Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/Aileme

Crowns FAQ [Übersetzung]

Aileme
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13

Es gibt im englischsprachigen Forum eine neue offizielle Mitteilung zu den Kronen. Hier eine grobe Übersetzung:

-----------------------

Hallo zusammen!

Vor einigen Monaten haben wir Euch von den Skill Leveln erzählt (die jetzt als Kronenlevel oder Kronen bezeichnet werden) und davon, wie begeistert wir waren, diese für alle verfügbar zu machen. Seit einer Weile bekommt jeder neue Nutzer die Kronen. Und wie Ihr wahrscheinlich bemerkt habt, haben wir begonnen, auch ältere Accounts ins neue System überzuführen.

Natürlich gehen mit jeder Veränderung viele Bedenken und viel Verwirrung einher, vor allem bei einer solch engagierten Nutzerbasis. Bei dieser neuesten Ausweitung des Kronensystems konnten wir viele Rückmeldungen und Fragen von Euch sammeln! Wir wollen nicht nur die Hauptanliegen in diesem Forumsbeitrag ansprechen, sondern haben auch vor, jedem, der zu den Kronen wechselt, eine E-Mail zu schicken, um sicherzustellen, dass wir alle Lernenden erreichen.

Also, hier folgt ein Haufen Fragen und Bedenken, sowie unsere Versuche, sie zu beantworten. Falls wir welche übersehen haben, lasst uns dies in den Kommentaren wissen! [Anmerkung: das sollte idealerweise im Original erfolgen]


Crowns FAQ

Was sind Kronen?

Kronen sind ein neues Feature, von dem wir glauben, dass es uns ein besseres Lehren ermöglicht. Jedes Skill hat ein eigenes Kronenlevel. Wenn man sich in einem Skill um ein Level nach oben arbeitet, erlangt man eine Krone und wird in der Folge schwierigere Aufgabentypen bekommen. Man kann sich dafür entscheiden, tiefer in ein Skill einzutauchen und sich die Kronen zu erarbeiten, oder zum nächsten Skill zu springen, um neue Inhalte zu lernen.

Dies ist ein vollständiger Neuentwurf des Skill-Baumes, um eine von Duolingos größten Herausforderungen zu meistern: für Gelegenheitslernende unterhaltsam zu bleiben und dabei trotzdem ernsthafteren Lernenden fortgeschrittenere Inhalte zu bieten. Gelegenheitslernende können es weiterhin relativ leicht durch den ganzen Baum schaffen, wärend fortgeschrittenere Lernende viel mehr Tiefe gewinnen können, indem sie an ihren Leveln arbeiten und Kronen erarbeiten.

Man kann sich die Kronen als eine neue Dimension des Baumes vorstellen. Statt sich nur am Baum nach unten zu hangeln, kann man jetzt auch tiefer in die Skills vordringen. Dies erlaubt uns, Euch anspruchsvollere Übungen zu geben (wie z.B. das Anhören und Tippen in der Zielsprache), wenn Ihr dazu bereit seid - und nur, wenn Ihr es wollt.

Bitte lest auch den ursprünglichen Beitrag für mehr Details.

Ich habe alle meine Fortschritte verloren!

Keine Sorge, das ist wirklich nicht passiert. Es mag überraschend sein, goldene Skills plötzlich wieder bunt vorzufinden, aber all Eure Lektionen, die Ihr vorher "abgeschlossen" habt, bleiben abgeschlossen. Wir verfolgen auch weiterhin Eure Stärke für jedes Wort wie zuvor.

Wir gingen sogar einen Schritt weiter und benutzten die Daten, wie oft Ihr die Wörter eines Skills gesehen habt und wie oft Ihr diese richtig hattet, um zu bestimmen, ob Ihr in Level 1,2 oder 3 am besten aufgehoben seid. Da die Level immer schwieriger werden, wollten wir niemanden in Level 4 oder 5 platzieren, da das alte System nie Aufgaben mit ausreichendem Schwierigkeitsgrad stellte, um jemanden dort einzustufen. Wenn jemand natürlich die Sprache schon sehr gut beherrscht, ist das nicht unbedingt das korrekte Level. Es ist jedoch zumindest anspruchsvoller als zuvor.

Wird mein Fortschritt mit der Zeit verfallen?

Es gibt keine Pläne, die Fortschritte im Skill mit der Zeit verfallen zu lassen. Wer einmal eine Krone erarbeitet hat, behält sie! Dies verringerte sogar die Verwirrung bei Lernenden, die das Gefühl hatten, Fortschritte zu verlieren, wenn die Skills bunt wurden. Wir wollen, dass unsere Nutzer sehen können, wie ihr Wissen mit der Zeit mit jeder absolvierten Lektion wächst.

Wie sieht es mit der Wiederholung in regelmäßigen Abständen aus? Woher weiß ich, was ich als nächstes Üben soll?

Das ist etwas, an dem wir aktiv arbeiten. Im neuen System ist die Auswahlmöglichkeit sehr frei, und einige Lernende lieben diese Möglichkeit, andere bevorzugen Empfehlungen zum weiteren Vorgehen. Wir sammeln viele Daten zur derzeitigen Anwendung, um zu versuchen, ein intelligentes System zu erstellen, das den richtigen nächsten Schritt für jeden Lernenden vorschlägt. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber es ist uns sehr wichtig.

In der Zwischenzeit gibt es immer noch den Übungsknopf, der die schwächsten Wörter berücksichtigt, wenn ausgewählt wird, was man üben sollte. Unsere Gemeinschaft hat auch hervorragende Vorschläge geteilt, die bei Ihnen funktionieren. Ich persönlich [= karint, Verfasser des Originals] lerne neue Inhalte bis ich mich überwältigt fühle, gehe dann zurück und übe, bis ich mich damit wieder wohler fühle.

Macht der "Üben" Knopf überhaupt etwas?

Das Üben funktioniert genauso wie vorher, aber es hat nicht länger einen sichtbaren Effekt auf den Baum. Während das Üben also dabei hilft, die schwachen Wörter zu widerholen und stärken, wird es aber keine Skills hochleveln oder neue Inhalte entsperren. Das war vor den Kronen genauso.

In der Zukunft wollen wir das durch etwas Überzeugenderes ersetzen.

Werden wir die Möglichkeit haben, das alte System zu nutzen?

Wir wollen hierzu ganz transparent sein: jeder wird die Kronen bekommen. Diese Veränderung ist notwendig, um zu verbessern, wie wir lehren und um schwierigere Inhalte hinzuzufügen für die, die es wollen. Die Vorteile, die wir sehen, sind unglaublich. Wir verstehen, dass einige von Euch anfangs das alte System vermissen oder bevorzugen werden, aber wir sind optimistisch, dass Ihr Euch an das neue System gewöhnen werdet und es auch lieben werdet :)

Das alte System hatte mehrere Jahre an Verbesserungen und Überarbeitungen. Deshalb sind wir so begeistert, dass dieses System sich sogar besser macht. Stellt Euch nur mal vor, was wir von diesem Startpunkt aus erreichen können!

Wer hat die Kronen jetzt? Wann werde ich sie bekommen?

Etwa die Hälfte aller Nutzer haben die Kronen. Neue Nutzer haben sie schon seit einer Weile, und wir gaben etwas 10% an "legacy accounts" [Langzeitnutzer etc.] die Möglichkeit, zu den Kronen zu wechseln. Einige Nutzer wurden automatisch umgeschaltet und die Metriken für diesen AB-Test sehen ebenfalls sehr gut aus.

Wir werden innerhalb der kommenden paar Wochen das Kronensystem auf alle Nutzer ausweiten.

Kann ich mich aus den Leveln heraustesten? Es dauert wirklich lang, bis man zu Level 5 gelangt.

Im Moment nicht, aber Ihr müsst auch nicht sofort zu Level 5 kommen! Tatsächlich empfehlen wir, dass Ihr Euch nicht in einem Durchgang bis zu Level 5 vorarbeitet. Level 5 ist dazu da, zu zeigen, dass Ihr die Wörter eines Skills gut geübt habt und es für eine ganze Weile nicht mehr weiter zu üben braucht. Es ist völlig optional. Wir denken jedoch schon, dass wir eine bessere Arbeit darin leisten können, Euch zu ermutigen, Euch nicht in ein Skill zu verbeissen, denn das wird wirklich monoton. Und natürlich sind wir daran schuld, Euch zum Anstreben von goldenen Skills motiviert zu haben!

Wir erwägen Möglichkeiten, damit Nutzer ihr vorhandenes Wissen zu Skills unter Beweis stellen können und so von Anfang an im korrekten Schwierigkeitslevel platziert werden können. Wir wollen es auch zufriedenstellender machen, jedes Level abzuschließen (und nicht notwendigerweise ganz bis Level 5 vorzudringen).

Ich vermisse die Möglichkeit, einzelne Skills üben zu können.

Wir haben das Üben von Skills nicht entfernt, sondern nur neu definiert! Mit den Kronen haben wir das Üben in mehr Lektionen verwandelt. Mit dem alten System konnte man ein Skill einmal abschließen und dann beliebig oft wiederholen. Mit den Kronen wird man das Skill weiterhin einmal abschließen, um weitermachen zu können, aber dann ist es möglich, mit zunehmender Schwierigkeit zu üben und jedesmal konkreten Fortschritt und Verdienst zu bekommen.

Ich vermisse es, die Wörter jeder Lektion sehen zu können.

Wir können bedenken, dies irgendwie zurückzubringen, aber im Moment denken wir, dass es sinnvoller ist, in bessere Möglichkeiten zu investieren, Wörter zu sehen und zu üben.

Ich vermisse meinen Flüssigkeitswert

Trotz unserer Bemühungen war der Flüssigkeitswert nie so genau, wie wir es gern gehabt hätten. Der Prozentsatz verursachte mehr sehr viel Verwirrung, vor allem bei Lernenden, die nicht verstanden, warum nie 100% erreicht wurden. Wir kommen möglicherweise später darauf zurück, aber für den Moment bringt er mehr Schaden als Nutzen.

Ich kann mich nicht mehr entscheiden, welche Lektion ich machen möchte.

Wir wollen ein gutes Gleichgewicht zwischen Wahlmöglichkeit und Anleitung bieten und arbeiten noch daran. Bisher haben wir keine Beschwerden dazu gehört, dass die Inhalte zu schwierig seien; das Feedback lautet, dass die Schwierigkeitsstufe mühelos und natürlich erscheint oder zu einfach ist. Deshalb machen wir uns keine Sorge dazu, dass die Skills für die Lernenden zu schnell voranschreiten.

Mein Baum sieht jetzt überall komplett gleich aus. Ich vermisse die goldenen Skills.

Das ist auch eine unserer eigenen größten Kritiken an den Kronen. Wir versuchen, andere Wege zu finden, um die Kronen besser darzustellen, damit die Leute sich beim Erreichen jedes Levels zufrieden fühlen können, nicht nur bei Level 5. Es gibt viele Ideen, wie das zu erreichen ist, aber es ist nicht einfach, ein 5-stufiges System zu erstellen, dass nicht mit den vorhandenen Farben in Konflikt gerät und alles zu kompliziert macht. Wir arbeiten aktiv daran!

Ihr sagt, die Kronen hätten sich im AB-Test sehr gut erwiesen. Was genau waren die Auswirkungen?

Wir sahen durch die Bank Zuwachs: Lernende verwendeten die App mehr, verweilten länger auf Duolingo, schlossen mehr Lektionen ab, tippten mehr in der Zielsprache und machten härtere Übungen. Wir arbeiten an einem Blogeintrag um einige dieser Ergebnisse mit Euch zu teilen, bleibt dran!


Danke, dass Ihr so eine leidenschaftliche Gemeinschaft seid. Wir sind froh, sowohl positive als auch negative Rückmeldungen zu sehen, denn das zeigt, wie wichtig jedem das Erlebnis Duolingo ist. Bitte macht weiter, Euch gegenseitig beim Lernen und Wachsen zu helfen, und wir werden weiterhin alles daran setzen, Euch das bestmögliche Sprachenlernerlebnis zu bringen.

Frohes Lernen!

Vor 6 Monaten

125 Kommentare


https://www.duolingo.com/Aileme
Aileme
Mod
  • 25
  • 25
  • 18
  • 17
  • 14
  • 13

Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass Ihr auch hier gern Feedback zu den Kronen geben könnt. Das Original stammt aber von einem Mitarbeiter und dort werden auch sicher Mitarbeiter mitlesen. Ich bin kein Mitarbeiter von Duolingo, dh. es macht eher wenig Unterschied, ob ich hier mitlese, oder nicht und ich kann auch keine Fragen beantworten, die der Post nicht schon klärt.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Regenbogen245037

Herzlichen Dank für die Information! Das englischsprachige Forum würde mich total überfordern.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 20
  • 18
  • 17
  • 12
  • 628

Vielen Dank für die Übersetzung. Ich verstehe mehr oder weniger das englische Original, finde es aber immer leichter und hilfreich, eine Übersetzung zu lesen. Insebsondere, da du deutlich fitter im Englischen bist :-).

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/MichaelRos591172
MichaelRos591172
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 10
  • 7
  • 6
  • 3
  • 2
  • 705

Diese ganze Unterwürfigkeit, dieses Obigkeitsdenken hier ist ja nur noch peinlich. Ich bin nicht mehr Gold, alles ist weg, ich muss von ganz vorne anfangen.....etc. Einhergehend mit dem üblichen Meckern: zu kompliziert, war früher besser, ist alles doof... finden sich wieder einmal viele User, die gar nicht erst den Versuch starten, das Crown System auch mal wohlwollend zu goutieren.

Viel mehr noch als vorher kann doch jetzt jeder in den einzelnen Bereichen sehen, wie tief der Lernerfolg voran geschritten ist und sogar noch besser in schwache Lektionen hinein gehen. Letztendlich wird eigenständiges Lernen jetzt noch mehr gefördert, schade nur, wenn damit nicht jeder umgehen kann.

Leute bitte kommt mal runter und betrachtet Euch die Änderungen - die ja noch nicht ausgereift sind - erstmal ganz pragmatisch.

Duolingo ist kostenlos und lebt von und mit Usern die sich konstruktiv einbringen.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Inge452707
Inge452707
  • 15
  • 15
  • 11
  • 9
  • 250

Auch von mir herzlichen Dank für die Mühe.

Ich mag die Kronen-Level an sich sehr. Naja, in Französisch, in Englisch und in Spanisch.

In Polnisch finde ich allerdings, dass doch zum Teil sehr früh sehr schwierige Übungen dran kommen.

Ich hatte es gestern bereits in einem Englischen Post geschrieben:

Polnisch Farben. Ich bin auf Level 1. Jetzt kommen auf ein mal Sätze mit Verneinung (wo im Polnischen der Fall von Akkusativ auf Genitiv wechselt) und Mehrzahl. Ich hatte die Verneinung, ich hatte die Mehrzahl, aber alles zusammen in einer Lektion wo das Grundvokabular noch nicht richtig sitzt ist mir zu viel. Ich bin gestern echt fast dran verzweifelt und frage mich wirklich, was für Sätze ihr dann wohl für Level 5 bringen wollt, wenn das jetzt Anfänger-Niveau sein soll.

In anderen Sprachen wo nicht jedes Nomen je nach Fall anders dekliniert wird, ist das eher kein Problem. Im Polnischen verstehe ich momentan nur noch Bahnhof. Also, die polnischen Sätze verstehe ich schon, aber vom Deutschen ins Polnische klappt wegen der unterschiedlichen Endungen in den unterschiedlichen Fällen, belebt/ unbelebt, personalform/ sachform... GAR NICHT.

Darum würde ich wirklich darum bitten, dass die Möglichkeit eingerichtet wird auf einem Level weiter zu üben das einem gerade passt. Denn momentan wenn ich übe zählt jede Übung zum level up. Ich kann üben und die Übungen werden noch schwieriger (und mir sind sie jetzt schon zu schwer) oder ich kann nicht üben, dann lerne ich es auch nicht.

Es gibt einfach Sprachen mit einfacherer und Sprachen mit sehr komplexer Grammatik und es gibt Menschen die leichter lernen und solche die länger brauchen.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Suspence7
Suspence7
  • 18
  • 17
  • 16
  • 15
  • 14
  • 5
  • 2
  • 417

Mir geht es seit heute ähnlich. Bei Spanisch von Deutsch freue ich mich über die Neuerung, da ich da echt Nachholebedarf habe, bei Englisch von Deutsch ist jetzt zwar die nette Eule weg, weil ich nach altem System "fertig" war, aber ich finde es so jetzt auch okay dort.

Bei meinen 2 Sprachen über Englisch geht es mir aber wie dir. Besonders bei Italienisch. Ich bekomme jetzt Vokabeln/Sätze, die ich vorher nie üben sollte im alten System, und das beim Erreichen- Sollen von Kronen- Level 2! Bei einem höheren Level würde ich es verstehen, aber da schon? Nee, da mache ich Italienisch lieber wieder wo anders (über Deutsch), oder pausiere, wenn das so weiter geht. Bei Schwedisch habe ich den Vorteil, dass ich es auch noch über Deutsch bei Babbel und Memrise ( dort auch noch tw. über Englisch) lerne, da kann ich mich besser in das neue System rein fitzen. Aber bei Italienisch bin ich heute am 1. Tag mit den Kronen fast verzweifelt.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Kuschelbaer

So wie ich das oben im Text verstanden habe, kann man dafür die Funktion des "Stärkens" / "Übens" verwenden. (Bei mir dieses Gewichts-Symbol auf blauem Hintergrund). Das gibt einem immer Übungen zu den schwächsten Worten, aber levelt das Thema nicht up. Meine Erfahrung bestätigt das: Ich habe seit einigen Tagen die Kronen, habe aber (aus Gewohnheit) immer mit dem "Üben"-Button gelernt und die Themen überhaupt nicht angeklickt. So bin ich tatsächlich durch die ganzen "schwachen" (tendentiell die neuen) Themen durchgekommen, aber an den Kronen-Leveln hat sich nichts geändert!

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Suspence7
Suspence7
  • 18
  • 17
  • 16
  • 15
  • 14
  • 5
  • 2
  • 417

Dann viel Spass beim Aufleveln! ;-) Italienisch ist echt schwer jetzt für mein Empfinden. Ich hänge immer noch bei den Pronomen Level 1. Komischerweise habe ich aber auch schon recht viele 3 Kronen- Level in Italienisch. Da werde ich mich wohl lange nicht ran trauen, wenn ich da jetzt so hänge. ;-) Mache jetzt auch erst mal einige "Üben"- Durchgänge.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
Thomas.Heiss
  • 23
  • 15
  • 10
  • 690

Servus Aileme,

die deutschen User die nicht so fit im Englischen sind werden es sicherlich sehr zu schätzen wissen.

Vielen Dank für Deine investierte Zeit und Mühen!

Wünsche Dir schöne Ostern!

Gruß

Thomas

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/max620948

Ich habe das heute zum ersten Mal eingespielt bekommen und bin extrem frustriert. Ich hatte bisher alle gelernten Übungen auf Gold gehalten und mich erst, wenn ich das geschafft hatte, an neue Lektionen gemacht. Jetzt sind selbst die gantz einfachen Übungen bestenfalls noch bei 3 Kronen und ich muss wieder bei je mange une pomme anfangen. Mitr fehlt jetzt der Massstab (alles gelernte auf Gold) um entscheiden zu können ob ich eine neue Lektion anfange oder üben soll. Bis ich alles auf 5 Kronen habe, wird sicher ein Jahr vergehen. Das ist definitiv nicht das "beste Sprachenlernerlebnis", sondern Frust hoch 5

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/MichaelRos591172
MichaelRos591172
  • 25
  • 25
  • 25
  • 25
  • 10
  • 7
  • 6
  • 3
  • 2
  • 705

Zu vorher macht das allerdings auch keinen Unterschied. Wenn man den Baum 1x, 2x komplett durchgegangen ist, kamen immer wieder dieselben Vokabeln und Redewendungen, kaum noch etwas Neues. Das dahinter stehende (wissenschaftliche) Prinzip ist, dass man Worte oder Sätze in einer fremden Sprache zumindest 6x und möglichst verschieden, erlernt haben soll, damit dies ins Langzeitgedächtnis hinein kommen kann.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Ulf145841
Ulf145841
  • 25
  • 25
  • 20

Du sprichst das Gleiche an, was ich weiter unten geschrieben habe: Das Level 2 (Französisch) und 3 (Englisch) bei z.B. den Grundlagen ist zum ersten quasi gleich und dann noch unterirdisch einfach, eben genau "Je mange une pomme", "I am a man" usw.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/digga07

Ich finde das Kronen und Levelsystem klasse, da ich leidenschaftlich gerne "levle". Seit das Kronensystem umgestellt wurde, bin ich so dermaßen motiviert zu lernen, dass ich kaum Zeit finde für etwas anderes.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Koeppchen
Koeppchen
  • 23
  • 10
  • 4
  • 360

Danke für die Info. Ohne diesen Beitrag hätte ich das ganze erst gemerkt wenn ich umgestellt werde.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/mandragora8888

Danke für die (für mich!) überaus nützlichen Informationen, Aileme. :-)

Da die Kronen-Umstellung bei mir zeitgleich mit der Vollendung des Lern-Baums erfolgte, dachte ich bis eben, es MÜSSTE so sein. Meine Zeit erlaubte es leider nicht hier regelmäßig im Forum zu lesen, da ich mich Hauptsächlich auf meine täglichen Lektionen konzentrierte... Es wunderte mich zwar etwas, dass ich jetzt erneut die ganz simplen Lektionen machen muss, doch ich dachte mir, es kann ja nicht schaden dabei die Schreibweise und Aussprache zu üben. Also fing ich an mich wieder von oben durch den ganzen Lern-Baum zu arbeiten, wie vor 2,5 Monaten, als ich anfing. Inzwischen (nach einigen Tagen) habe ich mich daran gewöhnt, nur werde ich mich jetzt nicht mehr in einem Thema bis Level 5 "durchbeißen", sondern mit der nun möglichen Auswahl für etwas mehr Abwechslung sorgen. Das steigert dann sicherlich wieder meine Motivation, die mich manchmal, z. Bsp. bei "Äpfel essenden Männern", doch etwas verlassen hat! ;-)

Beste Grüße aus dem hohen Norden!

mandragora :-)

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Karin876414
Karin876414
  • 22
  • 19
  • 13
  • 6
  • 6

Danke für diesen Beitrag auf Deutsch!

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und wenn er alte Gewohnheiten ändern muss und mit Neuem konfrontiert wird, neigt er dazu, erst einmal alles blöd zu finden.

Wer, wie ich, bereits einmal den Baum komplett fertig hatte, hat jetzt mit diesem neuen System viel freiere Möglichkeiten, sich zu üben, gezielt zu lernen und sich auszusuchen, welche Themen er vertiefen möchte.

Kein Mensch zwingt uns, in den Basic-Lektionen "I am a man" endlos zu wiederholen.

Aber sich weit unten ein Thema herauszusuchen, das ich vertiefen möchte und dessen Beispielsätze ich wiederholen möchte, bis sie leicht und im Schlaf über die Lippen kommen - und das, ohne mich anzustrengen, ist ein einladendes Angebot. Dabei kommt es auch nicht darauf an, ob ich das Thema von "1" auf "2" oder gar bis auf das Goldwerden des Buttons bei "5" übe.

Ich fühle mich viel freier im Lernen und kann mir genau das aussuchen, was gerade zu meinen Vorkenntnissen und meiner Lust und Laune passt.

Den Baum "golden" zu halten ist vielleicht ein schönes Spiel, und der Nebeneffekt dabei ist, dass vielleicht auch Sprachkenntnisse hängen bleiben - aber das Hauptziel ist doch, sich Fertigkeiten in einer Fremdsprache anzueignen. (Eigene Verantwortlichkeit beim Lernweg ist nicht verkehrt.) Und für dieses Ziel hat sich Duolingo nach meiner Auffassung deutlich verbessert.

Vielen Dank!

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/Suspence7
Suspence7
  • 18
  • 17
  • 16
  • 15
  • 14
  • 5
  • 2
  • 417

Ich bin auch sehr dankbar dafür! Aber......, leider wurde es den iOS- App- Usern jetzt noch schwerer gemacht, wie vorher schon. Das steht für mich im völligen Gegensatz zur Web- Version, weil... so ist die iOS-App kaum noch "richtig" nutzbar.

Und ganz blöd, die Synchronisation funktioniert kaum noch richtig, was zur Folge haben kann, dass man aus Gruppen geschmissen wird, weil man ( angeblich) die Mindest- XP nicht erreicht hat! Gerade eben wieder erlebt, dass XP nicht auf die iOS-App synchronisiert worden. :-(

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/Jutta429547

Hallo, ich bin neu bei euch.Ich lerne seid 5 Tagen und bin begeistert.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Ashirg
Ashirg
  • 14
  • 10
  • 9
  • 7
  • 3
  • 2

Na, das geht ja wohl schnell. Etwa 12 Tage gelernt und schon Level 14! Mach weiter so

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Samy1979
Samy1979
  • 25
  • 17
  • 1741

Ich finde das neue System gar nicht so schlecht. Da ich eh fast durch bin mit meinen Spanisch-Baum ist es nicht so wichtig ;-) Ich habe übrigens keine E-Mail bekommen wegen dem Wechsel auf Kronen. In der Android-App (ich habe noch nicht aktualisiert) habe ich noch das alte System..

Ich lerne noch mit Memrise (offzieller Kurs, Premium). Das gefällt mir fast noch besser. Allerdings werden Fehler in Memrise ignoriert und nicht korrigiert. So steht etwa l'larme du crime = Mordwaffe. Das sollte wohl eher Tatwaffe sein, es muss ja nicht immer ein Mord sein. Hier bei Duolingo werden Fehler wenigsten korrigiert. Aber Memrise kostet mich ohne Werbung mit Videos etc. ca. 20 Euro im Jahr. Dulingo will das im Monat. Das geht gar nicht.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/ClaudeKrie

Das neue System überzeugt mich überhaupt nicht! Ich muss wieder ganz von vorne anfangen „Yo soy un niño“ und so weiter! Das ist total demotivierend und wenn es keine Möglichkeit gibt wieder in einem höheren Level weiterzumachen, werde ich das Duolingo beenden! Schade!

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Inge452707
Inge452707
  • 15
  • 15
  • 11
  • 9
  • 250

du musst doch nicht die ganzen Anfänger Übungen auf 5 aufleveln. Das kannst du doch unten im Baum machen, wo es dir was bringt. Bei den Anfänger-Übunen ist das "Farbkosmetik": Gold statt grün oder blau, aber nicht mehr.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Ulf145841
Ulf145841
  • 25
  • 25
  • 20

Hört sich alles gut an. Allerdings finde ich das Level 2 (in Französisch) und das Level 3 (in Englisch) ziemlich gleich, und letztendlich ist es Level "minus 1". Wenn man im alten System alle Bereiche golden hat und wieder anfängt mit "Ein Junge, ein Mädchen... ein Junge ißt einen Apfel" usw., dann ist das, als wenn man als absoluter Anfänger von vorne anfängt :- (

Vor 6 Monaten

[deaktivierter User]

    Mir geht es genauso. Ich fühle mich extrem unterfordert und langweile mich.

    Vor 6 Monaten

    https://www.duolingo.com/Inge452707
    Inge452707
    • 15
    • 15
    • 11
    • 9
    • 250

    Ich kann das nur in Polnisch beurteilen, da ich in Englisch und Französisch Vorkenntnisse habe und von daher einiges für mich simpel ist, was jemanden der von vorne anfängt viell. trotzdem überfordern würde.

    Im Polnischen komme ich so ca. ab dem ersten Checkpoint ins Rudern. Da finde ich die Level ziemlich heftig. Ich bin im Baum im ersten Drittel der 3. Sektion (von 5). Da wurde ich umgestellt. Ich habe dann auch angefangen die einzelnen Fähigkeiten aufzuleveln um sie weiter zu üben, aber da komme ich bei einigen Bereichen schon zum Level 2 richtig ins Schleudern.

    In Spanisch habe ich bis jetzt keine Probleme, aber die spanische Grammatik ist auch nicht so komplex wie die polnische.

    Vor 6 Monaten

    https://www.duolingo.com/Ulf145841
    Ulf145841
    • 25
    • 25
    • 20

    ja, das mag von Sprache zu Sprache je nach Vorkenntnisse oder Übestand verschieden sein. Ich bin damals in Englisch ziemlich durchgestartet (das "Freitesten" geht auch nicht mehr), französisch hatte ich auch Kenntnisse allein auch durch sehr gute Italienisch- und Lateinkenntnisse. Deswegen bin ich jetzt total gelangweilt, mich durch Levels quälen zu müssen, die ich mit Links mache.

    Vor 6 Monaten

    https://www.duolingo.com/Inge452707
    Inge452707
    • 15
    • 15
    • 11
    • 9
    • 250

    Kurs auf Null setzen und austesten? Vielleicht weiß jemand ob das geht.

    Vor 6 Monaten

    https://www.duolingo.com/Geomethrie
    Geomethrie
    • 25
    • 20
    • 18
    • 17
    • 12
    • 628

    Ja das geht:
    https://www.duolingo.com/settings/direction
    Ganz unten auf den Satz "Sprachen zurücksetzen oder entfernen" klicken. Und tatsächlich, wenn man neu beginnt, kann man freitesten.

    Vor 5 Monaten

    https://www.duolingo.com/Karen69472
    Karen69472
    • 25
    • 25
    • 25
    • 22
    • 22
    • 19
    • 17
    • 13
    • 6
    • 1003

    mmh, dann ist aber auch der gesamte erarbeitete Fortschritt weg (erreichte Level 22 etc). werde ich so nicht machen, sondern warten, was noch an Überarbeitung von Duolingo kommt ...

    Freitesten zu können finde ich aber auch weiterhin wichtig und notwendig - auch hinsichtlich weiterer "Crowns" ....

    Vor 5 Monaten

    [deaktivierter User]

      Du hast recht. Ich überlege, mit Duolingo ganz aufzuhören, da man im Baum ewig banale Aufgaben verfolgen muss, die längst bekannt sind. Man langweilt sich. Beim "Stärken " mit dem Gewicht -Symbol kann man den eigenen Erfolg nicht mehr kontrollieren. Es ist darüber hinaus zweifelhaft, ob die Aufgaben den eigenen Fähigkeiten angepasst werden. Ich ärgere mich seit Tagen über Duolingo und werde wohl bald damit aufhören.

      Vor 5 Monaten

      [deaktivierter User]

        Das überfordert meine Geduld : ich muss sowohl in Englisch (Level 3 vorher 75%) als auch Französisch (Level 2 vorher 71%) 9 Aufgaben mit banalen Fragen und Übungen durchlaufen, um zum nächsten Übungsteil weiter zu gehen. Freitesten gibt's nicht mehr. Stinklangweilig und Zeitverschwendung!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/PaulHochbaum
        PaulHochbaum
        • 21
        • 20
        • 19
        • 17
        • 14
        • 6

        Was mich am neuen System wirklich stört, dass man nun bei jeder Übung seine "Health" verlieren kann und dadurch in manchen Fällen einfach an dem Tag nicht mehr weiter üben kann. Das ist sehr kontraproduktiv und frustrierend :(

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Inge452707
        Inge452707
        • 15
        • 15
        • 11
        • 9
        • 250

        was heißt "seine Health verlieren"? Ich mache seit 3 Mon. DL, erst mit dem alten, dann mit dem neuen System, aber ich habe nirgends irgend eine "Health" gesehen und schon gar nichts verloren.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/PaulHochbaum
        PaulHochbaum
        • 21
        • 20
        • 19
        • 17
        • 14
        • 6

        das ist in der App für iPhone, nicht am computer, aber ich verwende meistens die App.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Schmeiss IOS weg, benutze die www.duolingo.com Webseite (Full Desktop Mode) wo man Typing statt Tapping verwendet.

        Wir sind eh auf Workarounds angewiesen, die nur im Webbrowser und nicht auf Smartphone gehen, z.B:
        http://www.duolingo.eu/PaulHochbaum/progress

        Oder probier die Android App aus, z.B mit einem Android Emulator.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ulf145841
        Ulf145841
        • 25
        • 25
        • 20

        Guten Morgen Thomas, habe heute deine verschiedenen Kommentare mitgekriegt, die mir einerseits sehr fachkundig erscheinen, aber andrerseits nur so von (d)englischen bzw. IT-Fachwörtern wimmeln und ich nur Bahnhof verstehe.... (Workaround, Emulator, Extended DuoLIngo User Profile, Duo Vocabulary APIs,Caching / Datenanreichung. usw.9 Gibt es irgendwo im Netz /bei Duolingo eine Art Hilfeseite, wo solche TIpps verständlich beschrieben sind .... Herzliche Grüße Ulf

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ralf_Th
        Ralf_Th
        • 24
        • 3
        • 2
        • 28

        Hallo Ulf, da sprichst du mir aus der Seele. Ich habe gelegentlich auch meine Schwierigkeiten Informationen zu finden, wo ich doch meine Zeit mit Lernen verbringen möchte und nicht mit der Suche. Probiere mal den nachfolgenden Link: https://www.duolingo.eu/Ulf145841/progress

        Hier bekommst du eine Übersicht deines Profils gezeigt und kannst einzelne Lektionen stärken o.ä. (Das sind die Symbole hinter den einzelnen Lektionen). Ich gehe davon aus, dass solch eine Umstellung nicht in einem Zug erfolgen kann und deshalb solche Zwischenlösungen nötig sind. Trotzdem viel Spaß beim lernen.

        Herzliche Grüße Ralf

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ulf145841
        Ulf145841
        • 25
        • 25
        • 20

        Danke für den Tip!

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ulf145841
        Ulf145841
        • 25
        • 25
        • 20

        Frage: Komme ich zu dieser super Übersicht, die auch Grammatiktipps enthält (Juchhu!!!), nur über eintippen in der Browserzeile?

        Es wäre so toll, wenn es eine Art Handbuch, komplette Hilfeseite von duolingo gäbe, wo diese sehr nützliche, verborgene Funktion zu finden wäre ;-)

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/niahrya
        niahrya
        • 13
        • 10
        • 7
        • 6

        Ich klink mich auch noch kurz mit ein: ich kenne den Link nur über Web-Browser zum Aufrufen. Und welche deiner Lernsprachen dort angezeigt wird hängt davon ab, an welcher du zuletzt in Duolingo irgendwas gemacht hast. Es zeigt quasi immer die "aktuellste" an. :-)

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Miss_Soffie

        Nee, das macht so überhaupt keinen Spaß mehr. Ich muss noch mal drüber schlafen, aber das war's wohl für mich hier. Es ist einfach nur stumpfsinnig, immer wieder Übungen auf demselben Niveau zu machen, die mit einem höheren Level so überhaupt nichts zu tun haben.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Yalgoo

        Sehe ich genau so. Seit Crowns ist Duolingo für mich sinnlos geworden. Ich werde mich wohl von dieser Plattform verabschieden und eine andere App zum Lernen ausprobieren.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Hallo Yalgoo,

        Probiers mal hierüber. Hier kannst Du gezielt Skills die nicht gold sind mit dem "Practice" button üben: https://www.duome.eu/Yalgoo/progress

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Yalgoo

        Danke - Das mit /Progress hat sich bereits rumgesprochen - löst aber das generelle Problem nicht. DL ist für mich kaputt. Ich steige um auf eine andere Plattform um. Ich werde das Gefühl nicht los, es geht nur noch darum Gams zu verkaufen.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Suspence7
        Suspence7
        • 18
        • 17
        • 16
        • 15
        • 14
        • 5
        • 2
        • 417

        Was die iOS- App betrifft, stimme ich dir zu. Ich habe auch das Gefühl, dass die (reinen) iOS- Nutzer, vor allem neue, "abgezockt" werden sollen, weil sie in den Truhen nur wenige Gems bekommen, die es ja nach Neuerung nur noch für den Tageseinsatz an XP gibt... und das Üben dort ja noch immer mit diesem "Health- System" abläuft. Fehler = ein "Leben" weg, und es gibt nur 5. Man kann dann mit "Practice" (was das Üben an sich ist, und nicht schlecht) auch auffüllen, oder mit Werbung, aber wer da nicht gleich durchsteigt..... , denkt vielleicht, er muss Gems kaufen..., damit er weiter lernen kann. Ich kann nur jedem iOS-App- Nutzer empfehlen, auch die Web- Version zu nutzen! Ich mache es jedenfalls so. Schon von Anfang meines Lernens hier an nutze ich beides. Und jetzt mehr die Web- Version.

        Ich bleibe aber auf jedem Fall! Auf beiden Plattformen!

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/niahrya
        niahrya
        • 13
        • 10
        • 7
        • 6

        Spannend! Auf meinen Plattformen Windows Phone und Windows Tablet gibt es zwar auch das mit "health", aber maximal 4 Leben. habe bisher nichts gesehen zum Auffüllen. Und von Gems habe ich bisher nichts gesehen in den beiden Apps. Auch keine Werbung, um Gems oder sonstwas dazu zu bekommen. ...wirklich spannend, wie unterschiedlich die Apps auf den unterschiedlichen Plattformen sind

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Rosi01108
        Rosi01108
        • 25
        • 16
        • 517

        Bei mir hat die Health-Funktion nun dazu geführt, dass ich für jede Sprache eine andere Identität nutze. Das ist sicher nicht im Sinne des Erfinders. Ich frage mich nur, ob tatsächlich so viele Nutzer einzelne Lektionen wiederholen. Ich kann mir auch nicht sofort alles merken, aber es wird ja sowieso alles häufig genug wiederholt. Bis zum Level 5 sitzt es dann und nur zum Lernen der Vokabeln nutze ich zusätzlich Memrise. Zumindest für Spanisch gibt es dort die Duolingo-Vokabeln als kostenlosen Kurs fein säuberlich den Lektionen zugeordnet, die man auch auswählen kann.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Euch ist schon klar dass ihr BETA-Tester seid, oder?

        Das wird mind. ca. 6-12++ Monate dauern bis ein anständige Version draußen ist (falls wir das erleben), die beide Welten erfolgreich verschmilzt und zudem offiziell alte Features wieder zurückbringt (z.B L0 nach L1 Skill Test-Out, Kronen L2-L5 Test Outs, Skill Stärken, etc.).

        Quote: Ich steige um auf eine andere Plattform um.

        Darf man fragen auf welche?

        Für Portugiesisch gibt es nicht sooo viel....ein Online Anbieter (mit Videos) ist nahezu unbezahlbar.

        "Mango Languages" scheint nur in US Bibliotheken frei verfügbar, nicht in Deutschland.

        Vielleicht hast ja mehr Glück für Italienisch.

        Quote: Ich werde das Gefühl nicht los, es geht nur noch darum Gems (nicht Gams) zu verkaufen.

        Crowns wurde anfangs für die Android App entwickelt und dort BETA-getestet.
        Es gibt nahezu kein "Health" für Android (nur sehr wenige Fälle als A/B Test bekannt).

        Zitat: "Nur noch":

        Ja, est etwas unglücklich, dass man 1:1 Kronen für IOS ausrollt und dabei leider vergessen hat dass die App jedoch auf neue Lessons und Health fokussiert ist.

        Da war wohl nicht mehr genügend Zeit, die Investoren-Rollout-Deadline für März zu halten und auf IOS weiter anzupassen bzw. Health neu zu entwickeln (auf Englisch: Re-Engineering), oder warum hatte es das Team jetzt gar so eilig mir diesen Brocken vor die Füße zu werfen und alle meine Kommentare u. konkrete Vorschläge in sämtlichen Threads zu ignorieren?

        Das Health-Update für Crowns wird sicher "irgendwann" als App Update für IOS kommen wenn genügend User jeden Tag in zig Threads schreien.
        Zumindest bietet iTunes eine konkretere App-Historie je Version (im Gegensatz zu Android).
        .
        .
        Wer IOS mit der DuoLingo App erstmal weiternutzt wird sicher nicht über die nächsten Wochen / Monate damit allzu glücklich werden.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Pour ceux qui parlent français: Je veux passer tous les tests avant que les couronnes n'arrivent!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Andreas305
        Andreas305
        • 25
        • 25
        • 25
        • 25
        • 21
        • 17
        • 13
        • 6
        • 5
        • 5
        • 4
        • 3
        • 3
        • 2
        • 2
        • 2
        • 2
        • 1384

        Duolingo wurde zur Kronen-Zeitung ;-)

        Scherz beiseite, ich will mich jetzt nicht über die Krönchen-Wertung auslassen, die eigentlich gar keine Wertung ist.

        Aber was mir auffiel: auf der Windowsphone-App ist nach wie vor noch die alte Baumstruktur ohne Kronen zu finden, allerdings auch noch mit Herzchen, die man verlieren kann, was Duolingo-Stand von 2014 war ;-) Und es liegt auch keine aktualisierte Version vor.

        Also wer noch die alte Variante will, sollte nach einem alten Windowsphone Ausschau halten :-)

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        "Duolingo wurde zur Kronen-Zeitung ;-)" - das verrät den Österreicher!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
        MultiLinguAlex
        • 25
        • 25
        • 17
        • 13
        • 10
        • 6
        • 5
        • 5
        • 4
        • 2
        • 2
        • 2

        War früher selbst Windowsphonenutzer und da Herr Nadella das aus markttechnischen Gründen marketingtechnisch gut an die Wand gefahren hat, hat sich bei Duolingo auch die Führungsetage gedacht, dass sie keine Leute mehr für die Windowsphoneapp beschäftigen werden. Darum gibt's da auch keine Updates mehr. Kann ich auch verstehen, weil kaum noch jemand Windowsphone nutzt und Duolingo seine Ressourcen daher anderweitig aufwendet.

        Vor 2 Monaten

        https://www.duolingo.com/WilmaMohr
        WilmaMohr
        • 18
        • 17
        • 22

        Danke, das erklärt einiges, denn ich war schon etwas frustriert, mich immer mit den simpelsten Englisch-Übungen abgeben zu müssen. Habe das Gefühl, überhaupt nicht weiter zu kommen. und mein vorheriger Fortschritt nicht berücksichtigt wird.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Man kann sich zwar nicht mehr freitesten, aber Abkürzungen machen. Wenn einem das Kronensystem zu einfach ist, würde ich das empfehlen. Ich habe die zweite Abkürzung erst absolviert einen Tag, nachdem die Kronen gekommen waren, und ich habe es 30mal probiert, bis ich es geschafft habe! Aber es hat sich ausgezahlt, weil ich jetzt wirklich sehr gefordert werde! Für die, die sich überfordert fühlen, würde ich raten, nur bis zur 1. Krone zu gehen und häufiger zu üben mit dem Button rechts. Ich halte den Übungsbutton für besser als früher. Wer wenig Zeit hat, sollte sich unbedingt Üben auf Zeit kaufen, weil man dann nur eine Übung pro Tag machen muss - die Lektionen sind ja länger geworden. Man kriegt für das Üben zwar keine Lingots, aber XP und kann über Wetten oder Streaks trotzdem zu Lingots kommen. Standardmäßig sind 5 XP pro Tag vorgeschrieben, man kann das aber reduzieren oder erhöhen. Die Schaltflächen stören mich auch nicht, da dadurch die Nichtakzeptanz von richtigen Lösungen wegfallt, man kommt schneller voran und innerhalb einer Krone wird dasselbe 4-8x wiederholt. Bei einfachen Lektionen empfehle ich die Tastatur...... . Nach der 2 Abkürzung war ich bei der ersten Hälfte schon auf Kronenlevel 3 - war ich vorher nicht! Wer nur den früheren Goldstatus anstrebt, kann den auf duolingo.eu nachschauen - siehe Diskussion oben!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ralf_Th
        Ralf_Th
        • 24
        • 3
        • 2
        • 28

        Grundsätzlich finde ich die Änderung gut. Leider bin ich überall in Level 1 eingestuft worden, was nicht so wirklich meinem Stand entspricht. Ich habe jetzt einige Skills im Level angehoben. Das war leider nur Fleißarbeit und ohne weiteren Lerneffekt

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/MichaelRos591172
        MichaelRos591172
        • 25
        • 25
        • 25
        • 25
        • 10
        • 7
        • 6
        • 3
        • 2
        • 705

        Genau darum geht es natürlich. Upleveln, wieder goldig sein, alles okay und legitim. Unterm Strich bindet es den Nutzer wieder stärker ein, denn mit Level 25 und 30.000 XP haben die meisten Heavy User mit ihrer Wunschsprache aufgehört und sich im Extremfall eine andere Plattform gesucht. Das mag natürlich der Werbetreibende nicht wirklich und deswegen mussten Änderungen kommen.

        Für mich ist das ok, ich mag Duolingo weiterhin und werde hier treu bleiben, doch sollte man als User die wesentlichen Fakten nie aus den Augen verlieren.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Christinefaber

        Danke für so viel Einsatz! Fühle mich zwar mit der neuen Version im Augenblick noch unterfordert, versuche aber, mich schnell aus dem "Tief" hochzuarbeiten. Da mein Sohn kürzlich erst bei Duolingo mit der neuen Version eingestiegen ist, ich aber als langjährige Nutzerin nur die alte Version kannte, sorgten die Unterschiede bei uns zunächst einmal für Verwirrung. Bin gespannt, wie es nun mit Duolingo weitergehen wird.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Libertarian333
        Libertarian333
        • 25
        • 25
        • 10
        • 10
        • 9
        • 9
        • 6
        • 6

        ich wurde gar nicht gefragt ob ich wechseln möchte. Dieser Quatsch war einfach da und die Zeitübungen weg. Wie kann man seinen Account löschen? Dazu habe ich noch keine Funktion gefunden.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Es gibt einige Workarounds, die in verschiedenen Threads bereits beschrieben sind.

        In mind. 2-3 Crown Threads (Englisch) hatte ich geantwortet und immer wieder wichtige Informationen verlinkt.
        Müßte ich jedoch erst raussuchen...

        Viele Funktionen sind nicht komplett weg, sondern nur durch das "Skill crown level" (komplett) Overlay versteckt.

        Seinen Duo Account muß man mMn deswegen nicht gleich voreilig löschen.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/niahrya
        niahrya
        • 13
        • 10
        • 7
        • 6

        Hallo Libertarian333, wenn du in der Webseite auf deinen Namen klickst um das Menü auszuklappen, dann müsste es etwas wie "Account settings" geben (nutze Duolingo auf Englisch als Ausgangssprache). in den Account settings gibt es unterhalb der Möglichkeit, das Profilbild zu ändern, auch die Möglichkeit, den Account zu deaktiveren. Aber das ist das einzige, was ich gefunden hatte - und bin mir nicht sicher, ob es dann nur deaktiviert ist oder auch gelöscht werden kann.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Account Löschen ist von den Entwicklern nicht vorgesehen worden :-)

        Ein Re-Login wird einen zuvor deaktivierten Account wieder aktivieren.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ulf145841
        Ulf145841
        • 25
        • 25
        • 20

        War es nicht früher so, daß die nur auf dem Handy vorhandene Funktion "Gesundheit" (Health) auch beim Üben am PC aufgefüllt wurde? Ich hatte vor ein paar Tagen fleißig am PC gearbeitet - auf dem Handy hatte sich nichts geändert.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Rosi01108
        Rosi01108
        • 25
        • 16
        • 517

        Ja, früher wurde die nur in der IOS-App vorhandene Fitness bei allen Übungen egal an welchem Gerät aufgefüllt. Jetzt kann man nach meiner Erfahrung nur noch über das allgemeine Üben auffüllen, dort habe ich noch nicht ausprobiert, ob das vom Gerät abhängig ist. Wenn eine Fähigkeit den Kronen-Level 5 hat, gibt es ja auch dort die "Üben"- Funktion. Dabei wird hinterher angezeigt, dass man Fitness gewonnen hat, es passiert aber in der Realität nicht. Auch bei dem von Thomas.Heiss erwähnten Üben-Button (über duolingo.eu) findet keine Aufladung statt.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Suspence7
        Suspence7
        • 18
        • 17
        • 16
        • 15
        • 14
        • 5
        • 2
        • 417

        Das war gestern bei mir auch so. ( Die Tage vorher aber, soweit ich mich erinnere, nicht)

        Wenn ich in einer Sprache geblieben bin, funktionierte das Aufladen, bin ich dann aber, nach dem letzten Aufladen ( Üben), auf andere Sprache, war das Teil wieder futsch. Dafür dann das Aufladen mit Werbung. ;-) Und auch das ganz normale Aufladen ( alle 5 Stunden) funktionierte gestern nicht.

        Hattest du zufällig gestern auch ein Update? Ich glaube, dass es daran lag.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/alfonzit

        Wozu brauche ich Kronen ? Wird dadurch mein Spracherwerb schneller, tiefer oder sonstwie besser ?

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Suspence7
        Suspence7
        • 18
        • 17
        • 16
        • 15
        • 14
        • 5
        • 2
        • 417

        Blöde Frage wahrscheinlich...., aber: Bleiben die Bonus- Skills im neuem System?

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Suspence7
        Suspence7
        • 18
        • 17
        • 16
        • 15
        • 14
        • 5
        • 2
        • 417

        Ich kann mir nun die Frage selbst beantworten. Ja, sie gibt es weiter zu kaufen. Das wollte ich nur wissen.

        Hat man sie schon (wie ich in Deutsch- Englisch) , und "fertig", bleiben sie golden und man bekommt eine Krone dafür. Da ist also kein "Hochleveln" möglich.

        Wie viele Übungen man für die eine Krone machen muss, weiß ich (noch) nicht, da ich für Umkehrkurs und Italienisch von Englisch noch nicht gekauft habe.... werde ich dann ja sehen.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Bei mir war es umgekehrt - nachdem ein neuer Fränzösischkurs für Englischsprachige gekommen war, waren die Bonusskills plötzlich weg (siehe auch Diskussion unten), und nach der Ankunft der Kronen waren sie wieder da. Ich bekam die Kronen übrigens erst gestern, nachdem ich endlich die zweite Abkürzung geschafft hatte!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/niahrya
        niahrya
        • 13
        • 10
        • 7
        • 6

        bei Italiienisch und Portugiesisch waren meine Bonus Skills noch vorhanden nach der Umstellung... Allerdings frage ich mich, wie ich die anderen Bonus Skills nun überhaupt freischalten soll: Es gab weder einen Lingot für das Level-up von 4 auf 5 in Französisch noch für das Abschließen eines Skills (in Französisch). - Gibt es eine andere Möglichkeit, die noch funktioniert, um Lingots zu erhalten?

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Suspence7
        Suspence7
        • 18
        • 17
        • 16
        • 15
        • 14
        • 5
        • 2
        • 417

        Für die 10er- Streaks gibt es auf jeden Fall noch Lingots! Und, wurde im anderen Thread ( auch von Aileme, der Post vor diesem ) , glaube, geschrieben, es gibt auch noch welche, wenn man neuen Skill anfängt, also von 0 auf eine Krone, bringt! Selbst noch nicht "erfahren", aber denke, das ist "amtlich".

        Und.... du kannst dir weiterhin welche schenken lassen, für hilfreiche Kommentare, oder auch direkt. Letzteres sollte aber nicht nach "Betteln" aussehen, da hatten wir hier schon unschöne Posts. ;-)

        Ich schenke dir einen Lingot, dann siehst du, wie das dann aussieht, wenn man geschenkt bekommt.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/niahrya
        niahrya
        • 13
        • 10
        • 7
        • 6

        Vielen Dank Suspence7. :-)

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/MichaelRos591172
        MichaelRos591172
        • 25
        • 25
        • 25
        • 25
        • 10
        • 7
        • 6
        • 3
        • 2
        • 705

        Also in der APP Version bekommst Du täglich Lingots, wenn Du Deinen Streak erreichst, doch eigentlich sind Lingots nicht nützlich ausser eben um Bonus Skills zu kaufen. Leider jedoch werden eben diese nicht mehr unterstützt, bzw. weiter entwickelt. Mittlerweile habe ich über 4.000 Lingots, doch was soll ich damit anfangen? Skills habe ich bereits in etlichen Sprachen gekauft. Wieviel brauchst Du noch für einen Skill? Ich geb Dir mal 10.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/niahrya
        niahrya
        • 13
        • 10
        • 7
        • 6

        Hallo Michael, vielen Dank für den Tipp mit der Appnutzung. Werde ich ausprobieren. (Ich nutze Windows Phone und App, da war gestern zumindest noch nichts von Kronen drin zu sehen.)

        Vielen lieben Dank für die 10 Lingots, dann kann ich mir jetzt den nächsten Skill kaufen gehen. :-). (Wollte erst mal Italienisch, Portugiesisch und Französisch auffrischen, bevor ich von Grund auf eine andere Sprache lerne - da würde es eh noch dauern, bis ich da den Baum soweit freigeschaltet habe, um mir was zu kaufen. Aber jetzt habe ich bei den drei Hauptsprachen die beiden zusätzlichen Skills die man außerhalb der Weihnachtszeit kriegen kann. Vielen Dank. :-) )

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/MichaelRos591172
        MichaelRos591172
        • 25
        • 25
        • 25
        • 25
        • 10
        • 7
        • 6
        • 3
        • 2
        • 705

        Die Bonus Skills sind weiterhin vorhanden, da diese jedoch auf der Plattform als nicht mehr relevant betrachtet werden, kann man sie auch nicht upleveln. Es bleibt hier stets bei Golden.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/fesch05
        fesch05
        • 25
        • 25
        • 22
        • 1150

        Liebe Aileme, Herzlichen Dank für die Uebersetzung! Im Englisch bin ich noch nicht so gut, dass ich das verstanden hätte!! Danke für Deine Hilfe und die Zeit die Du hier investierst. Ich lerne gerne mit Duolingo! Es macht Freude! Schöne Ostertage und liebe Grüsse Christine

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Ich habe bis jetzt überhaupt keine Kronen. Allerdings hat sich einiges in meinem Baum verändert, den ich durch Freitesten neu angefangen habe! Plötzlich sind Lektionen, die vorher bunt waren grau, einige bunte Lektionen sind plötzlich auf Null, und ich muss mich aus allen bunten Lektionen freitesten, die ich vorher (auf Zeit) wiederholt habe! Ich kann die Wiederholung (auf Zeit) nur mehr bei den goldenen Flächen machen!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Geomethrie
        Geomethrie
        • 25
        • 20
        • 18
        • 17
        • 12
        • 628

        Darf ich den Kommentar von Thomas.Heiss etwas erläutern?
        Es gibt einen neuen Baum in Französiche für Englischsprachige.
        Machst du diesen Kurs? Dann könnte es die Erklärung sein.
        Wenn ein neuer Baum eingespielt wird, dann werden deine bisher erarbeiteten Fähigkeiten angerechent und einiges bleibt weiterhin bunt, aber es kann auch ganz neue Skills geben, die sind dann natürlich grau.
        Normalerweise wird bei einem neuen Baum oben eine Zeile eingeblendet, die dich über die Änderung informiert. Das ist jedenfalls bei der Webversion so.

        Falls es einen neuen Baum bei Französisch für Deutschsprachige gibt, wäre ich sehr dankbar für eine Info. Das wäre eine schöne Nachricht :-).

        Was mich an deinem Kommentar iritiert: "... durch Freitesten neu angefangen ...". Was meinst du damit?
        Falls du den Baum gelöscht hast und dann neu angefangen hast, dann ist erst einmal ALLES wieder grau.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Falls es einen neuen Baum bei Französisch für Deutschsprachige gibt, wäre ich sehr dankbar für eine Info.

        Nein, Victoire macht den EN-FR Kurs mit 96 Skills und 402 Lessons: https://www.duolingo.eu/Victoire77/
        https://www.duolingo.eu/Victoire77/progress/

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Danke Geo und Thomas Hess! Ich dachte , es ist die Vorbereitung auf das Kronensystem! Ich werde aber schauen, dass ich mich aus allen bunten Kreisen, die auf Null sind herausteste, weil sie sind mir zu einfach, und wenn die Kronen kommen, muss ich dann womöglich jede einzelne Übung machen!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Geomethrie
        Geomethrie
        • 25
        • 20
        • 18
        • 17
        • 12
        • 628

        Wenn die Kronen kommen, werden deine bisherigen Leistungen "umgerechnet". Das Heraustesten ist dann leider (noch) nicht möglich.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Dein (aktuell ausgewählter) DE-FR Baum hat leider etwas weniger: 68 Skills und 353 Lessons: https://duolingo.eu/Geomethrie/progress

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Geomethrie
        Geomethrie
        • 25
        • 20
        • 18
        • 17
        • 12
        • 628

        Was meinst du mit "etwas weniger"? Ja, ich habe noch den alten Baum (Fr für De) mit den 68 Skills. Es war immer mal wieder die Rede von einem neuen Baum.
        Den Baum Französich für Englischsprachige mache ich auch, da habe ich inzwischen den neuen. Allerdings habe ich dafür einen Zweitaccount, da ich auch auf meinem Profil die XP und Level sehen wollte. Das schafft DL ja momentan nicht darzustellen. Also zwei Deutschkurse von verschiedenen Ausgangssprachen.

        Diese Seite *.eu kenne ich erst seit ein paar Tagen. So recht wohl fühle ich mich nicht damit, weil ich nicht weiß, woher diese Infos abgezogen werden. Sie scheinen ja offen zugänglich zu sein. Das wusste ich bisher nicht.
        Zum Nachgucken ja ganz praktisch, aber für mich der Schutz von Daten ein hohes Gut. Auch wenn dort nichts Privates steht, bleibt bei mir ein "Unwohlsein".

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Hi Geomethrie,

        die Daten werden von Deinem öffentlichen Extended DuoLingo User Profile www.duolingo.com/users/Geomethrie kommen und für die "Anzeige der Wörter" (Lexeme) in der unteren Seitenhälfte eben von den Duo Vocabulary APIs, an dessen Dienst von DuoLingo.com man Deine UserID übergeben kann sowie ein bisschen Caching / Datenanreichung.

        Schau Dir mal den HOF Lexeme Vocabulary Thread von Carlos und FieryCat an:
        https://www.duolingo.com/comment/26441043
        https://www.duolingo.com/comment/24527279

        Zuletzt hatte ich vor dem 20. März 2018 neben DuoStats noch ein gefundenes neueres User Script "Duo Profile" eingesetzt, was z.B Deine Streak Daten und Lingots + Achievements anzeigen konnte.

        Leider Vor-und Nachnamen und Location vom Profil nicht, wie das zum Glück die .eu Seite auf Basis des alten DuoLingo Web Layouts und weiter vorhandenen (eingegebenen) Daten noch macht.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/MultiLinguAlex
        MultiLinguAlex
        • 25
        • 25
        • 17
        • 13
        • 10
        • 6
        • 5
        • 5
        • 4
        • 2
        • 2
        • 2

        Hi Geo, nochmal zur Verifizierung: Deine Daten waren schon immer öffentlich (ich nutze Duolingo seit September 2013 und die waren immer öffentlich), nur bislang schwer anzeigbar. Aber dein Profil www.duolingo.com/users/Geomethrie gab es, seitdem du dich angemeldet hattest. Duome.eu übersetzt es quasi nur und macht es gut für alle anzeigbar.

        Vor 2 Monaten

        https://www.duolingo.com/Rigoletto.
        Rigoletto.
        • 20
        • 17
        • 11
        • 565

        So, jetzt habe ich auch die Kronen.

        Wenn ich früher zu viele Fehler machte fiel mein „fluency score“ oder ich brauchte für die entsprechende Fähigkeit mehr Zeit bis sie golden wurde. Eben habe ich ein paar Flüchtigkeitsfehler gemacht, aber ich habe keine Nachwirkungen bemerkt.

        Gibt es irgendwelche Konsequenzen für Fehler beim Kronensystem?

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Suspence7
        Suspence7
        • 18
        • 17
        • 16
        • 15
        • 14
        • 5
        • 2
        • 417

        Persönliche Empfindung: Nein. Es sei denn, du nutzt noch zur Browser-Version die iOS- App. Da ist leider das "Health"- Ding geblieben ( 5 "Leben", die bei Fehlern abnehmen). Man kann da jetzt nur noch über das allgemeine Üben, neue "Leben" bekommen. Finde ich persönlich jetzt nicht mehr gut. Im alten System war mir das egal, da konnte ich ja immer mit "Stärken" der Skills auffüllen.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Inge452707
        Inge452707
        • 15
        • 15
        • 11
        • 9
        • 250

        Jetzt muss man halt ein level-up machen. Und wenn man Level 5 in einem Skill hat, kann man auch wieder auf den Üben-Knopf der Skills drücken.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/tron46
        tron46
        • 17
        • 15
        • 13
        • 13
        • 74

        It is no longer possible to do all exercises with only the keyboard. Will there be a change for that?

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Inge452707
        Inge452707
        • 15
        • 15
        • 11
        • 9
        • 250

        on the PC-Version you can change between word bank and keyboard. The button is below the exercise and your setting stays until you change it once again.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/JrgenKnig1
        JrgenKnig1
        • 23
        • 19
        • 2
        • 212

        Zitat: "Während das Üben also dabei hilft, die schwachen Wörter zu widerholen und stärken, wird es aber keine Skills hochleveln oder neue Inhalte entsperren."

        Eigentlich sollte dieser Satz klar sein, aber ich frage sicherheitshalber noch einmal nach:

        Wenn ich ständig nur noch übe, bleibe ich also "auf der Stelle stehen", es geht nicht vorwärts. Ich bekomme also weder schwierigere/neue Fragen, noch komme ich in ein höheres Level. Im Baum bleibt also alles so, als ob ich gar nicht geübt hätte?

        Es gibt zurzeit keine Möglichkeit, sich von Duolingo weiterführen zu lassen.

        Habe ich das so richtig verstanden?

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Inge452707
        Inge452707
        • 15
        • 15
        • 11
        • 9
        • 250

        Ja, genau so. In der alten Version hat Duolingo aber auch nicht weiter geführt. Das "Üben" ist, um die Schwächen auszugleichen bevor man im Baum weiter macht. Man merkt ja, ob man mit den Fragen gut klar kommt oder noch weiter üben muss.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/JrgenKnig1
        JrgenKnig1
        • 23
        • 19
        • 2
        • 212

        Hm, das sind für mich(!) keine guten Nachrichten, da ich mich gerne von einem "Lehrer" führen lasse.

        Früher hat Duolingo schon irgendwie "geführt". Wenn man einen Komplex durch hatte, wurde er golden, also kam der nächste dran. Nach einer Weile wurde der goldene dann bunt und man konnte durch "üben" diesen wieder vergolden, ehe man weitermachte. An der Farbe waren also "Schwächen" zu erkennen. Durch Üben wurden manchmal gleich zwei oder sogar drei Lektionen wieder vergoldet. So hat Duolingo vorgegeben, was man machen sollte, nicht muß.

        Man wurde also doch irgendwie den Baum hoch und runter "geführt".

        Aber gut, so ist es derzeit eben, und ich werde versuchen, mich damit zu arrangieren. Allerdings finde ich, daß nun wieder (nach dem Wegfall der "Freunde") ein Anreiz weniger vorhanden ist.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Inge452707
        Inge452707
        • 15
        • 15
        • 11
        • 9
        • 250

        Wieso "Wegfall der Freunde"? Man kann doch immer noch anderen folgen oder sie als Freunde einladen. Ich weiß nicht ob das früher anders war als jetzt, aber ich folge jemandem (hätte ich nie gedacht :o)

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/JrgenKnig1
        JrgenKnig1
        • 23
        • 19
        • 2
        • 212

        Und was hast du davon, wenn du jemandem folgst?

        Nichts! :-((

        Früher konntest du seine Fortschritte sehen. Du konntest zum Beispiel mit ihm in einen Wettbewerb treten.

        Du konntest mit ihm persönliche Nachrichten schreiben, dich über Probleme austauschen.

        Du konntest sehen, was er im Forum geschrieben hat.

        Hier sind einige Leute dabei, deren Hilfestellungen ich sehr schätze und zu meiner Weiterbildung lese (gelesen habe, das geht ja seit einiger Zeit auch nicht mehr).

        Man bekam mitgeteilt, wenn ein "Freund" etwas im Forum geschrieben hat.

        Aber egal - wir haben ja jetzt Kronen, alles wird gut.

        PS: Ich bin irgendwie deprimiert. ;-(

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Geomethrie
        Geomethrie
        • 25
        • 20
        • 18
        • 17
        • 12
        • 628

        @Inge452707: Ja, JrgenKnig1 meint die privaten Streams und die "Aktivitäten". Die sind Anfang 2017 weggefallen und das fand ich und finde ich immer noch sehr schade.

        @JrgenKnig1: Soo schlecht finde ich die Kronen nicht. Früher wusste ich nie so recht, wo ich weitermache, wenn mein Baum golden war. Jetzt suche ich nach den niedrigsten Zahlen und mache da weiter. Niedriges Level heißt für mich, das habe ich noch nicht so oft wiederholt wie es vernünftig ist, um es ins Langzeitgedächtnis zu bringen. Die oberen (Anfangsskills) sind natürlich sehr einfach. Die mache ich eher, wenn ich sehr müde bin :-).

        Ich hoffe, du findest einen Weg und kannst dich noch damit anfreunden. Und ich hoffe, dass DL bald ein Signal einführt, wenn Stoff zu lange nicht mehr wiederholt wurde. Das fehlt sicher momentan und falls sie klug sind, arbeiten sie daran :-).

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/JrgenKnig1
        JrgenKnig1
        • 23
        • 19
        • 2
        • 212

        Ich antworte mir mal selber, weil das Antworten auf andere Kommentare bei Duolingo nicht geht, wenn der Gesprächsfaden zu lang wird.

        Tja, da fehlt halt wieder die Kommunikationsmöglichkeit zwischen "Freunden", die es früher gab. Nun muss man alles ins Forum schreiben, ob es dorthin passt oder nicht.

        @Geomethrie Ich versuche mich ja mit dem neuen Duolingo anzufreunden. Deshalb schrieb ich ja weiter oben: "Aber gut, so ist es derzeit eben, und ich werde versuchen, mich damit zu arrangieren."

        Nur finde ich, dass alleiniges "Üben" die Level auch anheben sollte! Wenn ich ein Level auf 100% geübt habe, sollte sich dieses Level (Krone) auch automatisch erhöhen! Ein wenig könnte sich Duolingo schon dem entsprechenden Sprachniveau anpassen. Auch Duolingo sollte bemerkt haben, dass ich mit: "Ich esse einen Apfel, die Frau, der Mann, die Frau ist einen Apfel, der Mann und die Frau essen einen Apfel, der Junge, der Junge isst......" keine Probleme mehr habe.

        Wenn ich das trotzdem 1000mal schreiben soll, kocht mir die Galle über.

        Also: Keine Fehler - Level hoch!

        Dass ich die Wahl habe, welche Lektion ich üben möchte ist gut, aber ein wenig "Führung" durch Duolingo wäre schon gut.

        Wie du auch schreibst, sollte Duo erkennen und anzeigen(!), was lange nicht mehr geübt oder stark fehlerbehaftet wurde/ist und(!) auch erkennen, was beherrscht wird. Wenn etwas beherrscht wird, muss sich meiner Meinung nach das Level automatisch erhöhen.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Inge452707
        Inge452707
        • 15
        • 15
        • 11
        • 9
        • 250

        darum hatte ich ja gefragt, ob das früher anders war. Ich bin noch nicht so lange dabei. In den Clubs kann man Fragen stellen, aber so weit geht der Austausch dann doch nicht.

        Das verstehe ich, dass dich das frustriert wenn das so stark eingeschränkt wurde.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ulf145841
        Ulf145841
        • 25
        • 25
        • 20

        Es gibt einen Programmierfehler in Französisch-Grundlagen (oder generell?): Immer wenn über das Bild(!) la lettre eingegeben werden soll, verändert sich das Wort am Schluß zu le tres... wenn man dann auf Enter drückte, bekommt man es als Fehler. Einziger Trick ist: nicht die Leertaste nach lettre zu drücken.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Aileme
        Aileme
        Mod
        • 25
        • 25
        • 18
        • 17
        • 14
        • 13

        kannst Du dazu bitte entweder einen Bug-Report über das Formular hier: https://support.duolingo.com/hc/en-us/requests/new
        abschicken, oder einen Post im Problem-Forum schreiben? Ideal wäre ein Screenshot. Neben einer Beschreibung des Problems sind immer auch Angaben dazu, wie man Duolingo nutzt, wichtig: als App oder am PC, welche App bezw. welcher Browser

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Ulf145841
        Ulf145841
        • 25
        • 25
        • 20

        Gut, wenn ich es wieder erlebe, dann hoffentlich Screenshot... bin auf dem Handy immer sehr schnell ;-)

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/FrankNfurta

        Warum ist denn das "Freitesten" verschwunden?

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Es ist nicht verschwunden, nur vom "Crown Overlay" versteckt, um einen neuen Skill von Crown L0 auf L1 freizutesten.

        Dazu mußt Du einen einzelnen Skill direkt öffnen, z.B über die Skillliste auf www.duolingo.eu/FrankNfurta/progress

        Geht im Webportal direkt auf der "Home" Seite nur noch über den bekannten u. etwas umständlicheren Whitelist (Python) Workaround über die Web Browser Console.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Man kann über duolingo.eu/Username/progress freitesten, allerdings bekommt man weder Lingots noch XP und kommt auch im Kronensystem nicht weiter. Zur Selbstüberprüfung (keine Hints,3 Leben) trotzdem interessant. Beim Üben über Duolingo.eu oder absolvieren einzelner Lektionen bekam ich aber XP. Ich habe aber bis jetzt nur auf Crown Level 1 oder mehr freigetestet, müsste mal auf Level 0 probieren - vielleicht bekomme ich dann XP.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Ich habe aber bis jetzt nur auf Crown Level 1 oder mehr freigetestet, müsste mal auf Level 0 probieren - vielleicht bekomme ich dann XP.

        Habe ich letzten Sonntag für den DE-EN Baum so gemacht, um mehrere entsperrte / farbige neue Skills von Crown Level L0 (vorher grau) auf L1 freizutesten.

        Diese Funktion ist mit dem vorherigen "Freitesten" absolut identisch, den es im alten DuoLingo für neue Skills gab.

        Ich kann bestätigen, dass mir alle XPs letzten Sonntag an dem Tag von L0 nach L1 gutgeschrieben wurden!


        Für den L1-L5 "Crown Overlay" Early BETA Code sind die geöffneten Skill Ansichten weder für die Lessons noch ein "Crown L2-L5 Level Freitesten" noch "Skill Stärken" Funktionen offensichtlich vorbereitet worden.

        Luis hat ja bereits in mind. zwei Threads offiziell Stellung bezogen, dass ein "Kronen Freitesten" noch nachkommen soll und das Team an mehreren Neuerungen arbeitet.

        Das wird auch der Grund sein warum die Entwickler in der Baumansicht auf der "Home" Seite alles gesperrt haben, dass man auch keine Skills direkt (wie zuvor) öffnen kann.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Danke!

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Leider kann man auf duolingo.eu nicht mehr freitesten! Ausgewählte Skills üben kann man noch immer! Der von Geomethrie bemängelte Datenschutz ist jetzt gewahrt, weil man die duolingo.eu Seite nur mehr mit Login erreichen kann!

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Quote Victoire77: Leider kann man auf duolingo.eu / duome.eu nicht mehr freitesten!

        Das hat nichts mit der SHOF Seite als solches zu tun - die hatte ja lediglich eine Skill Direkt-URL angeboten; das hat nun alleine der Staff vom DuoLingo HQ von der "Skill Übersichtsseite" herausgenommen.

        Hänge doch einfach manuell "/test" an die URL an den geöffnen Skill mit Crown L0 an, dann geht es wieder!

        Könnten wir ggf. beim .eu Author requesten, dass er für Crown L0 Skills noch einen weiteren Test-Out Button anbietet, nachdem es entfernt wurde.
        .
        .
        Mit dem alten (Python) "whitelist workaround" geht es übrigens immer noch direkt - aber leider hat das neuere Forum http://forum.duolingo.com Update (A/B Test) bereits diesen Code (für Base English) herausgepatcht.
        Geht also (temporär) nur noch mit Kursen wo die Ausgangssprache nicht Englisch ist (z.B PT-DE), siehe mein Kommentar (in Englisch): https://www.duolingo.com/comment/26854377$comment_id=26887774

        Quote Victoire77: Der von Geomethrie bemängelte Datenschutz ist jetzt gewahrt, weil man die duolingo.eu Seite nur mehr mit Login erreichen kann!

        Deine Aussage kann ich so nicht nachvollziehen.

        Habe mir Deine Seite auf .eu SHOF Domains aufgerufen und ich muß mich nirgends einloggen.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Ich kann jetzt wieder freitesten, indem ich /test an die Url Crown L0 anhänge, aber bitte ohne Anführungszeichen! Funktioniert auch bei englischer Ausgangsprache. Es stimmt schon, man kann sich jeden duolingo.eu Acount ansehen - aber Übungen machen geht trotzdem nur mit Einloggen! Vielen Dank für die Hilfe Thomas Heiss!

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Rosi01108
        Rosi01108
        • 25
        • 16
        • 517

        Beim Üben bist Du auch wieder auf der duolingo.com Seite, dort musst Du angemeldet sein. Ich hoffe mal, dass die Duolingo-Leute in den Foren mitlesen und erkennen, welche Klimmzüge die Leute beim Üben inzwischen machen (müssen).

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Victoire77
        Victoire77
        • 16
        • 13
        • 10
        • 7
        • 5

        Lieber Thomas Heiss, gibt es eine Möglichkeit, Lektionen zu üben, die bereits golden, aber noch nicht auf Level 5 sind? Derzeit kann ich mit dem "progress" Link nur bunte Lektionen wiederholen....

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Hänge einfach "/practice" an die Skill URL an, wenn Du diesen direkt öffnest.

        Für einen Test-Out Übung wäre es "/test".

        Inzwischen hat der Autor der SHOF Seite nochmal nachgebessert und auch für goldene Skills den "Pratice Button" der Progress Seite hinzugefügt: https://duome.eu/Victoire77/progress

        Ist echt der Wahnsinn was dieser alles für Threads bei uns hier mitliest und versucht all die Probleme und Vorschläge auf seiner HOF zu verwirklichen.
        Kaum ist der Gedanke ausgesprochen, schon ist eine Lösung da :-)

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Rosi01108
        Rosi01108
        • 25
        • 16
        • 517

        Wenn Du am PC mit Windows 10 übst kannst Du an Stelle des Browsers auch die Windows Duolingo App nutzen, dort ist alles so wie früher vor der Umstellung. siehe auch https://www.duolingo.com/comment/26989431 Aber irgendwann wird die bestimmt auch umgestellt.

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/FrankNfurta

        ...achja und wenn man neue Lektionen durcharbeitet ist das freie beantworten durch eine anklickbare Wortauswahl ersetzt worden: M.E. ein großer Nachteil, denn wenn ich etwas selbst schreiben muss, kann ich es besser behalten, als wenn ich aus einer sehr limitierten Auswahl die wahrscheinlichste Antwort zusammensuchen => Schlechte Änderung!!!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Aileme
        Aileme
        Mod
        • 25
        • 25
        • 18
        • 17
        • 14
        • 13

        Neu bei den Übungen gibt es jetzt wie in der App Bausteine. Wer lieber tippt, kann unten auf "use keybord" klicken.

        Alle Übungen der Art bleiben dann Tipp-Aufgaben. Indem man auf "word bank" klickt, kommt man zu den Bausteinen zurück.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Libertarian333
        Libertarian333
        • 25
        • 25
        • 10
        • 10
        • 9
        • 9
        • 6
        • 6

        guten Tag, ich habe bis vor kurzem Portugiesisch und Italienisch gelernt und zwar nach einem besonderen selbst erdachten Lernkonzept, was bereits bei spanisch super funktioniert hatte. Dieses Konzept basiert aber einzig und allein auf den zeitübungen, die man gesondert für jede einzelne Lektion machen konnte. Aus unerfindlichen Gründen wurden diese Zeitübungen entfernt, genauso wie vorher bereits die Karteikarten. Dafür kann man sich jetzt anstatt Balken, wunderschöne Kronen anschauen. Sehr gut, danke schön. Meine Freunde und ich werden uns verabschieden. Ohne Zeitübungen speziefisch in den Lektionen, hat das Lernen bei Duolingo leider nicht mehr das Niveau, eine sprache effizient lernen zu können. Danke für die gute Zeit, bye

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        www.duolingo.eu/Libertarian333/progress

        Klick mal auf den "Skill Practice" Button.
        Dann kannst Zeitübungen wieder auswählen.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Infernus87

        An die Umstellung wird man sich sicherlich gewöhnen, Ihr habt euch ja dabei was gedacht. Was ich allerdings nicht verstehe, warum habt Ihr in dem Zusammenhang nicht gleich auch die Streak-Anzeige entfernt? Die ist für mich ein einziges Ärgernis.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        ....Warum habt Ihr in dem Zusammenhang nicht gleich auch die Streak-Anzeige entfernt? Die ist für mich ein einziges Ärgernis.

        Was Dir nicht passt, heißt nicht, dass andere Benutzer es nicht vermissen würden.

        Man könnte den globalen Streak jedoch in den Benutzer Einstellung bsw. optional machen.
        Die Kurs-Streaks werden auf der Website bzw. im Profil eh nicht ohne User Scripts angezeigt.

        Beispiel:
        Ich finde es völlig dämlich, dass man bei Memrise für die offiziellen abgeschlossenen 1-7 Kurse keine Streaks mehr hat, wenn man weiter Reviews tätigt.
        Ich fasse meine Kurse PT BR 3-5 + PT BR Basic teils schon seit Monaten nicht mehr an und bei 1-2 habe ich auch max. ca. 2-3x anfangs wiederholt, nachdem diese abgeschlossen waren.

        Nein, ohne Streak wird es für die meisten Benutzer keine Motivation mehr geben und sie kommen nicht mehr voran.


        Vorschlag: Geh doch zu www.lingvist.com.
        Dort gibt es keine Streaks :-)

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
        Thomas.Heiss
        • 23
        • 15
        • 10
        • 690

        Wie das LingQ, Glossika oder Language101.com mit opt. Streak handhaben weiß ich leider nicht.

        Mondly hat einen Kurs-Streak; und der wird ohne wenn und Aber - ähnlich Memrise - auf 0 zurückgesetzt wenn man auch nur einen Tag nichts gemacht hat.

        Sowas finde ich nicht sehr motivierend!
        Da ist mir der globale DuoLingo Streak (orangene Flamme) tausendmal lieber!!


        Lediglich einen Max. Streak Badget vermisse ich noch auf DuoLingo.

        Aber den Badget zeigt Memrise zwischenzeitlich leider im Webportal auch nicht mehr in der linken Tabelle an, obwohl die Daten im Backend weiterhin vorhanden sind (alte Android App kann ihn noch anzeigen).

        Vor 5 Monaten

        https://www.duolingo.com/Marmalon

        Warum muss ich alle Anfangslektionen noch einmal machen. Ich war schon bei Level 8

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Inge452707
        Inge452707
        • 15
        • 15
        • 11
        • 9
        • 250

        Man muss sie nicht noch einmal machen. Das System wurde zwar geändert und die einzelnen Skills werden erst im Level 5 golden, aber man kann auch weiter unten im Baum einfach weiter machen und da dann u. U. die anspruchsvolleren Übungen in den höheren Leveln machen. Es ist nicht notwendig auf einem Level das weit unter dem eigenen Können liegt alle Übungen auf Level 5 zu setzen. Das kann man machen wenn man sehr an einem goldenen Baum interessiert ist, für alle anderen ist es Zeitverschwendung.

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/ClaudeKrie

        Das stimmt einfach nicht! Die Fortschritte sind weg! Perdu! Lost in translation! Bin seit über 500 streaks im Spanisch Kurs! Ich müsste wieder von vorne anfangen: La niña, la mujer! Und das zigfach! Einfach zu lästig!

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/boby2009

        Too long

        Vor 6 Monaten

        https://www.duolingo.com/Christinefaber

        Empfinde die aufgezwungen Übungseinheiten bei "Stärkeverlust" als unsinnige Strafarbeiten. Sie bremsen mich total aus. Fühle mich ungut an frühere Schulzeiten erinnert.

        Vor 6 Monaten