https://www.duolingo.com/Geomethrie

Probleme mit Login

Geomethrie
  • 25
  • 20
  • 19
  • 17
  • 12
  • 635

Strandfloh https://www.duolingo.com/Strandfloh kann sich nicht einloggen und hat mich gebeten, folgenden Post zu veröffentlichen:


Ich hatte letzten Montag bereits Probleme, mich einzuloggen, und seit gestern Abend erneut. Ich kann Subdomains wie de.duolingo.com, support.duolingo.com und status.duolingo.com aufrufen, weiß also insbesondere, dass Duolingo nicht an sich Schwierigkeiten hat. Ich kann jedoch nicht www.duolingo.com aufrufen (bricht wegen Zeitüberschreitung stets ab) und kann mich somit nicht anmelden. Folgendes habe ich bereits erfolglos versucht:

  • Browser-Cache gelöscht

  • Verschiedene Browser probiert (Chrome, Firefox, Edge)

  • Rechner aus- und wieder eingeschaltet

  • Router aus- und wieder eingeschaltet

Hat jemand weitere Vorschläge oder ähnliche Probleme?


Vor 1 Jahr

9 Kommentare


https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Das Einzige, was mir hier auffällt, ist dass Strandfloh angibt, das Einloggen über http://www.duolingo.com/ zu versuchen und nicht über httpS://www.duolingo.com/ Als wir in meinem Institut auf https umgestellt hatten, konnte man sich auf http ohne s nicht mehr einloggen. Ich wünsche Strandfloh, dass das ganz schnell wieder klappt und sie hier wieder durch die Duo-Dünen toben kann! Liebe Grüße, Suza

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 20
  • 19
  • 17
  • 12
  • 635

Antwort von Strandfloh: Danke, SuzaF, das war eher ein Übermittlungsproblem. Ich hatte das führende "https://" nicht mit angegeben, und die DL-Software hat vermutlich automatisch ein "http://" ergänzt. Beide Seiten funktionieren nicht.

Zu einem anderen möglichen Problem: ich kann schon die www-Domain selbst nicht aufrufen, das Problem entsteht also schon vor dem Login-Versuch. Es ist daher eher unwahrscheinlich, dass es mit einem A/B-Test seitens Duolingo zu tun hat, es sei denn, ich habe nicht löschbare Cookies auf dem Rechner.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/SuzaF
SuzaF
  • 22
  • 13
  • 11
  • 8
  • 7
  • 7
  • 6

Hast Du das Problem nur mit der Duo-Seite? Dann scheinen mir die cookies auch nicht so wahrscheinlich zu sein. Falls es aber daran liegen sollte, versuch' doch mal eine "Grundreinigung" des cache mit dem ccleaner: http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html Wenn Du unter Einstellungen schaust, dann kannst Du ziemlich genau einstellen, was gelöscht werden soll und da geht tatsächlich manches, wasman per hand nur mühsam findet. Viel Glück <3

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Strandfloh
Strandfloh
  • 25
  • 25
  • 13
  • 11
  • 985

Entwarnung und riesige Erleichterung!

Keine Ahnung, warum es plötzlich wieder geht, aber es funktioniert. Vielen Dank für die Hilfe auch auf dem Stream, insbesondere an die fleißige Postbotin Geomethrie :-).

Und bevor ich auf dem Stream lese und antworte, sichere ich jetzt erstmal den Erhalt des Streaks.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 20
  • 19
  • 17
  • 12
  • 635

Uff! Ich bin erleichtert! Und gern geschehen :-))). Ich helfe gern lieben, hilfsbereiten und fleißigen Menschen ;-).

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Jorge231117
Jorge231117
  • 18
  • 12
  • 12
  • 10
  • 10
  • 7
  • 6
  • 4
  • 32

Ich habe auch große Zugangsprobleme und wenn ich mal drin bin und einen Skill unerwarteterweise mal wirklich bis zu Ende bearbeiten kann, werden die XP nicht angerechnet. Und andere Probleme mehr, ich bin es schon leid, alles immer wieder aufzuführen. Vielleicht sollte man eine weltweite Kampagne anstoßen und vor Duolingo warnen. Was hilft so eine (im Prinzip wunderbare Site), wenn sie einen irgendwann hilflos im Regen stehen lässt. Ich schreibe das mit großem Bedauern, aber mittlerweile denke ich, lieber etwas zahlen, aber dafür mit seriösen Anbietern arbeiten, auf die man sich auch bei Unregelmäßgkeiten im Prinzip verlassen kann. Die tolle Idee "Duolingo" ist ganz offensichtlich voll in die Hose gegangen. Ziehen wir die Konsequenzen!

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Strandfloh
Strandfloh
  • 25
  • 25
  • 13
  • 11
  • 985

Auch wenn ich bestimmte Punkte bei Duolingo durchaus kritikwürdig finde, würde ich das Unternehmen nicht als "unseriös" bezeichnen. Es gibt jedoch ganz klar ein Kommunikationsproblem, wenn es auch in letzter Zeit kleine Bestrebungen gab, dies zu ändern.

Ich kann mich nicht mehr genau an meine Lösung zu diesem speziellen Zeitpunkt erinnern, weiß aber, dass ich zumindest später bei Problemen über den Tor-Browser auf Duolingo zugegriffen habe, und das ging dann immer. Vielleicht ist das einen Versuch für dich wert?

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Susanne275403

Wo kann ich ein Problem schildern,

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Strandfloh
Strandfloh
  • 25
  • 25
  • 13
  • 11
  • 985

Hallo Susanne, der erste Versuch sollte ins Problemdiagnose-Forum, jedenfalls wenn es sich um ein technisches Problem handelt:
https://forum.duolingo.com/topic/817

Wenn du dort dein Problem schilderst, kann dir ein Benutzer entweder direkt helfen oder dich an eine andere Stelle/Duolingo weiterverweisen.

Fragen zum Englisch-Kurs bitte hier:
https://forum.duolingo.com/topic/818

Vor 3 Monaten
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.

Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.