https://www.duolingo.com/minirisse

findet ihr duolingo so gut wie es ist ?

findet ihr duolingo so gut wie es ist?????

12/24/2017, 9:31:02 AM

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/Axel994573
  • 25
  • 11
  • 591

Meiner Meinung nach ist es das beste, kostenlose Programm. Um eine Sprache zu lernen, muss man allerdings noch zusätzliche Übungen machen.

1/2/2018, 10:52:05 AM

https://www.duolingo.com/Mobrino
  • 24
  • 15
  • 8
  • 4
  • 2
  • 886

Ich finde es gut ;)

12/25/2017, 7:04:16 PM

https://www.duolingo.com/hjs737083

JA!

12/26/2017, 9:03:30 AM

https://www.duolingo.com/Franzi2.0

Ich finde es sehr schön für ein kostenloses Programm. Auch das immer neue Rangehens weisen ausprobiert werden und das Programm an die Nutzer angepasst wird finde ich super. Und das der Nutzer wenn er gut genug ist um wo anders die Sprach zu vertiefen (Bücher, Zeitung, TV) die neuen gelernten Sätze mit einbringen könnte, indem er bei der Erstellung der Aufgaben mithilft finde ich ebenfalls klasse.

Ich denke es ist ein tolles Programm was noch besser werden kann und wahrscheinlich auch wird.

12/26/2017, 10:41:26 PM

https://www.duolingo.com/1009112242

Ich finde den Kommentar von Franzi2.0 gut, weil er ihre und die meinige Situation gut beschreibt und den Spaß am Lernen nicht nimmt.

12/28/2017, 10:20:51 AM

https://www.duolingo.com/Dirk858585
  • 25
  • 25
  • 25
  • 3

Ich kämpfe immer noch mit der Frage: Finde ich Duolingo so gut - wie es ist - oder Finde ich Duolingo gut - so wie es ist :)

Letzteres kann (muss) ich persönlich mit "Ja" beantworten, insbesondere für diesen Preis (lach, ich kann nur die kostenlose Webversion benutzen..) sind Leistung und Nutzen schon etwas Wahnsinn (mal so aus technischer Sicht draufgeschaut...).

Nach dem ich das Programm im Web entdeckt habe, habe ich es als zusätzliche Lernhilfe in den Tagesablauf aufgenommen, nachdem ich meine Autofahrten schon mit Audio-CDs bereichert habe. Online-Wörterbücher und auch ein paar auf Papier (Wortschatz und Verben) dazu, bin ich auch zeitlich nun ganz gut versorgt - jedes Medium und jede Lernart hat so ihre Eigenheiten und ergänzend läuft das dann prima.

Kleinigkeiten hier (aktuell bin ich über 2 "richtige Fehler" gestolpert) sind schon zu verschmerzen, da man zumindest in der Diskussion dann sieht, dass man nicht völlig neben der Spur ist :)

Meine Pingelei oben zeigt mir auch, dass die Wortstellung im Deutschen auch nicht trivial ist und ich mit Graus dran denke, was der Muttersprachler aus meinen falsch sortierten Sätzen dann macht ;) (Also so, wie die Frage gestellt war, müsste ich nachdenken, ob ich lediglich noch nicht erkannt habe, die gut das Programm ist ;))

1/2/2018, 11:06:44 AM

https://www.duolingo.com/Schroer1
  • 25
  • 12
  • 700

Duolingo is fine, but i wish more advanced tasks

12/26/2017, 2:03:03 PM

https://www.duolingo.com/cvVAKjt2

Weitgehend ja, ich schätze es, vieles daran macht Spaß und bei mir klappt technisch immer alles - Kompliment!

Aber: Generell nervt mich - bei aller sonstigen Wertschätzung ggü Duolingo - dass ständig dasselbe wiederholt wird! Allein mit demselben Satz 2x Hörverstehen, 1x den Satz in Dt. übersetzen, 1x wieder in die Fremdsprache zurück, dann nochmal mit "sie" statt "er" (allein 5x der Satz "Ella firma"), mit Pech dann nochmal dieselbe Konstruktion mit einem ausgetauschten steinalten Verb ("schreiben" statt "lesen")...und dabei kann man immer schon mehr und frischt ja so nicht alles auf! Außerdem beim Fähigkeiten stärken, wenn man zB Zeitangaben wiederholen will, kommt da nur ein Bruchteil des Gelernten. ZB hab ich da jetzt nur 3 Monatsnamen wiederholt, weiß aber zB mind. "Februar" nicht mehr. Dafür durfte ich 4x "la fecha" eingeben, obwohl es beim 1. Mal bereits richtig war. Das, vermute ich, geht deutlich besser.

2/17/2018, 6:36:32 PM
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.