"Yotengolaconcienciatranquila."

Übersetzung:Ich habe ein ruhiges Gewissen.

Vor 8 Monaten

7 Kommentare


https://www.duolingo.com/Bendo91

Warum ist der Artikel hier im Spanischen bestimmt, aber im Deutschen unbestimmt?

Vor 8 Monaten

https://www.duolingo.com/Mudda.D
Mudda.D
  • 25
  • 25
  • 24
  • 22
  • 3
  • 2
  • 493

Gleiche Frage?

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/Leo23STS

Bin Fragestellung und Antwort aufeinander abstimmen. Bestimmter und unbestimmter Artikel sollten in den Übersetzungen übereinstimmen.

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/schliifer
schliifer
  • 25
  • 1111

"Yo tengo una conciencia tranquila." passt wohl eher zur Übersetzung.

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/Anette385696
Anette385696
  • 25
  • 11
  • 10
  • 563

Für diesen Satz an anderer Stelle wurde erklärt, dass es im spanischen nur "das" Gewissen heißen kann. Weil der Spanier von seinem Gewissen redet und nicht von einem Gewissen. Lassen wir es so stehen und merken uns das.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Steinchen276316
Steinchen276316
  • 25
  • 24
  • 8
  • 7
  • 2
  • 226

Eigentlich sagt man auf Deutsch "ich habe ein GUTES Gewissen", also sollte das auch als richtig anerkannt werden. Gemeldet.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/fe4mKb
fe4mKb
  • 24
  • 12
  • 12
  • 9
  • 9
  • 7
  • 120

Das Gegtenteil heißt laut dict.cc "tener mala conciencia" musste dann nicht auch in obigem Satz der spanische Artikel weggelassen werden?

NEBENBEI: Es heißt "REINES Gewissen" im deutschen.

Vor 6 Monaten
Lerne Spanisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.