Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Généralement, la naissance est très rapide."

Übersetzung:In der Regel ist die Geburt sehr schnell.

0
Vor 1 Jahr

6 Kommentare


https://www.duolingo.com/Strojumi4
Strojumi4
  • 21
  • 20
  • 9
  • 7
  • 3

was ist das bloß für ein Satz? Sollte eine Geburt tatsächlich sehr schnell gehen, dann müsste der Satz zumindest: "in der Regel geht die Geburt sehr schnell" heißen. ;)

10
AntwortenVor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Franco882306

Das hat bestimmt ein Mann geschrieben!!!!! Welch profundes Wissen!!!

0
AntwortenVor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/Libby162774
Libby162774
  • 14
  • 11
  • 10
  • 186

(Sag mal, ist französisch oder deutsch deine Muttersprache? Hier könnte ich wetten, es wäre deutsch. In einer anderen Diskussion, in der ich dir gerade eben geantwortet habe, hätte ich das nicht gedacht...)

0
AntwortenVor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/Franco882306

welche Geburt? Von Hasen? der Satz ist grober Unfug, da man sofort an Frauen denkt. Die Geburt eines Kindes ist elend lang und schmerzhaft!

0
AntwortenVor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 20
  • 18
  • 4
  • 2
  • 750

Genau deshalb habe ich nicht sofort an Frauen gedacht, sondern mich direkt gefragt, von welchen Tieren wohl die Rede ist.

1
AntwortenVor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/grumpy700875
grumpy700875
  • 22
  • 13
  • 12
  • 12
  • 10
  • 8
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2
  • 447

Geht, verläuft sehr schnell fände ich auch besser. Solche Feinheiten respektieren und erhalten die Vielfältigkeit, Besonderheit und Schönheit jeder Sprache und sind Bestandteil ihres Erlernens.

Ansonsten ist das mit der Schnelligkeit einer Geburt relativ und hängt von der Spezies, sowie den Umständen ab. Eine Stunde kann je nach dem extrem lange oder exrem kurz sein. Geht es hier um einen Fisch oder eine Galaxie? Damit ist der Satz, abgesehen von der Wortwahl "ist", für mich - auch als Mutter - korrekt.

0
AntwortenVor 3 Monaten