Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/SzalaiZsuz5

Hallo! Ich verstehe nicht ganz genau, wie "duolingo" funtioniert.

Vor 4 Monaten

11 Kommentare


https://www.duolingo.com/Inge452707
Inge452707
  • 15
  • 14
  • 11
  • 9
  • 202

Zuerst wählst du eine Ausgangssprache die du gut sprichst, z. B. Deutsch. Dann wählst du eine Lernsprache. Mit Deutsch als Ausgangssprache gibt es 3 Sprachkurse: Englisch, Französisch und Spanisch.

Dann kannst du entweder im Kurs ganz von vorne anfangen, oder, wenn du schon Vorkenntnisse hast, kannst du einen Test machen um weiter unten im Kurs ("Baum") einzusteigen.

Wenn du von vorne anfängst ist nur eine Lektion farbig, alle anderen kannst du noch nicht machen. Du beginnst also mit der ersten farbigen Lektion. Wenn du die abgeschlossen hast, hast du in diesem Fähigkeitsbereich "Level 1" und die nächste Übung wird freigegeben.

Wenn du den Test gemacht hast, werden die Lektionen bis dahin wo du Schwierigkeiten hattest freigeschaltet. Alles was bunt ist, ist freigegeben.

Man kann Lektionen auch wiederholen. Mit der Zeit (mit jedem höheren Level) werden die Übungen dann schwieriger.

Wenn man übt oder etwas Neues lernt bekommt man Erfahrungspunkte und steigt im Sprachlevel auf.

Rechts gibt es noch einen blauen Knopf mit einer Hantel und "Üben" drauf. Dann übt man auch, bekommt auch Erfahrungspunkte, aber die einzelnen Fähigkeiten bekommen dadurch kein höheres Level. Wenn man auf den Üben-Knopf drückt, werden die Lektionen in der Reihenfolge abgefragt, von der das Programm denkt, dass man noch Übungsbedarf hat, z. B. weil die Lektion ein niedrigeres Level hat als die anderen Lektionen, oder weil man die Vokabeln häufiger nicht wusste.

Bei den meisten Fragen kann man aber etwas spicken: wenn man über die Wörter geht bekommt man Hilfe. Das ist nämlich ein Wörterbuch und die Übersetzungen des Wortes werden dann eingeblendet.

Man kann ein Ziel festlegen, wie viel man jeden Tag üben möchte, z. B. jeden Tag 20 Erfahrungspunkte (ca. 2 Lektionen). Jeder Tag in Folge an dem man sein Ziel erreicht hat, zählt für den "Streak". Wenn ich also z. B. 30 Tage geübt habe und dann einen nicht, fängt mein Streak wieder bei Null an. Nachdem es sehr schwierig ist wirklich JEDEN Tag zu üben, gibt es für solche Fälle den "Streak auf Eis". Den kann man sich für 10 "Lingots" kaufen.

Lingots kann man sich durch Fleiß verdienen. Sie sind heiß begehrt, weil so schön rot. Wenn man eine neue Fähigkeit erfolgreich abgeschlossen hat gibt es einen Lingot.

Man kann sich davon auch andere Dinge kaufen, z. B. einen Jogginganzug für DUO, die kleine grüne Eule, aber insgesamt ist die Auswahl etwas eingeschränkt :o)

Man kann mit Duolingo kostenlos lernen. Wenn man die Seite unterstützen möchte, kann man Duolingo auch abonnieren. Dann kann man sich die Lektionen auch aufs Handy runter laden und offline üben.

Ich hoffe das hilft, sonst frag einfach noch mal nach.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/globetrotter1812

Hallo! .... man kann auch Lektionen wiederholen .... wie? Bis zum heutigem update war es kein Problem. Die abgeschlossenen Lektionen waren aufgeführt und es stand "wiederholen" drunter. Anklicken und los ging es. Jetzt sind die Lektionen nicht mehr aufgeführt. Es steht bloß, z.B., da, 2/20. Beim Anklicken geht es mit 3 weiter. Gruß

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Inge452707
Inge452707
  • 15
  • 14
  • 11
  • 9
  • 202

stimmt, man kann nicht mehr einzeln auswählen welche Übung aus der Lektion man üben möchte. Wenn man z. B. 4 mal üben muss um ins Level 2 zu kommen wird bei den 4 mal aber jedes mal ein anderes Unterthema abgefragt (zumindest ist das im Polnischen so). Wenn ich also Personalpronomen übe kann ich nicht sagen: Ich möchte die Personalpronomen in der Einzahl üben. Aber sie werden zumindest in den unteren Leveln nicht mit den anderen in einer Übung zusammen geworfen.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/globetrotter1812

Hallo! Ist im Englischem auch so. Ich will z.B. mehrmal ein und die selbe Lektion üben, um die neuen Wörter zu lernen zu lernen. Z.B. Medizin, 1. Lektion. Vor update konnte ich in dem Bereich eine Lektion, so oft man wollte, wiederholen. Außerdem waren die gesamten Lektionen eines Sachgebietes aufgeschlüsselt und alle neuen Wörter standen aufgeführt unter der angegebenen Lektion. Nichts mehr vorhanden. Für mich hat sich Duoling absolut verschlechtert. Sollte die alten Möglichkeiten nicht mehr machbar sein, werde ich Duolingo vergessen.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Telpi
Telpi
  • 25
  • 19
  • 10

Ich habe einen (umständlichen) Weg gefunden, eine Übung mehrmals zu üben, ohne die anderen Übungen einer Lektion zu machen. Wenn du diese Übung 1x gemacht hast, kannst du auf "Wörter" gehen: https://www.duolingo.com/words

Danach kannst du unter der Spalte "zum letzten Mal geübt" auf das Wort gehen, das in deiner Lektion verkommt (da du die Lektion gerade geübt hast, steht es ganz oben)
Jetzt gehst du bei dem kleinen Kasten rechts auf den Namen der Übung (Unter "Skill") und klickst dort drauf. Dann bist du bei deiner Lektion (Bsp: https://www.duolingo.com/skill/en/Common-Phrases)

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Inge452707
Inge452707
  • 15
  • 14
  • 11
  • 9
  • 202

Hej tatsächlich! Super! In Polnisch gibt es diese Wörterliste leider nicht, aber für alle Sprachen in denen es sie gibt ist das doch wirklich eine tolle Lösung. Soooo kompliziert ist das jetzt auch wieder nicht. Man kann sich die Wörter übrigens auch nach Alphabet sortieren lassen, dann findet man jedes Wort sehr schnell :oD

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/globetrotter1812

Ja, habe auch schon mit der Wortliste rumexperimentiert. Werde es so mal, wie angegeben, ausprobieren. Ist aber wirklich jetzt eine Umgewöhnung, wie mit einer neuen Frau, ha, ha, ha!!!

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/globetrotter1812

Hallo! Ist gar nicht so umständlich. Aber funktioniert nicht "durch die Bank". Meistens funktioniert es nicht! Steht z.B. ein Adverb oder Verb Vergangenheit oder, ......, da, kommt man meistens in die speziellen Lektionen, wie "Vergangenheitsverben", Adverben usw. und nicht in die letzte durchgeführte Lektion, die man wiederholen will.Gruß

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Inge452707
Inge452707
  • 15
  • 14
  • 11
  • 9
  • 202

Es ist eine Umgewöhnung. Vielleicht richtet Duolingo ja auch wieder so etwas ein, dass man auf ein und dem selben Level weiter üben kann ohne aufzusteigen wenn man noch mehr Übung auf leichterem Niveau braucht.

Insgesamt finde ich das Kronen-System aber trotzdem besser. Ich glaube schon, dass das Level der Sprachkurse insgesamt dadurch höher wird.

Ich bin im Polnischen dazu übergegangen zu Hause alles zu tippen und auch auf einem Block mitzuschreiben. Ohne Übersetzung, auch nicht als Zettelkiste, aber es hilft mir die Grammatik zu sortieren. Die polnische Grammatik ist nicht gerade einfach :o)

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/globetrotter1812

Grammatik, wahrscheinlich wie im Russischen. Habe 15 Jahre Russisch gelernt und konnte es sogar einmal gut. Aber inzwischen viel vergessen, da die Anwendung gefehlt hat. Ich habe Duolingo nur benutzt, um den Wortschatz zu erweitern, ohne nun ständig Vokabeln zu lernen.Die ständige Wiederholung haben die Vokabeln eingeprägt. Habe Sprachkurs von "Bertlitz" gemacht. Dieser Sprachkurs ist so aufgebaut, dass man die Sprache wie ein kleines Kind lernt. Man muss hier auch keine Vokabeln lernen. Die Themen sind in Geschichten (wie Hörspiele) eingebaut. Es wird ständig in Dialogen gesprochen. Die Themen, z.B. im Urlaub, auf dem Bahnhof usw. immer wieder ablaufen lassen. So prägen sich die Vokabeln leicht ein. Grammatik ist im beiliegendem Buch erläutert. Ich habe festgestellt, dass dieser Sprachkurs die Vokabeln mehr festigt, als Duolingo. Bin auf Duolingo umgestiegen, weil der anschließende Sprachkurs für Fortgeschrittene die Sprechgeschwindigkeit enorm erhöht hat. So dass ich doch ständig zum Buch greifen musste, um nachzusehen. Habe mir dann die Sprechgeschwindigkeit über ein Programm heruntergesetzt. Bin aber dann doch beiDuolingo geblieben und wollte eigentlich diesen Sprachkurs bis zum Ende durchziehen. Die meisten Vokabeln sind mir aber durch Berlitz bekannt. Wie gesagt, leichter prägen sich die Vokabeln bei Berlitz ein, weil sie im Rahmen von einer Handlung gesprochen werden. Werde wohl zu Berlitz zurückgehen. Gruß

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
Thomas.Heiss
  • 22
  • 14
  • 10
  • 636

www.duolingo.eu/globetrotter1812/progress

In der Liste zu den Skills auf den "Practice" (Strengthen) Button klicken!

Vor 4 Monaten