"She is the doctor and not me."

Übersetzung:Sie ist die Ärztin und nicht ich.

March 8, 2014

14 Kommentare

Sortiert nach Top Post

https://www.duolingo.com/profile/Uta5

verfälscht ?, hat mal jemand in die übersetzungshilfe gesehen, was bedeutet bei doctor: verfälscht?

April 24, 2014

https://www.duolingo.com/profile/Siebenundzwanzig

'o.O Hab's gerade gesehen, ... es gibt mir keinen Sinn.

April 29, 2014

https://www.duolingo.com/profile/Milguef

heißt me ,übersetzt ich ??

March 8, 2014

https://www.duolingo.com/profile/quis_lib_duo

Üblicherweise ist me = mich, mir, aber in einigen Wendungen wird im Englischen der Objektfall verwendet, wo im Deutschen der Nominativ Anwendung findet.

March 9, 2014

https://www.duolingo.com/profile/Siebenundzwanzig

Ich ist "I", indes "me" der Dativ ist. (tut mir leid, wenn quis_lib_duo hat das schon gesagt - ich verstehe nicht völlig das Wort "Objektfall")

"He gives me the ball." gegen "He gives I the ball" - der letzte Satz ist falsch. Anderes Beispiel: "He and I are tired." gegen "Me and him are tired." - der letzter ist auch falsch, obwohl machen leute oft diesen Fehler, ... In dem Gesprochenenglisch ist es eigentlich nicht viel darüber zu sorgen. (außer, vielleicht, wenn es formal ist.)

April 28, 2014

https://www.duolingo.com/profile/Andreas305

Es gibt viele Fälle, wo ein deutsches "ich" im Englischen mit "me" übersetzt werden muss.

"Me? Why me?" - "Ich? Warum ich"?
"That's me" - "Das bin ich".

Das ist im Französischen so ähnlich mit "je" und "moi". Ich denke, das Pronomen "I" wird immer in Bezug mit einem Verb benutzt, ohne Verb benutzt man "me": "Me? I am tired!" - "Ich? Ich bin müde"

Oder kann das jemand präzisieren?

December 27, 2014

https://www.duolingo.com/profile/Janik822236

Ich habe doktor mit c geschrieben und deshalb war es falsch

February 28, 2016

https://www.duolingo.com/profile/YKtcAD

Ich habe "Sie ist Ärztin und ich nicht." geschrieben und das war falsch...

September 17, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Andreas305

Bestimmtheit vs. Unbestimmtheit.

Im Englischen legt man bei Berufsbezeichnungen Wert auf den Artikel davor, entweder unbestimmt (a / an) oder bestimmt (the). Im Deutschen dagegen verzichtet man bei Unbestimmtheit darauf.

Da im vorgegebenen englischen Satz der Beruf mit einem bestimmten Artikel versehen ist, muss dieser auch im Deutschen genannt werden: Sie ist die Ärztin.

Bei unbestimmtem Artikel im Englischen wäre dein Satz korrekt gewesen.

September 17, 2017

https://www.duolingo.com/profile/Houssam11

I Just forgot an word

March 28, 2014

https://www.duolingo.com/profile/Siebenundzwanzig

Hi, Houssam11. Ich wollte eben dir wissen lasst, dass, das Wort "an" nicht richtig ist, weil gibt es immer "a" vor dem Wort "word". (ein Vokal steht fast immer vor einem Wort, das ein Konsonant mit beginnt.)

April 29, 2014

https://www.duolingo.com/profile/GordanaSch

Ich arbeite on Hospizal und bei uns heisst es Dr. Doktor titel nicht Arzt !!!!!

August 18, 2018

https://www.duolingo.com/profile/Andreas305

There is a difference between "Arzt" and "Doktor" in German.

"Arzt" is the profession of someone who studies medicine, you can also say "Mediziner".

But Doktor is a title you only are allowed to use after having succesfully finished a Graduation Thesis.

Not every medic is a doctor, and not every doctor is a medic.

In colloquial language people mix up these facts, especially for children every medic is called "Onkel Doktor" or "Tante Doktor* :-)

August 18, 2018

https://www.duolingo.com/profile/RalfDusek

"Sie ist Ärztin und nicht ich." Das würde jeder Brite verstehen!

September 30, 2019
Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.