"Je suis une femme."

Übersetzung:Ich bin eine Frau.

Vor 4 Jahren

12 Kommentare


https://www.duolingo.com/isipisilala

Eine =weiblich Ein =männlich Weibliche Nomen (zb.das HAUS) erkennt man am "e" am ende ;)

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/aneleh11

Verb sein: Ich bin=je suis Du bist=tu es Sie ist=Elle est Er ist=il est

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/em10ma
em10ma
  • 10
  • 7
  • 6
  • 2

Im Französischen habem Nomen oft andere Artikel, z.B. die Katze hat im Französischen einen männlichen Artikel (le chat). Manchmal kommt das auch daher dass es im französischen nur zwei Artikel gibt, quasi nur der und die; das heißt dass alle Nomen die im deutschen als Artikel "das" haben müssen im französischen einen anderen haben (siehe: das Auto→la voiture)

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/JustinSchmidt

Wann nimmt man une und wann un?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/XFabienneX
XFabienneX
  • 15
  • 11
  • 10
  • 7
  • 6

'une' ist der weibliche unbestimmte Artikel und 'un' ist der männliche unbestimmte Artikel.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/pra001

wenn du sagst männlich, weiblich ist es ja nicht unbestimmt.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/MichaelGre676272

Une nimmt man bei den weiblichen nomen und un bei den männlichen aber VORSICHT die Artikel (une und un ) sind nicht immer wie im deutschen (der die das ) .(Im französischen gibt es kein das)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/apprendrena

'une' schreibt/sagt man, wenn ein 'e' am ende des Wortes ist (Außname[Bsp.]: 'un' livre). 'un' schreibt man, wenn KEIN 'e' am ende des Wortes ist oder bei Außnamen.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 863

Es gibt für Französisch keine Regel, nach der man weibliche Substantive an einem 'e' am Ende erkennen würde. Lediglich die Adjektive bekommen üblicherweise ein 'e' für die weibliche Form.

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/AdriBloober

Es stand da das femma auch ehefrau bedeuten kann also habe ich das hingeschrieben aber es ist falsch warum?

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/Langmut
Langmut
  • 23
  • 21
  • 19
  • 4
  • 2
  • 863

Ich denke mal, da verhält es sich wie bei "fille" (Mädchen). Mit "Possesivbegleiter" wird es Tochter (sa fille) bzw. Ehefrau (sa femme) ansonsten ist es tendenziell nur Mädchen (la fille) bzw. Frau (la femme). Aber ansonsten ist Kontext mal wieder alles. :-)

Vor 2 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.