1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "He makes two orders."

"He makes two orders."

Übersetzung:Er macht zwei Bestellungen.

February 26, 2014

27 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/think.green

Er macht zwei Bestellungen und einen Haufen ... ;-)

Dezenter formuliert: "Er gibt zwei Bestellungen auf." wäre auch für mich die bessere Übersetzung. :-)


https://www.duolingo.com/profile/AdamKean

Und andererseits sagt kaum ein Muttersprachler „He makes two orders.“ :P

Dezenter formuliert: „He places two orders.“ wäre auch für mich der bessere Originalsatz ;-)

Ich frage mich jetzt, wie sie überhaupt auf diesen Satz bzw. diese Übersetzung/Aufgabe gekommen sind, wenn sich beide Sätze komisch anhören :P

Aber vielleicht betrachte ich dies von einem falschen Standpunkt. Wenn man zum Beispiel eine Bestellung bei einer Pizzeria aufgibt, dann sich erkundigen möchte, wer seine Pizza macht, könnte er dann fragen: „Who is making my order?“. Natürlich sind dann die Personen, die die Bestellung „aufgeben“ und „machen“, nicht dieselben, das beweist aber trotzdem, dass man auf Englisch tatsächlich eine Bestellung maken kann :P

Meine Frage an die Community lautet jetzt natürlich: Kann man in dem oben beschriebenen Sinne eine Bestellung machen, oder hört es sich immer verkehrt an? (Außer in Bremen, wo man laut Schusti76 durchaus eine Bestellung machen könne)


https://www.duolingo.com/profile/eisenbroiler

Warum ist "Aufträge" falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Inge-Elisa

Aufträge sollte auch richtig sein.


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

Aufträge "macht" man nicht.


https://www.duolingo.com/profile/Trutzenstein

"Er erteilt zwei Aufträge" zumindest fällt mir für "Auftrag" nix Anderes ein


https://www.duolingo.com/profile/think.green

Habe eben Folgendes über den Knopf "Problem melden" angeregt (2015-02-19):

Im Deutschen "erteilt" man Aufträge, man "macht" sie nicht.

Wenn man trotzdem "machen" verwendet, dann hat das eine andere Bedeutung: Ein Angestellter bearbeitet zwei Aufträge, indem er sie am Computer erfasst und an die Produktion etc. weiterleitet. Ein Kollege könnte dann abends etwas umgangssprachlich sagen: Herr Meier hat fünf Aufträge gemacht und ich vier, zusammen haben wir heute also neun erledigt.

Das alles ist hier aber wohl nicht gemeint, denn "to make" im Englischen bedeutet doch "to create" und nicht "to process". Ich würde zwei Übersetzungen vorschlagen: "Er gibt zwei Bestellungen auf." "Er erteilt zwei Bestellungen."


https://www.duolingo.com/profile/ChristianP793899

Eine Bestellung "machen" ist kein Deutsch. Man gibt eine Bestellung auf.


https://www.duolingo.com/profile/MarinaVlad4

Doch, das kann man auch machen, wenn es zu den Aufgaben von jemandem gehört. = Mein Chef macht die Bestellungen


https://www.duolingo.com/profile/think.green

Ich vermute, dass diese Bedeutung von "machen" passen würde, wenn der englische Satz "He does two orders." lauten würde. Denn dein Chef bearbeitet die Bestellungen ja nur und erzeugt keine neuen Bestellungen (make=create). Was meinen englische Muttersprachler dazu?


https://www.duolingo.com/profile/grumpy700875

Ich bin zwar kein Englischer Muttersprachler aber ich würde sagen im geschäftlichem Bereich oder vielleicht auch privat online "you place an order". In der Kneipe oder im Restaurant z.B. und im privatem Bereich "you (just) order a beer, a meal, etc. .


https://www.duolingo.com/profile/bandeole_25

Habe geschrieben : "Er macht zwei Aufträge." Verstehe trotz der Diskussion nicht, warum es falsch sein sollte. Wenn ich meinen Kollegen über die Arbeit eines anderen Kollegen befrage, antwortet er mir :"Er macht zwei Aufträge."


https://www.duolingo.com/profile/Schusti76

Wieder ne regionale Sache? Hier in Bremen sagt man durchaus ich mache mal eben eine Bestellung.


https://www.duolingo.com/profile/grumpy700875

Wie "machst" du die denn? Du schreibst die, füllst den Bestellschein aus oder du bestellst einfach, das kann man auch so sagen. Das kann man so weit treiben, dass man die dann "am machen dran" ist. Ist ja auch ok unter Kollegen oder Freunden. Aber unter Freunden laufe ich auch schon mal im Bademantel 'rum, wenn die unangemeldet vor der Tür stehen. Für eine Prüfung (Sprachkurs) oder eine Bewerbung, würde ich mich dann aber schon korrekt kleiden. Umgangssprache finde ich wichtig, fun und expressief, aber wenn meine schulpflichtigen Kinder so geredet hätten, hätte ich sie auch verbessert.


https://www.duolingo.com/profile/rudi557697

er macht zwei bestellungen damit ist er kunde. er macht zwei aufträge damit ist er z.b. vertreter was ist gemeint mit he makes two orders


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

"Bestellungen". "Er macht zwei Aufträge" sagt man eigentlich nicht. Das wäre dann eher "Er führt zwei Aufträge aus". Aber das wäre ein anderer Satz.


https://www.duolingo.com/profile/Maggi998428

Auftrag und Bestellung ist eigentlich das gleiche


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

Eigentlich nicht. Bei einem "Auftrag" geht es allgemein um etwas, das zu tun ist. Eine "Bestellung" dagegen betrifft immer Dinge, die geliefert werden müssen.


[deaktivierter User]

    Nobody "makes" orders. One "places" an order.


    https://www.duolingo.com/profile/Sille_FCH

    Kann sich Duolingo mal entscheiden . Erst heisst die Übersetzung für "er macht zwei Bestellungen " , He places two orders . Jetzt wollen die aber "He makes two Orders " Vorhin hatte ich die zweite Variante gewählt ,da war es falsch , jetzt wollte Duolingo die andere Version haben . Gibt's da eine Regel ?


    https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

    Bei der Übersetzung vom Deutschen ins Englische wird sowohl "He places two orders" als auch "He makes two orders" akzeptiert. Wahrscheinlich hattest du in deinem Satz noch an anderer Stelle einen Fehler.


    https://www.duolingo.com/profile/Barbara991038

    Warum kann ich nicht 2 bei two schreiben?


    https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

    Weil man sich damit quasi vor der Übersetzung drückt.


    https://www.duolingo.com/profile/Leonie210018

    Umgangssprachlich vielleicht, aber eigentlich:

    "Er gibt zwei Bestellungen auf." - "He places two orders."


    https://www.duolingo.com/profile/SonjaStruc

    Schwierig, wenn ein Wort mehrere Bedeutungen haben kann


    https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

    Das ist völlig normal, und das gibt es eigentlich in jeder Sprache.

    Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.