"Er hat mir die Straße genannt."

Übersetzung:He has given me the street name.

Vor 4 Jahren

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/engel1962

Für mich würde dieser Satz heißen: Er hat mir den Straßennamen gegeben. Given = gegeben. Liege ich da so falsch?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Mica847878

He has told me the name of the street, hört sich für mich geschmeidiger an. Wörtlich übersetzt ist nennen sowieso nicht gleich geben

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/ElkeGutges

Ist called nicht sinnvoller als named? Hab ich noch nie gehört

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/quis_lib_duo
quis_lib_duo
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 15
  • 9
  • 6
  • 6
  • 4
  • 2
  • 1888

Weder named noch called passen in diesem Satz. Anstelle von has given hätte man allerdings einfach nur told gebrauchen können, i.S.v. tell = sagen.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Danmoller
Danmoller
Mod
  • 19
  • 16
  • 13
  • 13
  • 12
  • 11
  • 6
  • 4
  • 2

"He named the street" stimmt. Es meint "Er gab der Strasse einen Namen" oder "Er hat mir den Namen der Strasse gesagt".

Aber "He called the street" ist falsch. Es meint "Er hat die Strasse gerufen".

Sie können "He called the street something" sagen. Es meint "Er hat die Strasse 'etwas' gennant".

Vor 4 Jahren
Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.