1. Forum
  2. >
  3. Topic: German
  4. >
  5. Skill "Internet" Aussprache W…

https://www.duolingo.com/profile/Lucy290182

Skill "Internet" Aussprache WLAN

wird in zwei Teilen gesprochen "W" "LAN", hat also eine kurze Pause dazwischen

July 1, 2018

7 Comments


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

so ist es. Im Gegensatz zu den eigentlichen Lektionen, die Satz für Satz einzeln bearbeitet werden, steckt bei Duo hinter den Audios eine Maschine, und die liegt leider oft ziemlich falsch, da sie alle Wörter nach "deutschen" Ausspracheregeln behandelt, was bei Abkürzungen und Fremdwörtern zu totalem Murks führt. Kann man leider nicht ändern.


https://www.duolingo.com/profile/Lucy290182

vielleicht stimmt die Lautschrift (ˈveːlaːn) nicht? steht auch so in den duolingo-Erläuterungen zur skill


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

Ich wüsste nicht, dass bei Duo überhaupt mit Lautschrift gearbeitet wird.


https://www.duolingo.com/profile/Lucy290182

Wird wohl schon, auf die eine oder andere Weise. Entweder sie arbeiten mit der internationalen Lautschrift oder aber das geschriebene Wort wird umgesetzt. In beiden Fällen braucht der Leser (in dem Falle eine Maschine) einen Hinweis auf die Pause.


https://www.duolingo.com/profile/fehrerdef

So wäre es zwar richtig, aber meiner Kenntnis nach wird einfach eine "Sound Engine" benutzt, die auf dem geschriebenen Wort aufbaut (nicht einzeln für jedes Wort, sondern eine für alles), woraus sich die festgestellten Fehler quasi automatisch ergeben.


https://www.duolingo.com/profile/Lucy290182

Wie gesagt, vielleicht ist die Lautschrift falsch. Pause rein. Wenn einfach die Schrift eingelesen wird dann halt das WLAN entweder in zwei Wörter (W, LAN, also W (Leerraum) LAN) oder mit Bindestrich W-LAN

Das Programm ist vermutlich lernfähig! Es gibt ganz sicher eine Möglichkeit es "lernen" zu lassen. Entweder durch korrekte Lautschrift, durch korrekte Basis-Vorschriften oder durch Einzelbearbeitung!

Fehler also mutmasslich beim Bediener der Maschine? ;-)


https://www.duolingo.com/profile/christian

Duolingo verwendet einen externen Dienstleister für die Umsetzung der Sprachausgabe. Wir haben keinerlei Einfluss auf einzelne Aussprachen. Es wäre möglich, eine andere TTS-Stimme zu verwenden, aber die würde dann wieder andere Wörter falsch aussprechen. Leider gibt es noch keine Stimme, die wesentlich besser ist und mit Duolingos System kompatibel ist.

Bis auf Weiteres müssen wir also leider damit leben. Wir haben in den entsprechenden Satzdiskussionen auf die Aussprache hingewiesen (z.B. hier: https://forum.duolingo.com/comment/10967160).

Learn German in just 5 minutes a day. For free.