"Qu'est-ce qu'il y a ?"

Übersetzung:Was gibt es?

April 7, 2014

15 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/saschambaer

Heisst das schlicht und einfach "Was existiert?" oder kann das auch umgangssprachlich sowas wie "Was geht?" heissen?


https://www.duolingo.com/profile/XFabienneX

'Was geht' eher weniger. Aber wenn jemand deinen Namen ruft, kannst mit 'Qu'est-ce qu'il y a?" fragen "Was gibt's?"


https://www.duolingo.com/profile/CharlotteC.

Könnte es auch "Was hat er?" heißen?


https://www.duolingo.com/profile/XFabienneX

Dann muss das 'y' weg: 'Qu'est-ce qu'il a?'


https://www.duolingo.com/profile/joneg

Was ist mit "Was ist da?"? Also z.B., wenn es ein Geräusch an der Tür gibt und man jemanden fragt, was da wohl vor der Tür steht/passiert.


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Kann man das auch fragen, wenn die Mutter "Essen!" ruft und man als Gegenfrage fragen möchte: Was gibt es denn? =)


https://www.duolingo.com/profile/VookMon

wie ist es mit "was hat er dort"?

klar, "il y a" "es gibt"

oder fehlt doch ein "là" für das "dort" und das "y" hab ich misinterpretiert?

ich wollte halt testen, ob das auch geht


https://www.duolingo.com/profile/CarolineEi9

Was bedeutet Aussprachepartikel???


https://www.duolingo.com/profile/Henning.K

Ein Aussprachepartikel ist ein Partikel, der die Aussprache erleichtern soll. Ein wichtiger Teil der Euphonie ist ja, dass in der Aussprache keine zwei Vokale aufeinanderfolgen sollen. Wenn sie das doch tun würden, wird ein Aussprachepartikel eingefügt.

Ein Beispiel ist die Inversionsfrage. Dabei wird ja das Subjekt und das Prädikat umgedreht und mit einem Bindestrich verbunden: "Tus manges la banane" ("Du isst die Banane") -> "Manges-tu la banane ?" ("Isst Du die Banane?").

Was aber, wenn das Prädikat mit einem Vokal endet und das Subjekt mit einem Vokal anfängt? "Il mange la banane" ("Er isst die Banane") ist kein Problem, weil die Vokale nicht "aufeinandertreffen". Die Inversionsfrage wäre, nach der oben erklärten Regel, "eigentlich" "Mange-il la banane ?". Bei "mange-il" bricht sich der Franzose an sich aber die Zunge, deshalb wird ein "t" eingefügt. Richtig ist also "Mange-t-il la banane ?" ("Isst er die Banane?"). Und dieses zusätzliche "t" ist ein Aussprachepartikel.


https://www.duolingo.com/profile/JanaBas

Tolle Erklärung, Henning. Danke!


https://www.duolingo.com/profile/BeautyOfSpeed

Wieso ist "was hat es" falsch?!


https://www.duolingo.com/profile/MehdiBLIDI

Was ist los? Ist auch richtig


https://www.duolingo.com/profile/Peter776760

"Il y a", heißt hauptsächlich "es gibt, da sind" Ich hoffe ich konnte euch weiter helfen!


https://www.duolingo.com/profile/Thalie-O

"Qu'est-ce qu'il y a ?" ist auch eine Übersetzung für "was ist los?".

Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.