"Er isst eine Kartoffel."

Übersetzung:Él come una papa.

Vor 11 Monaten

2 Kommentare


https://www.duolingo.com/NinaFegert

Warum steht in den Lösungsvorschlägen „Come una papa“ und nicht „Él come una papa“? Also warum wird das „Er“ nicht mit übersetzt?

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Hen819043

Im Spanischen ist das Personalpronomen als Subjekt nicht unbedingt notwendig, denn man kann an der Endung des Verbes die Personalendung ablesen. Vielmehr wird er nur dann genutzt, wenn die Phrase hervorgehoben werden soll. Theoretisch ist also beides korrekt, praktisch verschleift das Personalpronomen. Aber Achtung, bei den Höflichkeitsformen lässt man das Personalpronomen nie weg!

Vor 2 Tagen
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.