https://www.duolingo.com/Jukka_S.

Wir treffen uns __ Friedrichstraße

Welche Präpositionen wären in diesen zwei Fällen richtig?

"Wir treffen uns __ Friedrichstraße"

(1) wenn es um die Straße geht
(2) wenn es um die S-Bahn-Station geht

Im Voraus vielen Dank für jede Hilfe!

November 6, 2017

19 Comments


https://www.duolingo.com/territrades
Plus
  • 25
  • 22
  • 21
  • 14
  • 12
  • 10
  • 8
  • 7
  • 6
  • 4
  • 3
  • 1964

(1) auf der (2) an der

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/ThorusCrusius

Keine Ahnung, warum man eine richtige Antwort schlecht bewertet. Meinen Daumen-hoch hast du jedenfalls.

Zurück zum Thema: Ergänzend kann man folgende Denkhilfe hinzufügen:

  1. „auf der Straße“: Where are you standing with your feet? You're standing on the street (or its sidewalk).
  2. „an der Haltestelle“: Where are you standing with your feet? You're standing at the bus stop. (You can't stand on the bus stop sign/shelter).
November 6, 2017

https://www.duolingo.com/Jukka_S.

Vielen Dank für die Antwort! Wenn ich also "an der Friedrichstraße" sagen würde, würde mein Gesprächspartner verstehen, dass ich die Station und nicht die Straße meine?

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/ThorusCrusius

Eigentlich ja, aber um Verunsicherungen vorzubeugen ist es besser „an der Haltestelle Friedrichstraße“ zu sagen.
Die Präpositionen werden eher unbewusst benutzt. Und wie man bei gSY55q97 und tiramisues sieht, neigen manche zu anderen Präpositionen (vielleicht tatsächlich regional unterschiedlich). Wenn du aber „Haltestelle“ dazu sagst, ist es eindeutig.


Übrigens: Wenn du eine Hausnummer dazu sagst, dann würde ich dieselbe Präposition wie bei „Haltestelle” sagen (mit derselben Begründung): „Wir treffen uns an der Friedrichstraße 43“. Wenn du aber, wie in diesem Fall, einen besonders bekannten Punkt nennst, dann kann man diesen eher sagen (in diesem Fall „am Checkpoint Charlie“).

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 580

Jetzt bin ich neugierig. Welche Präpositionen würdest du denn verwenden?

Edit: Gerade gesehen. Du hattest ja schon gepostet.

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 580

Hi ThorusCrusius, du hast mizinamo vergessen. ;-)

Es gibt innerhalb Deutschlands in der Tat sehr große regionale Unterschiede. Das hat also wenig mit Neigungen zu tun. : )

Bei uns trifft man sich beispielsweise nur auf der Straße, um zu demonstrieren. Damit ist dann aber auch die Straße gemeint und nicht der Bürgersteig. : )

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/ThorusCrusius

Wenn man sich bei euch auf und bei mir in der Straße trifft, wo wohnt man bei euch? Also ich wohne meistens „in“ einer Straße, viel seltener aber auch möglich „auf“ oder noch viel seltener „an“. Da gibts auch Unterschiede im Sprachgebrauch (also Sprachneigungen :P )

Edit: ne bei dir „in“ und bei mir „auf“. * wirr *

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/ThorusCrusius

Hey!

Ich wollte mit dem Namedropping nicht zu weit gehen ;)

Bei so vielen deutschen Muttersprachlern weltweit und der vielfalt der deutschen Untergruppen ist es kaum verwunderlich, dass es Unterschiede in der Sprache gibt.
Die „Neigungen“ sehe ich nicht als Abwertung sondern als Unterschiede im Sprachgebrauch, wobei keine Version „richtig“ oder „falsch“ sein soll. Wenn es so rüber kam, möchte ich das gerne richtig stellen.
Wobei ich mir nicht mehr sicher bin, ob man gerade solche Details so genau „regional“ verorten kann. Durch Leute, die hin- und herziehen und die Medien vermischt sich sowas schnell und je länger dieser Punkt in mir arbeitet, desto öfter habe ich schon beides gehört; selbst ein- und dieselben Personen unabhängig von der Region sagen manchmal beides inkonsequenter Weise...

Bei uns ginge man auch „auf“ die Straße zum demonstrieren... wenn man mal demonstrieren würde :-( (also jetzt mit den richtigen Absichten für die richtige Sache, versteht sich und Gründe gibt's ja genug).

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 580

...lol ...Ja, da kann man schon durcheinanderkommen, Thorus. : ) Aber um deine Frage zu beantworten, bei uns wohnt man "in der Straße". ...Wo man sich auch trifft. ;-)

Ihr seid da wirklich sehr widersprüchlich. : ) Bei uns habe ich noch nichts anderes gehört. Aber ich kenne natürlich auch nicht alle Einwohner. : ) ...Ich werde demnächst mal darauf achten.

Achso, jetzt hätte ich beinahe die Demos vergessen. : ) ...Ich bin da derselben Auffassung. Die Menschen gehen viel zu selten auf die Straße, obwohl es genug gute Gründe gibt. :(

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/ThorusCrusius

Da haben wir wieder etwas gemeinsam :-) Und so lange „in“ der Straße nicht „im“ Asphalt bedeutet, geht's uns auch noch gut...

Ja, ich glaube auch, dass man hier etwas widersprüchlich ist, vielleicht auch Gedankenlos... Aber vielleicht ändert sich die Sprache auch gerade in diesem Punkt extrem und es wird spannend, wie es weiter geht :-)

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 580

Das ist sicher regional unterschiedlich. Bei uns würde man sagen: "in der Friedrichstraße" oder "an der Friedrichstraße"

PS. Falls du das im realen Leben beabsichtigst, lass dir eine Querstraße oder einen anderen "Orientierungspunkt" geben. Die Friedrichstraße ist lang. ;-)

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/tiramisues
  • 22
  • 12
  • 8
  • 6
  • 5
  • 2
  • 2
  • 2

Ja, ich würde auch "in der Straße" sagen, "auf der Straße" verstehe ich als die Straße an sich, wo auch die Autos fahren, also eher kein Ort an dem man sich trifft. Während "in der Straße" auch den Bürgersteig miteinbezieht.

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/Jukka_S.

Danke! Und wie wäre es, wenn eine S-Bahn-Station gemeint würde?

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/tiramisues
  • 22
  • 12
  • 8
  • 6
  • 5
  • 2
  • 2
  • 2

"Wir treffen uns an der Friedrichsstraße" oder "Wir treffen uns (an der) Haltestelle Friedrichstraße".

Mit "an der" wäre es korrekter, in der Umgangssprache kann es aber auch weggelassen werden, wenn man schon sagt, dass es die Haltestelle ist.

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/Jukka_S.

Vielen Dank!

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/Ferris285619
  • 12
  • 12
  • 11
  • 6
  • 6
  • 2

In Umgangssprache ist so einiges Okay, bring das niemandem bei, ich finde das weglassen der kleinen Wörter verwerflich, anderes Beispiel: Wir gehen Kino. Schrecklich.

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/tiramisues
  • 22
  • 12
  • 8
  • 6
  • 5
  • 2
  • 2
  • 2

"Wir gehen Kino" würde ich allerdings dann auch wieder NIE sagen. Da sträuben sich bei mir auch die Zehennägel, wenn ich das höre.

Allerdings hört man das "Haltestelle" ohne eine Präposition hier dann doch öfters nicht nur bei jungen Leuten. auch bei den älteren Generationen. Kann aber gut sein, dass ich da von einer guten Prise Dialekt geprägt bin. Genauso sagt man hier "Wir treffen uns X-Straße, Ecke Y-Straße." ganz ohne Präposition.

Aber du hast recht Umgangssprache sollte man nicht beibringen, da es doch zu sehr variieren kann, entweder vom Alter der Benutzer oder von der Region...

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/mizinamo
Mod
  • 20
  • 17
  • 16
  • 14
  • 14
  • 14
  • 13
  • 11
  • 10
  • 10
  • 9
  • 8
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 4
  • 4
  • 4
  • 3
  • 2

Ich würde sagen:

(1) in der (2) am Bahnhof (also Wir treffen uns am Bahnhof Friedrichstraße), oder eventuell Wir treffen uns Friedrichstraße ohne Präposition oder Artikel.

November 6, 2017

https://www.duolingo.com/gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 580

Hi Jukka, wie schon geschrieben wurde, könntest du sagen: "an der S-Bahn-Station Friedrichstraße" oder "am S-Bahnhof Friedrichstraße"

Ich würde es aber schon genauer beschreiben. Es könnte sonst zu Missverständnissen führen. Da es dort auch einen Bahnhof, U-Bahnhof sowie Bus- und Tramhaltestellen gibt.

November 6, 2017
Learn German in just 5 minutes a day. For free.