Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/alex290300

57% Was nun?

Ich bin bei 57% angekommen und habe mich schon informiert, dass das nicht mehr steigt.

Alle sagen dass Duolingo nur dazu da ist, um die Grundlagen zu lernen.

Wo kann man aber weiter lernen, wenn man eine Sprache fließend sprechen will?

Vor 1 Jahr

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/lollo1a
lollo1a
  • 25
  • 24
  • 24
  • 995

Och, bis zu 72 % Sprachkenntnisse habe ich schon gelesen. Wenn man viel abgekürzt hat, ist das natürlich schwierig, weil der hier gelernte Wortschatz dann sehr niedrig ist. Ich denke, dass es ums Englische geht oder? Der umgedrehte Baum ist auch schon fertig? Auch schon genügend gestärkt und gegen die Zeit gespielt? Du bist noch auf so niedrigem Level, sodass Du schon alles gewußt haben mußt?! Hast Du eigentlich den Immersionsbutton oder z. B. nur Startseite/Wörter/Aktivität/Diskussion so wie ein Teil der User es hat, durch einen A/B Test? Evtl. dann neu anmelden! Solltest Du diesen Button haben, kannst Du an Übersetzungen teilnehmen und dadurch viel lernen. Wenn man noch eine weitere Sprache kann, kann man auch von dieser Sprache aus das Englische lernen, das übt gewaltig. Dann kann man natürlich auch beim Entwickeln eines Kurses mithelfen. Du siehst, es gibt Möglichkeiten! Nicht so schnell aufgeben, es sei denn, Du willst Dich umorientieren und für Sprachkurse bezahlen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Wernerich

Es gibt Tausend Möglichkeiten, die Sprache weiter zu lernen. Muss ja nicht unbedingt auf DL sein. Guck dir deine Lieblingsfilme in der Sprache an, lies Zeitungen und Bücher. Außer DL gibt es tolle andere - auch kostenlose - Programme. Eine wunderbare Ergänzung zu DL ist z. B. "Lingvist.com". Einfach mal reinschauen. Die haben ein tolles "spaced repetition" Programm drin. Genau DAS, was in DL FEHLT.

Lingvist präsentiert dir die Wörter genau DANN, wenn du sie gerade zu vergessen drohst oder gerade vergessen hast.

Good luck!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/PeterChristof

57 % ist noch nicht das Ende, es geht nur langsamer

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Dariusz_R

bin bei 66% und lvl 17 ...

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/maikeopaska

Bücher, Zeitungen lesen, Nachrichten in dieser Sprache hören und ins Land reisen. Ich wünsche Dir viel Freude und Enthusiasmus dabei.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/jennagabriela
jennagabriela
  • 21
  • 19
  • 17
  • 16
  • 15
  • 12
  • 9
  • 8
  • 8
  • 7
  • 7
  • 5
  • 32

Ich war in der Lage Kinderbücher zu lesen - mittlerweile auch alles andere und erst mit Untertitel und dann irgendwann ohne Serien zu gucken. Diese Weiterentwicklung der Fähigkeiten ging ziemlich schnell. Sprechen und schreiben (also aktive Sprachbenutzung) habe ich so allerdings nicht gelernt. Wenn dir das wichtig ist, solltest du dir vielleicht einen Tandempartner suchen. Da gibt es wohl einige Angebote, die ich aber persönlich nicht kenne.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/BarnyUy

na das Beste ist, wenn Du eine Sprache weiter lernen und vertiefen willst, sie praktisch anzuwenden.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Samy1979
Samy1979
  • 25
  • 17
  • 1721

Wieso sollte das nicht mehr steigen? Wenn dein Baum voll und golden ist solltest du bei 100 % sein. Ist das bei dir so? Wenn nicht fleißig weiter lernen. Andere Quellen werden ja genannt. Je mehr du mit Duolingo vorgearbeitet hast, je besser kommst du mit anderen Medien zurrecht. Und Stufe 11 und 12 sind ja noch gar nichts. Bei Französisch bin ich aktuell bei Stufe 22. Und ich würde nicht sagen dass alles kann was Duolingo mir beibringen kann..

Vor 1 Jahr