"Seules les femmes boivent du thé."

Übersetzung:Nur die Frauen trinken Tee.

April 7, 2014

12 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/Plisee

Merken: Seuls les hommes ecrivent. Nur die Männer schreiben. Les seuls hommes ecrivent. Die einzigen Männer schreiben. Les hommes seuls ecrivent. Die einsamen Männer schreiben.


https://www.duolingo.com/profile/LupaNera

Ich dachte, wenn es "nur" heißen soll, muss es "seulement" heißen? "Seul" habe ich noch nie als Adverb benutzt, immer nur als Adjektiv. So kam es jedenfalls in der Schule dran. - Ist der Gebrauch als Adverb nun umgangssprachlich?


https://www.duolingo.com/profile/Aileme

Wie oben in der Erklärung von Marillanne bereits erwähnt, kann seul auf mehere Weisen verwendet werden:

Nachgestellt in der Bedeutung allein/einsam/alleinstehend.... :

  • L'homme seul écrit. ― Der einsame Mann schreibt.
  • Une femme seule lit. ― Eine einsame Frau liest.
  • Les enfants seuls mangent.― Die einsamen Kinder essen.

Prädikativ in der Bedeutung allein :

  • L'homme écrit seul.― Der Mann schreibt allein.
  • Une femme lit seule.― Eine Frau liest allein.
  • Les enfants mangent seuls. ― Die Kinder essen allein.

Vorangestellt in der Bedeutung einzige(r/s):

  • Le seul homme écrit. ― Der einzige Mann schreibt.
  • Une seule femme lit. ― Eine einzige Frau liest.
  • Les seuls enfants mangent.― Die einzigen Kinder essen.

Als Adverb (vor den Artikel gestellt) am Satzanfang in der Bedeutung von nur/bloß/lediglich/einzig.... :

  • Seul l'homme écrit. ― Bloß der Mann schreibt.
  • Seule une femme lit. ― Nur eine Frau liest.
  • Seuls les enfants mangent.― Lediglich die Kinder essen.

Obwohl seul hier als Adverb verwendet wird, muss trotzdem angeglichen werden.
Man verwendet seul auf diese Weise hauptsächlich am Satzanfang, da seulement dort "allerdings" bedeutet. Die Verwendung ist keineswegs umgangssprachlich.


https://www.duolingo.com/profile/Sandra600590

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung! Einzige Frage noch: warum wird seul im Plural mal seuls und mal seules geschrieben?


https://www.duolingo.com/profile/Aileme

hier muss auch im Plural an das Genus angeglichen werden:
seuls für maskuline Begriffe
seules für feminine Begriffe

  • seuls les canards mangent ― nur die Enten fressen
    (canard ist maskulin)

  • seules les vaches mangent ― nur die Kühe fressen
    (vache ist feminin)

falls bei einer Aufzählung (oder in einer Gruppe von Personen) ein Element maskulin ist, wird generell maskulin angeglichen:

seuls les canards et les vaches mangentnur die Enten und die Kühe fressen


https://www.duolingo.com/profile/HermannRossnagel

warum oben les canardes une unten les canards ???

Hermann


https://www.duolingo.com/profile/Aileme

das war ein Tippfehler, danke!


https://www.duolingo.com/profile/Steffi__de

Zuerst Danke für Auflistung der verschieden möglichen Stellungen und Bedeutungen von seul;
dazu hätte ich zwei Grammatik-Fragen:

zu deinem 2. Fall)
"une femme lit seule" - hier hätte ich jetzt gar nicht angeglichen (hier als Adverb in adverbialer Verwendung bezieht es sich auf das Verb lesen und anders als sonst bei attributiver Verwendung eben nicht auf das Subjekt die Frau)
Ist das Beispiel wirklich 100%ig richtig?
Oder gilt das im Französischen allgemeinen, dass ein Adverb anzugleichen ist? Und wenn ja, nach welchem Prinzip genau? (...denn im Deutschen gibt es so etwas ja überhaupt nicht - das sind Adverbien stets unveränderlich)

zum 4. Fall, wenn es noch vor Artikel steht)
"seule une femme lit"
Hier wiederum ist schon klarer, dass anzugleichen ist - v.a. woran ist klar. Denn hier steht das Adverb in attributiver! Verwendung (somit existiert immer ein Geschlecht + Zahl, was zum Angleichen hergenommen werden kann)

Aber: die genannte Beschreibung mit "adverbiale Verwendung" ist falsch;
es ist gerade das Gegenteil der Fall: es ist attributiv statt adverbial (und beides gleichzeitig ist unmöglich - eines schließt das andere aus)

Zum Verständnis Bsp. vom Deutschen her mit Wort "nur":
- "die Frau liest nur" (sie macht! nichts anderes zusätzlich, hört nicht noch Musik oder so) = Adverb in adverbialer Verwendung.
- "nur die Frau liest" (wer?, nur die Frau, nicht noch andere Personen, die auch anwesend sind) = Adverb in attributiver Verwendung (und vom Typ her ein "restriktives Konjunktionaladverb", wer's genau wissen will ;-)
(^^beides nicht nur grammatikalisch ein Unterschied, sondern auch gänzlich anderer Sinn)

Zurück zu Französisch:
Wie sind da nun die Regeln mit Angleichen, speziell bei Adverbien? Angleichen Ja/Nein? Und gilt das dann für alle Arten von Adverbien oder nur bestimme Fälle? (bspw. wären adverbiale von Natur aus geschlechtslos - könnten also höchsten auf Einzahl/Mehrzahl angepasst werden, nicht aber auf Geschlecht)

PS: Ich kann getrost auch noch bis spätere Lektionen abwarten, wo das viell. behandelt wird. Nur die fachlich inkorrekten Grammatik-Tips konnt' man nicht so stehen lassen.


https://www.duolingo.com/profile/Aileme

une femme lit seule" - hier hätte ich jetzt gar nicht angeglichen (hier als Adverb in adverbialer Verwendung bezieht es sich auf das Verb lesen und anders als sonst bei attributiver Verwendung eben nicht auf das Subjekt die Frau)
Ist das Beispiel wirklich 100%ig richtig?
Oder gilt das im Französischen allgemeinen, dass ein Adverb anzugleichen ist? Und wenn ja, nach welchem Prinzip genau? (...denn im Deutschen gibt es so etwas ja überhaupt nicht - das sind Adverbien stets unveränderlich)

seul ist hier ein Adjektiv und muss ganz normal angeglichen werden. Der Beispielsatz ist völlig korrekt.
Es gibt für diese Art Adjektiv unterschiedliche Bezeichnungen, z.B. complément prédicatif, adjectif quasi-prédicatif, complément attributif, attribut accessoire du sujet, auf deutsch unter anderem freies Prädikativum (hier gibt es eine schöne Liste von einem Experten: https://blog.leo.org/2020/02/24/was-ist-das-schoen-in-sich-schoen-machen/ )
(das französische attributif hat in der Grammatik nichts mit dem dt. attributiv gemein)

seul wird in der Verwendung 4 meist als adjectif adverbial betrachtet, nicht als reguläres Adverb.

tout ist das einzige echte französische Adverb, das variabel ist, die Angleichung folgt aber eigenen Regeln, nicht denen eines Adjektivs. https://www.espacefrancais.com/tout/

Um klar zu sein: ich versuche hier, beim Lernen der Sprache zu helfen. Wer in die Tiefen der Grammatik eintauchen will, sollte sich selbst mit den entsprechenden Fachbüchern und sprachwissenscaftlichen Artikeln schlau machen. Das kann ein Sprachkurs für Anfänger nicht abdecken und ich kann dazu nichts beitragen, denn ich bin kein Linguist.

Nachtrag:

"adverbial" bedeutet laut Duden "zum Adverb gehörend, als Adverb gebraucht", in der zweiten Bedeutung habe ich es oben verwendet (nun durch "als Adverb" bzw. "wie ein Adverb verwendet" ersetzt).
Du scheinst in Deiner Kritik etwas zu verwechseln, indem Du "adverbiale" und "attributive" Verwendung von Adverbien gegenüberstellst.
"nur" in "Sie liest nur" ist ein Adverbial / eine adverbiale Bestimmung: adverbial (Adjektiv) und Adverbial (Nomen) sind zwei unterschiedliche Begriffe, die unterschiedlich verwendet werden.


https://www.duolingo.com/profile/Marillanne

Eine kurze Erklärung :

"Seules les femmes boivent du thé." bedeutet : Nur die Frauen trinken Tee ODER Nur Frauen trinken Tee. Also die Männer trinken keinen Tee.

Das bedeutet nicht, das die Frauen allein sind (und Tee trinken).

"Seul" kann "allein" bedeuten, aber in diesem Satz ist es nicht der Fall. Das wäre "les femmes seules boivent du thé". Ich verstehe dass es frustrierend ist, wie ycle sagt, das man raten soll, ob seine Interpretation richtig ist. Im Unterricht mit einem Lehrer ist es natürlich anders... Französisch IST eine schwierige Sprache zu lernen und das Problem kann man nicht vermeiden... Die Grammatikhinweise, die wir angefangen haben, sind schon eine Lösung, und wir versuchen, sie zu ergänzen!


https://www.duolingo.com/profile/Voi357454

Und ich finde es super, dass ihr diese Grammatikhinweise macht, vielen Dank dafür - aber ich muss sagen, dass ich es überhaupt nicht frustrierend finde hier, wenn ich etwas nicht verstehe, versuche ich, es im Internet rauszufinden und war damit bisher auch immer erfolgreich. Das macht mir eigentlich sogar mehr Spaß als wenn man im Unterricht alles erklärt bekommt. So wird bei mir der Wunsch geweckt, etwas verstehen zu wollen und dann suche ich nach Erklärungen. Im Unterricht freue ich mich eigentlich gar nicht über die Erklärung, weil sie i.d.R. kommt, bevor man überhaupt ein Problem hatte. Das so als kleiner Erfahrungsbericht und Denkanstoß, vielleicht hilft das ja paar anderen, das mal so zu betrachten. :)


https://www.duolingo.com/profile/MariaA.703175

Ist es hier "NUR" nicht ein Adverb (seuls) und keine Adjektiv (allein) ?

Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.