"¿Él tiene algo que ver con la campaña?"

Übersetzung:Hat er irgendetwas mit der Kampagne zu tun?

Vor 9 Monaten

6 Kommentare


https://www.duolingo.com/PatrickMun13

"Hat er etwas mit der Kampagne zu tun?" Ich verstehe absolut nicht, warum das falsch sein soll. Meines Erachtens sind etwas, irgendwas und irgendetwas im deutschen fast immer austauschbar (es geht allenfalls um Nuancen).. Im Gegensatz zum Englischen wo es zwischen something und anything einen wirklichen Unterschied gibt.

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/anwe13
  • 25
  • 10
  • 744

'irgendwas' sollte auch als richtig gewertet werden...

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/Angge389294
  • 22
  • 15
  • 10
  • 8
  • 8
  • 72

Ob jetzt "etwas" oder "irgendetwas" - find ich schon ein bisschen spitzfindig...

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/michellecgn
  • 23
  • 20
  • 7
  • 6
  • 863

Ich schließe mich an, irgendwas ist schließlich genauso gebräuchlich!

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/WeberSepp

Irgendetwas stimmt, irgendwas nicht!?! Was soll das? Korinthenkackerei?

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/GabrieleDe988808

Laut Langenscheidt heißt "algo" etwas, ein wenig. Und noch einmal auf die Übersetzung Deutsch - Spanisch zurückkommend, wo ich geschrieben hatte für "etwas zu tun" tener algo que hacer- das steht so im Langenscheidt. Aber meine Übersetzung war so falsch. Ich verstehe "tener algo que ver " nicht. Ist das eine Redewendung ? Ich hatte jetzt beim 2. Mal hin- und her überlegt und übersetzt: muss er irgenetwas mit der Kampagne sehen, was falsch . Aber warum heißt ver hier tun ?war

Vor 1 Woche
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.