https://www.duolingo.com/24129

Wäre schön wenn der Englisch Kurs Sätze enthalten würde, die man auch sagen würde.

24129
  • 19
  • 342

Und nicht so was, wie "Ich gebe der Frau eine Katze" was man real kaum jemals sagen würde.

Vor 11 Monaten

3 Kommentare


https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 22
  • 20
  • 17
  • 12
  • 690

Na ja, der Satz mag ja nicht alltagstauglich sein, zeigt aber doch sehr schön die Unterschiedlichkeit in den Sprachen.
Der Satz ist ein schönes Beispiel für die Verwendung von Akkusativ- und Dativobjekt im Deutschen und der Satzreihenfolge, die hier nicht vertauschbar ist.
Wie heißt die englische Übersetzung? Ich rate mal (mein Englisch ist etwas eingerostet): I give a cat to the woman. Statt Dativ wird die Formulierung mit einer Präposition gebildet, Akkusativ als direktes Objekt.
Also kann man doch sehr viel Honig aus diesem Satz saugen.
Insbesondere, wenn man Frz. lernt, was ich verstärkt mache.

Memrise ist auch okay. Allerdings ist das am Anfang verstärkt Vokalbellernerei, wobei nur selten Alternativen zugelassen werden. Du musst schon genau das Wort als Übersetzung nehmen, das dort gelehrt wird.
Dafür gibt es dort für die Alltagstauglichkeit das Wort "pinkeln" ;-).

Edit: Diese Disksussion verschiebst du am besten ins Forum Englisch für Deutschsprachige. Da passt er besser ;-).

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/BurSpr
BurSpr
  • 12
  • 11
  • 6

Ich würde glatt behaupten, dass man sich durch "merkwürdige" Sätze auch teilweise neue Vokabeln schneller einprägt.

(Ich habe mit Rosetta Stone und Babbel ohne Vorkentnisse bei Spanisch angefangen. Duolingo ist hier aber weit vorne - preislich sowieso. ;) Im Englischen bin ich nach meiner Schulzeit schätzungsweise wieder auf B1 zurückgefallen. Mit Vorkenntnissen kann ich dann Babbel und Hörbücher empfehlen. Gerade mit dem Widerholmanager von Babbel kann man gut viele Vokabeln langfristig lernen. Ich liege jetzt etwa knapp bei C1 und habe den englischen Baum hier an einem Tag geschafft.)

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/Lino385909

Dann hat man natürlich vergessen dir das Allerwichtigste zu sagen: Die Struktur des Satzes ist extrem üblich.

Subjekt - verbal - indirektes objekt - direktes objekt. Deutsch

I give a cat to the woman

I - give - a cat - to the woman

Subjekt - dir objekt - indirektes objekt (Präp.-Verbindung mangels Dativ auf English)

wie in Donald Trump - gave - a speach - to his staff

Dann kannst du eigentlich anfangen, die Elemente auszutauschen. Ca. 80% von dem, was du über den Tag sagst, besteht aus ähnlichen oder noch einfacheren Strukturen. Wenn du die einzelne Elemente identifizierst und anfängst, durch andere Wörter zu ersetzen, brauchst du nur noch ca. 1500 Wörter und du kannst einigermaßen mit Leuten sprechen.

Vor 10 Monaten
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.