Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/Hackepetra1

Es ergibt keinen Sinn: (

Hallo Duo-Team und andere mir ist aufgefallen das es in Duolingo manchmal komische Sätze gibt zum Beispiel im Französischen ,,Der Hai ist rot''. Es wäre sehr schön wenn ihr bei euren Sätzen etwas mehr auf Sinn aufpasst. Desweiteren würde ich es sehr schön finden wenn man einen privaten Chat mit Leuten hat den Mann folgt da es bis jetzt nur so ist das man nur über Diskussionen miteinander reden kann. Zudem wünsche ich mir das man zwischen den Formen Duo's weseln kann. Denn ich mag das Kronensystem nicht so doll wie das Prozentsystem. Andere Leser dieser Diskussion würde ich bitten ihre Mängel und Verbesserungsvorschläge in die Kommentare zu schreiben. Danke

Euer Hackepetra1

Vor 4 Monaten

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/Jorge231117
Jorge231117
  • 18
  • 12
  • 12
  • 10
  • 10
  • 7
  • 6
  • 4
  • 34

Wenn du nach sinnvollen Sätzen suchst, dann bist du hier nicht unbedingt auf der richtigen Site. Dafür kost´ ja auch alles nix! Aber mir fällt auf, dass man sich mit beknackten Duolingo-Sätzen wirklich vieles besser merken kann.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Henning.K

Ich finde es gerade gut, dass nicht jeder Satz inhaltlich Sinn ergibt. Dadurch fällt es zumindest mir leichter, mich auf das zu konzentrieren, was ich ja eigentlich lernen will - nämlich die Sprache und ihre "Mechanik", nicht auf den Sinn, der dann im nächsten Schritt mit der Sprache ausgedrückt wird.

Das Kronensystem hilft mir dabei, den gelernten Stoff zu "automatisieren", gerade weil er wieder und wieder und wieder wiederholt wird. Dann muss ich in späteren Lektionen kein Stückchen Konzentration mehr dafür abknapsen, wie das gleich wieder war mit « grand » und « grande » und « grands » und « grandes », und kann mich auf die Themen dieser Lektionen konzentrieren.

Aber nicht jeder Mensch lernt gleich. Wenn Duolingo für Dich nicht das richtige Werkzeug ist, kommst Du vielleicht mit einem anderen Lerntool besser zurecht.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/LeonardFischer

Deine Idee mit dem Privatchat finde ich super, so könnte man z.B deutsch/französisch Lerntandems bilden, ect. Ich persönlich finde das Kronensystem gelungen. so kann ich viel gezielter üben, toll as auch neue Wörter mit zunehmender Schwierigkeit eingeführt werden. Eigentlich könnte die Mobile Version perfekt sein, weil sie auch unterwegs z.B beim Warten oder im Stau benutzbar ist. Leider ist das Niveau dadurch das die Wörter nur angeklickt werden müssen verloren gegangen, auch ist der genus von Wörtern nicht einsehbar, die Grammatikerklärungen vermisse ich sehnlich. dafür sind wirklich hilfreiche Funktionen der App wie die Lerngruppen oder die Ausspracheübungen nicht in der Desktopversion vorhanden. Ich hoffe dass das Duoteam hier daran arbeitet, das Beste aus zwei Welten zu vereinen. Auch wünsche ich mir das dass das wirklich minimale Sprachenangebot von Duolingo auf deutsch ausgebaut wird. es ist einfach nicht das selbe eine Sprache auf Englisch zu lernen. In Deutschland leben doch Millionen talentierter und engagierter Menschen die neben Deutsch auch so spannende Sprachen wie Italienisch, Türkisch, arabisch, persisch, Chinesisch, japanisch, koreanisch, russisch, Hindi, Portugiesisch, Griechisch, ... als Muttersprache sprechen. Ich kann leider nur Englisch und Latein auf einem fortgeschrittenen Level ):. Trotz alledem ist das nur Luxuskritik gegenüber dem unglaublich tollen Angebot von Duolingo, das motivierend, vielfältig und kostenlos ist.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Dirk858585
Dirk858585
  • 25
  • 25
  • 18
  • 23

Zur Sinnhaftigkeit habe ich mal nach einer Quelle geschaut, deren Inhalt mir gerade durch den Kopf ging :) :

https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Merkwuerdige-Saetze-beim-ersten-Telefongespraech-vor-150-Jahren-173578.html

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Klaus573533

Ich glaube nicht, dass es darauf ankommt, ob alle Sätze sinnvoll sind. Ich will einfach englisch lernen und das gelingt mir bisher hier sehr gut. Habe in der Vergangenheit schon viele Anläufe mit anderen Lernprogrammen gemacht und bin immer wieder gescheitert. Hier funktioniert es und es macht auch immer noch Spaß.

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/GahanDavine
GahanDavine
  • 25
  • 25
  • 9
  • 9
  • 165

Also, ich würde auch zu gerne mit meinen "Leuten" in Kontakt treten. Einen Lingot für deine Idee. :-))

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/Hackepetra1

Leute, ich bedanke mich für eure Meinungen ich hoffe sehr dass manche Verbesserungsvorschläge auch von Helfern Duos bemerkt werden

Vor 4 Monaten

https://www.duolingo.com/mm0aMc
mm0aMc
  • 22
  • 7
  • 57

Ich breche auch manchmal bei den Sätzen zusammen; manchmal wird es sogar "gruselig". So z. B. bei dem Satz "Sie haben bewirkt kleine Katzen zu essen". Da ich ein absoluter Katzenfreak bin, ein no go. Aber der Kurs setzt sich zum Glück nicht allein mit solchen Sätzen zusammen und bislang habe ich schon einiges gelernt (heute gerade einen Kurs komplett abgeschlossen und bereits in der dritten Wiederholung). Das einzige, das ich wohl losgelöst von Duolingo tun muss, ist ein Sprachkurs. so dass auch Praxis geübt wird. Im November möchte ich gerne mit meinen Kenntnissen"brillieren" :I

Vor 4 Monaten