https://www.duolingo.com/profile/CachusCerberus

Tür/Türe

Wieso ist es ein Fehler, wenn ich door mit Türe übersetze? Im Deutschen geht beides Tür und Türe und es hat auch nicht mit Dialekten zu tun.

September 13, 2017

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

Wörter, die im Duden vorkommen und nicht als umgangssprachlich oder regional außergewöhnlich etc eingestuft werden, die werden auch in die Lösungen übernommen.
Aber auch daran wird sich nicht immer ganz hart gehalten. So hat der Paradeiser - Tomate es in die Lösungen geschafft, obwohl das definitv eher in Österreich benutzt wird.

Ich persönlich kenne und verwende beide Wörter. Was gerade besser im Satz klingt, nehme ich.
http://www.duden.de/rechtschreibung/Tuer
http://www.duden.de/rechtschreibung/Tuere

Die Moderatoren suchen aber nicht aktiv nach allen im Duden genannten Lösungen, sondern da sind die Nutzer gefragt. Also der Schwarm kann melden ;-), die Moderatoren und Kurshelfer entscheiden es dann. Bei Türe habe ich nie etwas Gegenteiliges gelesen :-) und denke es würde akzeptiert, wenn es oft genug gemeldet wird.

Edit: Diesen Artikel habe ich dazu gerade gefunden.
https://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_5/f16a-b/
Und ja, ich komme aus dem Kölner Raum. Daher stelle ich dir Richtigkeit von Türe nicht in Frage ;-).


https://www.duolingo.com/profile/CachusCerberus

Danke gerade für den letzten Link! Ich komme auch ursprünglich aus dem Rheinland und mir ist "Türe" sehr geläufig. Ich werde mal bei den Moderatoren anfragen, ob sie gewillt sind "Türe" als richtig anzuerkennen, da ich immer wieder in diese "Falle" tappe ;-)


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

"Türe" ist definitiv nur ein regional (und in ganz alten Texten) verwendetes Wort. So ist es auch im Duden vermerkt. Hochdeutsch heißt es "Tür", und es ist nicht sinnvoll, dass Lernende sich hier etwas anderes angewöhnen.


https://www.duolingo.com/profile/MissDriss4ever

Ich bin dann dafür, dass auch POOZ aufgenommen wird.:-))


https://www.duolingo.com/profile/Geomethrie

:D : D Ich unterstütze den Antrag ;-).

Edit: Pooz oder Poorz ist das kölsche Wort für Tür. Hat nix mit dem Kölner Stadtteil Porz zu tun ;-).


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

Kommt von "Pforte". Aber ich bin natürlich trotzdem dagegen, derartiges aufzunehmen, sollte der Vorschlag ernst gemeint gewesen sein.


https://www.duolingo.com/profile/CompiRoger

Hallo Ute, Türe ist grammatikalisch falsch: entweder die Tür (als einzelne) oder die Türen, dann müsste es the doors heißen. Türe könnt ich mir gut Vorstellen, ist sicherlich irgendwo ein Dialekt. Viel Spaß noch beim Lernen.


https://www.duolingo.com/profile/Stusstrupp

Hallo CompiRoger,

"Türe" ist tatsächlich erlaubt:

http://www.duden.de/rechtschreibung/Tuere


https://www.duolingo.com/profile/CompiRoger

Moin moin Stusstrupp. Dann ist Dir sicherlich auf der Seite auch aufgefallen, dass ein Balken bedeutet, "dass das Wort jenseits der Top 100 000 liegt und nur selten oder gar nicht im Dudenkorpus belegt ist". Die Ersteller dieser Bäume sitzen doch nicht mit einem Duden da und nehmen die noch so seltensten Wörter mit rein! Sorry, ein bisschen Realistisch muss man schon sein!


https://www.duolingo.com/profile/CachusCerberus

CompiRoger es mag ja sein, dass sich Tür mehr eingebürgert hat, aber nur weil ein Wort nicht in den ersten 100.000 auftaucht, ist es nicht falsch. Wir haben es sogar im Deutschleistungskurs ( okay viele viele Jahre her ) benutzt. Trotzdem vielen Dank für deine Ausführungen.


https://www.duolingo.com/profile/Stusstrupp

Hallo CompiRoger,

damit mag es weniger häufig gebraucht werden, das macht es aber nicht "grammatikalisch falsch". Wenn wir uns nicht an den Duden halten sollen, was "richtig" ist und was "falsch", woran dann?

Ich meine daher, "Türe" sollte in Duolingo erlaubt sein.


https://www.duolingo.com/profile/CompiRoger

Das erkläre mal den Leuten, die diese Kurse Erstellen. Dann müssten sie sich ja auch noch Fairerweise die anderen fehlenden Abwandlungen von den 9 Millionen Wörtern, die im Duden stehen, raussuchen und hier mit rein nehmen. lol Ich jedenfalls hier im hohen Norden habe "Türe" noch nie gehört.


https://www.duolingo.com/profile/CachusCerberus

grammatikalisch ist Türe einwandfrei .... seht euch die Deklination an: Nominativ singular: die Türe


https://www.duolingo.com/profile/Stusstrupp

"Türe" statt "Tür" wird zwar nicht so häufig gebraucht, aber ich lese es noch manchmal und höre es oft in der Schweiz und in Sachsen. Es sollte erlaubt sein.


https://www.duolingo.com/profile/Dennis39009

Türe mag zwar laut Duden richtig sein, dennoch klingt es sehr befremdlich. In Österreich sagt man ja auch teilweise "der Radio", das wird hier auch als falsch gewertet. Ein Bissl Standardsprache muß wohl sein...


https://www.duolingo.com/profile/JanKrohn

Ich sitze hier grad im Bus, und an der Tür steht: "Bitte den Türbereich freihalten, da die Türe sonst nicht schließt!"

Verwandte Diskussionen

Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.