Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/elber153302

An die Entwickler der neuen Duolingo Oberfläche - Baumstruktur

Ich habe jetzt seit einiger Zeit die neue Oberfläche mit den fünf Levels auf dem Computer und auf meinem WinPhone parallel hierzu noch die alte Oberfläche bzw. den alten Baum und kann diese gleichzeitig verwenden und habe beide ausgiebig getestet.

Mein Fazit: Der Lernerfolg ist mit der alten Oberfläche / Baum wesentlich besser. Man wird viel mehr angehalten zu üben und geht nach tatsächlichen Fortschritten vorwärts. Bei dem neuen System weiß man nicht mehr was man gezielt üben sollte.

? Wer weiß wie man eine derartige Rückmeldung an das Duolingo Entwicklerteam weiterleiten kann ?

7
Vor 4 Wochen

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/FixFoxi1
FixFoxi1
  • 25
  • 25
  • 4
  • 4
  • 2
  • 688

Ich mache das ähnlich und sehe es genauso. Der Lerneffekt ist eindeutig geringer! Viel zu viele Wiederholungen von banalsten Sätzen. Es macht nicht mehr wirklich Spass.

2
Antworten1Vor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/WandrBert

Also ich bin jetzt erst neu dazu gekommen, kenne also die alte Oberfläche nicht.

Als Neuling finde ich das Ganze bisher aber ganz ok, auch wenn ich finde, das wenn man eine Sprache neu anfänge (bei mir zB Spanisch), man gefühlt viele Dinge schon voraussetzt und wenig erklärt und erläutert wird.

Und ja, es werden viele Wiederholungen gemacht. Nein, manchmal denkt man, was soll denn das. Warum muss ich 20 Lektionen mehr oder weniger das Gleiche tun? Aber genau das bewirkt bei mir, das ich auf gewisse Sachen achten lerne, seinen sie auch einfacher Natur. Oft ertappe ich mich, das ich "durchfliege" und dann einfache dinge nicht beachte. Also das wiederholen bringt mir etwas...ob das dann nach 15 Lektionen noch "Spass" macht, ist eine andere Sache.

1
AntwortenVor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/nowi11

Werden die Kritiken der Nutzer überhaupt wahrgenommen? Da habe ich so meine Zweifel.

1
AntwortenVor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/Helmi430723

Tolle Idee - ich suche selbst einen Kontakt zu duolingo zu bekommen oder deren Entwickler!

1
AntwortenVor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
Thomas.Heiss
  • 22
  • 14
  • 10
  • 636

Ob das überhaupt noch gelesen wird?

Es zählt doch alleine die Metric, und die sagt wohl etwas ganz anderes...

Das Duolingo Team selbst ist ja ganz begeistert von ihrem neuen "halbgebackenen" Kronen System, wie im letzten Thread angekündigt, siehe Blog: http://making.duolingo.com/crown-levels-a-royal-redesign

Den zugehörigen kürzlichen Thread finde ich momentan leider nicht.

Es gibt mind. 3++ große Threads, wo von Anfang an auf verschiedene Probleme hingewiesen wurde, auch von mir im Detail, bevor es überhaupt im April 2018 für die Masse aller User ausgerollt wurde.

Also: Abwarten und Tee trinken, was die nächsten Änderungen und Erweiterungen bei den nächsten Code Aktualisierungen und User Roll-Outs innerhalb der nächsten ~6-12 Monate sein werden...

Hoffentlich wird es irgendein "Skill Stärke / Words Decay / Spaced Repetition (SR) Code Merge mit den Kronen sein...

Dass man bsw. 26 Verb Skills (EN-PT) und weitere Grammatik Skills einzeln hochleveln kann, obwohl der Baum längst abgeschlossen (Goldene Eule) ist, und man dabei auch eingefrorene längere/komplexere Sätze von 4-5 Jahren zuvor wiederfindet (höhere User Fehler Rate) ist doch erstmal sehr löblich.

Hier Deine SHOF Progress Seite: www.duome.eu/elber153302/progress

Es soll wohl auch neu ein Duolingo Strength Addon als Chrome Extension geben.

0
AntwortenVor 4 Wochen

https://www.duolingo.com/Jochen912854

Naja, wenn es zu banal ist, müsst Ihr ja nicht jedes Level durchspielen. :D

0
AntwortenVor 2 Wochen

https://www.duolingo.com/Hans399294
Hans399294
  • 16
  • 10
  • 477

Ja, tatsächlich, das ist richtig. Ich habe das bei zwei Fähigkeiten an unterschiedlichen Stellen im Baum mal durchgespielt, einfach um zu sehen, wie das fünfte Kronenlevel aussieht und was man dafür tun muss. Nach gefühlten Dreitausendmal „La femme mange une pomme.“ und derlei Hochliterarischem kannte die Textvervollständigung von iOS das Spiel schon und schlug beim Übersetzen aus dem Französischen teilweise nach dem ersten oder zweiten Wort schon den ganzen restlichen Satz vor. War lustig.

Ich bearbeite jetzt Fähigkeiten, bis ich im Halbschlaf keine Fehler mehr mache und die Aufgaben automatisch löse. Dann geht's mit etwas anderem weiter. Dabei komme ich nicht ins vierte oder fünfte Level, aber das kann man ja immer noch in der Hinterhand behalten, bis eines Tages mal wieder ein bisschen Wiederholung nötig ist. Das bei den höheren Levels noch etwas Neues kommt, den Eindruck hatte ich nicht.

0
AntwortenVor 2 Wochen

https://www.duolingo.com/honnes
honnes
  • 22
  • 16

Stimme zu

0
AntwortenVor 2 Wochen