Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

"Il pose le pain."

Übersetzung:Er legt das Brot hin.

Vor 4 Jahren

10 Kommentare


https://www.duolingo.com/beahelene

Er legt das Brot hin oder ab.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/XFabienneX
XFabienneX
  • 15
  • 11
  • 10
  • 7
  • 6

Berichtigt.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/frankerdorf

"Er stellt das Brot" wurde mir als richtig gemeldet, für mich fehlt da noch ein "hin". Was meint ihr?

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/nifty_anthropoid

Auf meinen Fehler hin meldet duolingo als richitge Übersetzung: "Er setzt das Brot."

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Gl3UPOcQ

Bei mir wurde der Satz "Er legt das Brot" immer noch als richtig erkannt und vorher auch als richtige Antwort angezeigt. Vielleicht sieht dies irgendwann jemand von Duolingo und löscht diese Antwortmöglichkeit.

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/trinity-pike

Warum ist "Er legt das Brot." nicht recht?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Aki-kun
Aki-kun
  • 14
  • 9
  • 6
  • 4

Im Deutschen ist der Satz "Er legt das Brot." unvollständig, da "legen" nie als eigenes Verb stehen kann, sondern, wie von "beahelene" geschrieben zusammen mit den Präfixen "hin-" oder "ab-" verwendet werden muss. Also entweder "hinlegen" oder "ablegen". Das intransitive Verb "liegen" kann man jedoch auch ohne Präfixe verwenden. So zum Beispiel: "Ich liege."

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Wurstobier

Das ist nich 100% richtig - Hühner legen Eier, und Wahrsager legen Karten. Aber das ist ein anderes Verb als "hinlegen" und hat einen sehr spezifischen Gebrauch. (Diese Unterscheidung gibt es bei sehr vielen Sprachen.)

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Joelzeller

SO EINE SCHEISS AUFGABE MACHT NICHT MAL SINN!

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/nifty_anthropoid

Also etwas abzulegen oder hinzulegen ergibt in meinen Augen durchaus Sinn. Lediglich die richtigen Vorschläge sind hir nicht sehr passend. Halb so wild bei einer sonst sehr gut funktionierenden, kostenlosen App, oder?

Übirgens: - Durchweg in Großbuchstaben zu schreiben wird im Internet als Schreien interpretiert und gilt in der Regel als ausgesprochen unhöflich. - Etwas kann keinen "Sinn machen" sondern nur "Sinn ergeben"; ein inzwischen weit verbreiteter Fehler, der sich aus dem Englischen "to make sense" eingeschliffen hat.

Vor 1 Jahr