"Ihr Brief ist gut."

Übersetzung:Sa lettre est bonne.

Vor 4 Jahren

1 Kommntar


https://www.duolingo.com/johaquila
johaquila
  • 16
  • 16
  • 15
  • 15
  • 14
  • 14
  • 12
  • 10
  • 8

Bon und bien ist ein Sonderfall. Es ist eigentlich eine unzuverlässige Vereinfachung, bon als Adjektiv und bien als das passende Adverb zu bezeichnen. Mit Googles Ngram-Betrachter kann man durch Eingabe von "c'est bon .,c'est bien ." ins Suchfeld und Umstellen auf Französisch (die Forumsoftware mag die direkten Links nicht) feststellen, dass "c'est bien" in der französischen Literatur schon seit mindestens 200 Jahren mehr als doppelt so oft vorkommt wie "c'est bon". Wenn bien nicht irgendwie auch ein Adjektiv wäre, dann dürfte "c'est bien" am Satzende aber eigentlich so gut wie gar nicht vorkommen.

Die Erklärung: So ganz verstehe ich es auch nicht, denn ich kann mich nicht erinnern, die Regeln dazu gelernt zu haben. Aber jedenfalls sagt man in erster Näherung "c'est bon", wenn einem etwas schmeckt (in Belgien kann man übrigens auch genau wie wörtlich aus dem Deutschen übersetzt "ça goûte" sagen) und "c'est bien", wenn etwas in einem anderen Sinne gut ist.

Weil der Brief (vermutlich) im normalen Sinne gut ist, nicht aber gut schmeckt, muss es tatsächlich heißen: "Sa lettre est bien". An dem Satz erkennt man aber auch, dass bien selbst in dieser Situation dann doch kein richtiges Adjektiv ist. Anders als die etablierten normalen Adjektive ist es nämlich unveränderlich, so dass es nicht etwa "Sa lettre est bienne" heißt. Außerdem kann man bien nicht vor das Substantiv stellen. Es heißt also nie "la bien lettre", sondern immer "la bonne lettre", egal ob der Brief nun bonne oder bien ist.

Ich hab gerade keine Zeit, das alles zu lesen, aber diese englische Diskussion sollte letztlich alles klären: FR: bien / bon.

PS: Laut Marillanne kann ist "La lettre est bonne" aber trotzdem auch richtig und bedeutet wohl nicht, dass der Brief gut schmeckt.

Vor 4 Jahren
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.