Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/baloujulie

Wie lernt ihr?

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine kurze Frage. Ich bin zwar schon lange hier angemeldet und habe alles ein bisschen schleifen lassen. Möchte nun allerdings doch wieder anfangen Spanisch zu lernen.

Meine Frage ist nun: wie lernt ihr hier am Besten? Hüpft ihr von Fähigkeit zu Fähigkeit und macht mal hier was von und mal davon oder levelt ihr bei einer Fähigkeit erstmal auf 25 hoch und macht dann weiter?

Liebe Grüße und danke im Voraus!

Vor 2 Monaten

3 Kommentare


https://www.duolingo.com/h-duolingo-f
h-duolingo-f
  • 15
  • 14
  • 12
  • 6
  • 5
  • 80

Hallo, Habe gerade gestern nachgefragt nach einem/einer "Ansporn-Partner/in". Zu deiner Frage: Du bist schon lange dabei - ich NICHT ! Aber ich hab im Verlauf von den ersten beiden Tagen, die ich jetzt lerne, für mich (!) heraus-gefunden, dass ich nach Neuem verlange - also schnell Levels freischalten muss. Bei jedem Anderen kann das aners sein. Ich denke, da folgt man am besten seinem Bauchgefühl. Daneben übe ich bei den Wörtern oder gehe zurück in die Basics. Muss aber dazu sagen, dass ich momentan grade etwas Lose habe. Wenn ich nicht so viel Zeit habe, packe ich es natürlich nicht mehr, an einem Tag über 300 XPs zu kriegen - das ist vollkommen klar. Die von duolingo vorgegebene Regelmäßigkeit halte ich allerdings für wichtig. Besser 5 Minuten pro Tag als einmal in der Woche eine halbe Stunde.

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/M_WFC
M_WFC
  • 22
  • 10
  • 8
  • 3

zuerst habe ich auch alles freigelevelt aber mitlerweile muss ich sagen ... das ich grade bei den zeiten durcheinander komme.... deshalb lese ich jetzt öffters mal gramatik oder schau mir ein tutorial an und dann mache ich ein paar mal die übungen..... des weiteren kommt mir das lernen von vocabeln mit duo oft sehr monoton vor so dass ich nicht wirklich was lerne....deshalb benutze ich memrise ... und eigentlich wollte ich auch listen anfangen mit wörtern die ich öffters mal vergesse oder die ich lernen muss.... neija .. des weiteren lerne ich mit https://www.1001reasonstolearnspanish.com/ damit verbessere ich gerade mein hörverstehen..... neija viel spaß beim lernen

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/h-duolingo-f
h-duolingo-f
  • 15
  • 14
  • 12
  • 6
  • 5
  • 80

Muss hier jetzt nach einem Monat etwas nach-schieben: Inzwischen hat sich für mich etwas "heraus-gestellt" oder anders ausgedrückt, ich bin auf einen Trick gekommen, den man anwenden kann, wenn man nur punktegeil ist und sich in der Rangliste in den oberen Rängen sonnen möchte: Ich spreche Englisch und Französisch einigermaßen gut und wollte das anfänglich nur zur Auffrischung nebenbei machen. Mit der Zeit hat sich nun für mich heraus-gestellt, dass man in Sprachen, die man beherrscht, über das Schlüssel-Symbol in kürzester Zeit eine schiere Unsumme von XPs sammeln kann (Anhaltspunkt: ich kriege da innerhalb von 5 Minuten so ca. 200 bis 500 XPs). Das verzerrt nun natürlich vollständig das Bild. Ich muss also auch hier darauf hinweisen, dass meine XPs dadurch (leider) so gut wie keinen Aussagewert mehr haben. Wer wirklich wissen möchte, was ich ECHT leiste, der muss auf https://duome.eu/h-duolingo-f gehen und sich dort ISOLIERT anschauen, wie viel XPs ich NUR in Spanisch erarbeitet habe: Das sind ganze 3059 bis jetzt (also innerhalb von einem Monat) - und DA kommt man dann auf einen "vernünftigen" Durchschnittswert von etwa 100 XP pro Tag. Was die XPs bei mir noch gewaltiger verzerrt: Ich habe mich auch noch zu sogenannten "Umkehr-Bäumen" angemeldet - also Englisch von Französich und Französisch von Englisch. Da kommen dann die zusätzlichen Punkte her, bei denen man auf duome überhaupt nicht blickt, wie die denn zustande gekommen sind.

Vor 1 Monat