1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "I have wanted to write to my…

"I have wanted to write to my sister."

Übersetzung:Ich wollte meiner Schwester schreiben.

March 14, 2014

53 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Dorette55

Warum reicht im Englischen nicht: "I wanted to write my sister." - ohne "have"?


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Ausgehend von dem deutschen Satz sollte das (fast) auch richtig sein, allerdings hast du die Präposition vergessen: "I wanted to write to my sister."


https://www.duolingo.com/profile/duuuudeZ

Aber man kann sagen: I wanted to write my sister.


https://www.duolingo.com/profile/Anny526469

Richtig! google ist derselben Meinung.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Seit wann ist Google ein Argument.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Nein, das was du ohne Präposition anhängst, ist das, was du schreibst: "I wanted to write my book". Wenn du an jemanden schreibst mußt du to verwenden. - Außer wenn du deine nicht-existente Schwester erfinden willst, indem du über sie schreibst. ;-)


https://www.duolingo.com/profile/duuuudeZ

Ich bin Amerikaner. Wenn ich meiner Schwester einen Brief schreiben will, kann ich sagen: I want to write my sister.


https://www.duolingo.com/profile/duuuudeZ

Es ist nicht umgangssprachlich und es ist grammatikalisch korrekt. Hier steht's im Wörterbuch:

2 compose, write, and send (a letter) to someone: I wrote a letter to Alison | [with two objects] : I wrote him a short letter | [no object] : he wrote almost every day.

• chiefly North American write and send a letter to (someone): Mother wrote me and told me about poor Simon's death.

• (write in) write to an organization, especially a broadcasting station, with a question, suggestion, or opinion: write in with your query.


https://www.duolingo.com/profile/markbooth

Man könnte es umgangssprachlich sagen, aber es ist grammatikalisch inkorrekt.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Ach jeh, was macht ihr nur mit dieser Sprache. ;-)


https://www.duolingo.com/profile/cowo67

"Ich habe an meine Schwester schreiben wollen." - warum ist das falsch??


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Sollte richtig sein. Hast du es gemeldet?


https://www.duolingo.com/profile/ZoranBla

Das wird als richtig gewertet.


https://www.duolingo.com/profile/philosoph4

Nein das ist nicht der Fall


https://www.duolingo.com/profile/Stefanie_Berlin

weil es heißt "have wanted to..." - "wollte" = wanted (Vergangenheit) und nicht "wollen" = want (Gegenwart)


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Ich fürchte, da bringst du etwas durcheinander. "I wanted"="ich wollte" stimmt zwar und ist past tense. Hier aber haben wir "I have wanted"= "Ich habe gewollt". Das ist present perfect.

In entsprechenden Konstruktionen, wo "wollen" als Modalverb verwendet wird (also mit noch einem anderen Verb im Infinitiv), wird im Deutschen daraus "ich habe das tun wollen". Hier also "ich habe schreiben wollen".


https://www.duolingo.com/profile/Stefanie_Berlin

Ja, stimmt. Ich wollte es einfach machen. Vollendete Gegenwart ist ja auch (kürzliche) Vergangenheit. Aber ich gebe zu, dass so ein Rat kontraproduktiv ist/sein kann.


https://www.duolingo.com/profile/Moesibaby

Genau diese Antwort habe ich auch geschrieben. Wird leider immer noch falsch gewertet. Ich melde es nochmals.


https://www.duolingo.com/profile/VaderGareth

Wie sollte der Satz aussehen, wenn ich "habe gewollt" verwenden möchte?


https://www.duolingo.com/profile/Danmoller

habe gewollt ist richtig, denke ich.....


https://www.duolingo.com/profile/Hed_Cyan

Dann, glauben Sie dies ist richtig: "Ich habe meiner Schwester schreiben gewollt"?

Die Eule hat es nicht akzeptiert.

Was ist der Unterschied zwischen das und: "Ich habe meiner Schwester schreiben wollen"?

Vielen Dank!


https://www.duolingo.com/profile/Danmoller

Ja....ich war falsch: https://www.duolingo.com/comment/561015

habe schreiben wollen ist richtig.....

Ich hatte von Ersatzinfinitiv noch nie erfahren.....


https://www.duolingo.com/profile/Danmoller

Von änderen Diskussionen habe ich es gelernt: Deutsch hat keinen bedeutenden Unterschied zwischen "wollte" und "habe gewollt" (oder "wollte schreiben" und "habe schreiben wollen"). Ist das richtig?

Aber Englisch hat es zwischen "wanted" und "have wanted".

Da Deutsch keinen Unterschied hätte, würden beide jedoch mit irgendein übersetzt.


https://www.duolingo.com/profile/Christine1Ginger

Warum wird "an meine Schwester" als Fehler gemeldet, das kann man doch auch sagen


https://www.duolingo.com/profile/vadorrie

Müsste eigentlich auch gehen... Knackiger, weil Dativ ist " meiner" :-D


https://www.duolingo.com/profile/ursulascherpe

warum nicht: ich wollte an meine schwester schreiben???


https://www.duolingo.com/profile/Koryfede

Ich habe „Ich wollte meiner Schwester schreiben“ (ohne den Punkt) geschrieben. Obwohl es doch normalerweise immer ohne den Punkt geht, habe ich hierfür einen Fehler bekommen...?


https://www.duolingo.com/profile/Anderson123son

Es wäre die falsche Zeitform, denn hier ist im englischen Satz Perfekt. Es müsste also im Deutschen heißen "Ich habe gewollt, meiner Schwester zu schreiben".


https://www.duolingo.com/profile/Koryfede

Soweit ich weiß, tendiert man im Deutschen generell zum Präteritum bei den Verben „sein“, „kennen“, „haben“, „wollen“ und noch vielen weiteren. Außerdem gab die Lösung genau diesen Vorschlag an. Vermutlich habe ich mich einfach verschrieben und hatte einige Buchstaben verdreht, ich bin mir nicht mehr sicher. ;)


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ja, so ist es. Bei den Hilfsverben ist das Präteritum in der deutschen Sprache auch mündlich noch üblich. Wenn aber die Satzvorgabe auf Englisch im Perfekt ist, sollte man wirklich auch die Perfektform im Deutschen benutzen und das wäre dann korrekt: "Ich habe meiner Schwester schreiben wollen".

Ich habe bisher noch nichts davon gehört, dass auch im englischen Sprachraum das "simple past" ausstirbt. Wenn also die deutsche Vorgabe ist: "Ich wollte meiner Schwester schreiben" ist, kann nur die Übersetzung: "I wanted to write to my sister" richtig sein. Wie schon an anderer Stelle gesagt, gibt es in diesem Kurs einige Schwierigkeiten, wenn das deutsche Präteritum, wie es hier vorliegt, in den "simple past" im Englischen übersetzt werden soll.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Deine Variante ist leider nicht richtig (siehe Diskussion zu "Ersatzinfinitiv" weiter oben). Für Perfekt muß es heißen "Ich habe meiner Schwester schreiben wollen".


https://www.duolingo.com/profile/Anderson123son

Gut. Dennoch ist auch die von Duolingo vorgeschlagene Lösung falsch, weil dort die falsche Zeitform benutzt wird. Darauf wollte ich eigentlich hinaus, habe mich dann aber im Perfekt verhaspelt, obwohl ich deutscher Muttersprachler bin...


https://www.duolingo.com/profile/gayelco

Was ist hier falsch? Ich wollte an meine Schwester schreiben.


https://www.duolingo.com/profile/elkekno

Warum muss in dem Satz das Wort have vorkommen, reicht es nicht, wenn man schreibt, I wanted to write to my sister? Meines Erachtens könnten sogar das to weg.


https://www.duolingo.com/profile/elfimik

Jannikduda, das geht eindeutig viel zu weit!

Wer schreibt denn "❤❤❤❤❤❤❤❤"?!?!? Schön und gut, wenn diese Übung nicht die beste Übung ist, aber das können über 100 Leute zu sehen bekommen! Erst denken, dann handeln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


https://www.duolingo.com/profile/Se110

Ich verstehe es nicht, es soll doch um vollendete Gegenwart gehen. Wo bleibt in der Lösung das Hilfverb? Und das Verb müsste dann doch "gewollt" sein. Ich schaffe es aber nicht damit einen sinnvollen Satz zu bilden.


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Die deutsche Musterlösung enthält leider tatsächlich keine vollendete Vergangenheit. Dazu müsste es, wie oben schon diskutiert "ich habe meiner Schwester schreiben wollen". Da ist jetzt immer noch kein "gewollt" drin aber das liegt daran, dass wir hier Hilfsverb +Modalverb+Vollverb in einem Satz haben. Am besten folgst oben dem Link zum Ersatzinfinitiv.


https://www.duolingo.com/profile/Hansbischoff

Warum ist "Ich habe meiner Schwester geschrieben wollen?"


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Modalverben wie z.B. "wollen" kombiniert man mit dem Infinitiv eines anderen Verbs, nicht mit dem Partizip.


https://www.duolingo.com/profile/Gisela250755

Diese Antwort würde ich übersetzen: I wanted to write to my sister


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Wäre die Aufgabe, den deutschen Satz zu übersetzen, so sollte das sicherlich auch anerkannt werden.

Es besteht dennoch ein Unterschied zwischen den zwei englischen Sätzen. Mit "I wanted to write" beschreibst du, was in der Vergangenheit mal deine Absicht war, ohne jeglichen Gegenwartsbezug. Mit "I have wanted to write" sagst du, dass du jetzt den Wunsch hast, deiner Schwester zu schreiben, und diesen Wunsch schon eine gewisse Zeit hegst.


https://www.duolingo.com/profile/GiselaSchl8

Ich hatte vor meiner Schwester zuschreiben? Falsch?


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Hier zeigt sich leider wieder einmal, dass DL selbst große Schwierigkeiten bei der Unterscheidung von Perfekt und Präteritum hat - die richtige deutsche Übersetzung wäre hier: "Ich habe meiner Schwester schreiben wollen".


https://www.duolingo.com/profile/wibbleypants

The English is quite simply nonsense.


https://www.duolingo.com/profile/Ivan182550

"Ich wollte" ist nicht abgeschlosse Vergangenheit. "Ich habe gewollt" ist abgeschlossene und richtig.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Ich sage es mal anders - Ich wollte.... ist eine sehr abgeschlossene Vergangenheit = ein Vorgang, der in der Vergangenheit angefangen hat und auch dort beendet wurde, also nicht in die Gegenwart hineinreicht = deutsches Präteritum.

Der Vorschlag: "Ich habe schreiben gewollt... für die Perfektform ist falsch. In Kombination mit dem Infinitiv eines anderen Vollverbs, muss es hier heißen: "Ich habe schreiben wollen..." so sagt es der Duden, der für diesen Zweck auch "wollen" neben "gewollt" zum Partizip umdeklariert bzw. auch "Deutsch als Fremdsprache", dort wird das dann als doppelten Infinitiv mit dem Hilfsverb bezeichnet.


https://www.duolingo.com/profile/aquilesmaura

Warum ist " Ich wollte zu meiner Schwester schreiben" falsch?


https://www.duolingo.com/profile/Anderson123son

Das sagt man so im Deutschen nicht: Entweder schreibt man "an jemanden" oder man schreibt einfach "jemandem". Aber nicht "zu".


https://www.duolingo.com/profile/aquilesmaura

Ja ich habe wie VaderGareth meint: " Ich habe zu meiner Schwester schreiben gewollt. Und für Duolingo war falsch!!!!!


https://www.duolingo.com/profile/VaderGareth

Oder: "Ich habe gewollt, meiner Schwester zu schreiben." Jedoch weiss ich nicht, ob es richtig ist.


https://www.duolingo.com/profile/DorotheaBrey

So würden nur Ausländer sprechen, die noch nicht sehr gut Deutsch sprechen.


https://www.duolingo.com/profile/jannikduda

❤❤❤❤❤❤❤❤


https://www.duolingo.com/profile/Langmut

Na, na, na. Mind your language, young man. ;-)

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.