"Do not touch me."

Übersetzung:Fass mich nicht an.

March 27, 2014

23 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/Wilhelm.whyte

Kann man auch sagen:"Berühre mich nicht"?


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Ja. Ist zwar umgangssprachlich (der richtige Imperativ ist berühr) und normalerweise lassen wir hier keine Umgangssprache zu, doch da das so oft verwendet wird, akzeptiere ich das hier mal.


https://www.duolingo.com/profile/Langohr_

Wie kommst du darauf, dass berühre umgangssprachlich und berühr die eigentlich einzig richtige Form ist? Wenn, dann ist es eher umgekehrt: In der Schriftsprache wird man berühre bevorzugen, während man in gesprochener Sprache meist berühr sagt. Richtig ist aber beides.


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Da hast du Recht - weiß nicht mehr, wie ich da vor 2 Monaten drauf gekommen bin, weil du Recht hast und beide Imperative gebraucht werden.


https://www.duolingo.com/profile/RomanaBs

Ja danke aber es zählt nicht


https://www.duolingo.com/profile/Cristina_07

"Greif mich nicht an" sollte auch zulässig sein


https://www.duolingo.com/profile/grrrinse

Sorry, aber das ist in keinem mir vorstellbaren Kontext eine adäquate Übersetzung. Was Sie meinen, hieße "Don't attack me." Das Verb "to touch" hat immer etwas mit Berührung zu tun - ob buchstäblich oder metaphorisch.


https://www.duolingo.com/profile/Marianne412532

Angreifen kann u.a. auch die Bedeutung von anfassen haben.

https://www.duden.de/rechtschreibung/angreifen


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

Aber nicht im Hochdeutschen. Im Duden ist auch "österreichisch, sonst landschaftlich" vermerkt. Ich kenne es nur aus Dialekten.


https://www.duolingo.com/profile/Nadja454580

rühre mich nicht an. geht dad?


https://www.duolingo.com/profile/HenrietteS768247

Dieser Satz ist komisch


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Warum? Als Frau kann man durchaus in solche Situationen kommen. Schon mal was von sexueller Belästigung und "me too" gehört? Schön für dich, wenn das noch nie der Fall war. ;)


https://www.duolingo.com/profile/de50ae

Woran erkenne ich bei so einem Satz den Plural? Könnte doch auch Singular sein, oder?


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

der englische Satz kann beides sein. Auf Deutsch muss man sich für eines entscheiden.


https://www.duolingo.com/profile/Sabine289485

Manchmal wird so genuschelt, das man wirklich raten muss, was gesagt wird. Vor allem dann, wenn es vorher recht gut lief und alles richtig gemacht hat. Ich denke langsam, dass es Absicht ist.


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

Das ist natürlich keine Absicht. Und das ist auch nicht genuschelt, sondern es handelt sich um computergenerierte Stimmen. Die sind eben oft nicht so toll.


https://www.duolingo.com/profile/RosettaY

Außerdem ist die Tonqualität in der Regel wirklich gut. Wenn du eine Stelle findest, wo du wirklich nichts verstehst, melde das als schlechte Audioqualität. Oft hilft es auch, wenn man beide Modi - normal und langsam abhört - eines der beiden ist in der Regel verständlich.


https://www.duolingo.com/profile/Stefan645659

In Österreich ist "fass mich nicht an" genauso wie "greif ich nicht an" oder "berühre mich nicht". Sollte alles gelten.


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

Wir benutzen hier aber (deutsches) Hochdeutsch. Und da gibt es "greif mich nicht an" nur in Dialkekten.


https://www.duolingo.com/profile/Jakob417823

Kann man nicht auch sage: "Lange mich nicht an."


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

In manchen Dialekten schon. Hochdeutsch ist es nicht.


https://www.duolingo.com/profile/Ruth186644

Rühr mich nicht an sollte doch auch als richtig gelten? Wir sollen doch hiet kein deutsch sondern englisch lernen. Solche Dinge entmutigen.


https://www.duolingo.com/profile/Marianne412532

Da kann ich Dir nur voll zustimmen. Außerdem ist "Rühr(e) mich nicht an" alles andere als lediglich umgangssprachlich, wie oben von MultiLinguAlex behauptet. Der berühmte lateinische Ausspruch "noli me tangere" wurde stets mit "Rühr(e) mich nicht an" übersetzt, so auch in unserem Lateinunterricht und seinerzeit hat man sehr auf gutes Hochdeutsch geachtet. Im übrigen ist diese Wendung im Laufe der Jahrhunderte zu einem sog. geflügelten Wort geworden und auf diesem Wege auch in die Umgangssprache eingegangen, was sie aber keineswegs zu einem umgangssprachlichen Ausdruck macht und auch vom Duden nicht in diesem Sinne gewertet wird.

Abgesehen davon ist das Verb "anrühren" im Sinne von berühren, angreifen der gehobenen Sprache zuzuordnen, während das Verb "anfassen" mehr umgangssprachlichen Charakter hat.

https://www.diaphanes.net/titel/noli-me-tangere-5889 https://de.wikipedia.org/wiki/Noli_me_tangere_(Begriffskl%C3%A4rung) www.woerterbuchnetz.de/DWB/anrühren

https://www.duden.de/rechtschreibung/anruehren

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.