Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/dengel111

Herausforderung

dengel111
  • 25
  • 14
  • 14
  • 2

Ich stehe seid Monaten auf 63 % und da geht es scheinbar nicht weiter. Ausserdem kommt so gut wie Nichts Neues. Ist das das Ende von Duolingo für Spanisch für mich ??

Vor 4 Monaten

2 Kommentare


https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Das ist wohl so! Du kannst zwar deine XP so lange erhöhen bis Du Level 25 erreichst und vielleicht dann 70% hast - aber deswegen kannst Du kein bisschen besser spanisch. Schau viel Filme, und sicher am Wichtigsten: Unterhalte dich mit Muttersprachlern wann immer möglich!

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Dirk858585
Dirk858585
  • 25
  • 19
  • 9
  • 141

Ohne heute mal näher auf die Frage "63% wovon eigentlich" einzugehen: Wenn Du hier alles im Schlaf kannst: Im Prinzip ja - wenn es um Neues geht. Für mich ist und bleibt es ein guter Nebenbei-Trainer, um das Wissen auf dem Laufenden zu halten, da so Einiges wegen fehlender Anwendung immer mal wieder verlorengeht und andere Inhalte (z.B. thematischer Wortschatz inkl. einer Flut von Verben) auch ihr Recht fordern.

Nach knapp 3 Wochen Pause (nicht wirklich, es war reichlich an Realtime-Erfahrung dabei:)) konnte ich dann hier tatsächlich mal mit dem allgemeinen Stärken etwas nacharbeiten (bis der Planet wieder in Gefahr war :)), und nun bin ich gerade wieder bei Verben, wobei ich Schwerpunkt auf Präsens/Präteritum lege.

Vor 4 Monaten