Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"The cat drinks your milk."

Übersetzung:Die Katze trinkt deine Milch.

Vor 4 Jahren

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/pslne

Warum ihre und nicht deine? Your heißt doch deine

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Viktoria277486

Es kann beides heisen: deine und eure

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/dirk.vogel

Genau genommen schlabbern oder schlecken sie. Aber welchem Noch-Freund der deutschen Sprache willst Du solche Wörter verkaufen bzw. beibringen. Daß man hier Wert darauf legt, daß ein Tier frisst und nicht isst, das ist für mich ebenso verständlich wie, daß man hier sagt, die Kuh trinkt... Denn wollte man jedes Tier berücksichtigen (saufen, schlecken, usw.) würde man die bereits sehr komplizierte deutsche Sprache noch weiter verkomplizieren.

Fazit: Ich betrachte Duolingo als Einstieg in eine Sprache. Nicht als Ersatz für ein Sprachenstudium.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
MultiLinguAlex
  • 25
  • 25
  • 17
  • 13
  • 10
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 2
  • 2
  • 2

Der Kommentar ist heute ungefähr ein Jahr alt, aber ich kommentiere das mal: Du hast natürlich Recht, dass es technisch gesehen korrekt ist, dass Katzen schlabbern oder schlecken. Es soll hier aber auch nicht unbedingt immer darum gehen, was wahr ist, sondern, dass man hier Vokabeln lernt, anwendet und sie übersetzen kann. (Es gibt hier auch Sätze wie "Das Wasser ist blau" und die sind auch nicht wissenschaftlich korrekt, aber darum geht es hier auch nicht.) Für einen Anfänger ist es einfach sinnvoller, einen Satz wie "The cat drinks your milk." als "The cat laps up your milk" zu kennen.

Außerdem akzeptieren wir sowohl "essen" als auch "fressen" und "trinken" und "saufen" bei allen Tieren. Sollte eines der Wörter irgendwo fehlen, dann meldet uns das bitte über den "Problem melden" button.

Wir werden auch die Kurse hier kontinuierlich erweitern, verbessern und ausbauen, entsprechend auch immer wieder neue Wörter einführen und vielleicht sind dann auch irgendwann "schlabbern", "schlecken" etc. dabei. Aber auch da gehen wir eher nach Priorität und Nachfrage.

Dein Fazit finde ich wunderbar und auch jeder Moderator und Kursbauer, den ich hier kenne, nutzt mehrere Alternativen und lernt auch Sprachen anderweitig. Duolingo soll nie ein Sprachstudium ersetzen, sondern es ergänzen, aber für die Leute, die dazu keine Möglichkeit haben, soll es auch allein gut genug sein, um in der Sprache gut klarzukommen und daran arbeiten wir kontinuierlich.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/EzequilQadrado

Die Katze säuft deine Milch wird als falsch gewertet!

Vor 5 Monaten

Relevante Diskussionen