lernkrimi" von Compact, schaus dir mal an. Gibts für jedes Sprachniveau, im Buch sind immer wieder Vokabel- und Grammatikübungen und schwerere Wörter werden gleich auf der jeweiligen Seite übersetzt.

Vor 1 Jahr
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.