1. Forum
  2. >
  3. Thema: English
  4. >
  5. "I come in no case."

"I come in no case."

Übersetzung:Ich komme auf keinen Fall.

May 1, 2014

22 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Gerdesh

"in keinem Fall" ist synonym mit "auf keinen Fall"


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

...und wird ab sofort [19.04.2015] akzeptiert.


https://www.duolingo.com/profile/steven662

ist denn "keinesfalls" falsch?


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Doch. Und genau deshalb wird es ab sofort [19.04.2015] akzeptiert. Wir bekommen aber so unfassbar viele reports, dass es noch Monate dauern wird, um alle bearbeiten zu können, auch wenn wir wirklich sehr viel daran arbeiten.


https://www.duolingo.com/profile/Klaus_Adrian

Würde ein Englisch-Muttersprachler so etwas jemals sagen? Das klingt für mich echt seltsam.


https://www.duolingo.com/profile/FreekVerkerk

They would probably say: "I would never come"


https://www.duolingo.com/profile/zenhack

Native speaker here doing the course backwards :P. I actually could not figure out what the English version of this sentence was supposed to mean.


https://www.duolingo.com/profile/Stusstrupp

"Under no circumstances would I come" ist gebräuchlicher


https://www.duolingo.com/profile/Myowndad

I'm also English and thought it was complete nonsense.

Ich bin auch Engländer und dachte, es wäre völliger Unsinn.


https://www.duolingo.com/profile/TheM11Mum

No, not under normal circumstances. Perhaps if someone said 'I know Bob will be there, but come in any case!" the reply might be 'Where Bob is concerned I come in NO case!' But otherwise, it wouldn't be said. As others have said 'I'd never come' is a more usual way to say it.


https://www.duolingo.com/profile/JanSchulze2

Er würde eher sagen "I'm definitely not coming" oder "I won't come over"


https://www.duolingo.com/profile/sylviagabriel

Ein paar Leute sagten es hier schon, aber ich will auch etwas sagen. Englisch ist meine Muttersprache (ich mache dieses Kurs rückwärts) und ich wurde nie "I come in no case" sagen. I wurde sagen, "no way will I come" oder "I absolutely won't come." Das hier ist eine schlechter Übersetzung von Deutsch. Ja, "Fall" ist wie "case" aber "auf keinen Fall" ist ein sehr deutscher Ausdruck. Es passt nicht auf Englisch. "No way" ist vielleicht die beste Übersetzung, weil "way" ist ein bisschen wie "Fall." Wie "auf keinen Weg." Ich weiss, dass das komisch klingt, aber es ist mehr wie eine direkte Übersetzung, und deswegen ist es komisch (und genau so komisch wie "I come in no case" auf Englisch).


https://www.duolingo.com/profile/KaMiCo65

Warum ist die Antwort: "Ich komme in keinem Fall." falsch?


https://www.duolingo.com/profile/bioenglish

Weil es grammatikalisch falsch ist. Die präposition "in" passt nicht


https://www.duolingo.com/profile/Joerg9

"in keinem Falle" ist sehr wohl möglich. Die Präposition "in" ist vielleicht nicht so geläufig wie "auf" in Verbindung mit "keinen Fall", aber trotzdem korrekt.


https://www.duolingo.com/profile/hans-hh

Ist in jedem Fall auch richtig.


https://www.duolingo.com/profile/MarinaVlad4

Ich stimme dir zu. Z.B. in so einer Situation ist 'in' korrekt: es gab mehrere gleiche Fälle, aber ich (oder mein Name) komme (kommt) IN keinem davon vor.


https://www.duolingo.com/profile/Bodeboy2015

As a native English speaker this sentence is grammatically correct, but would NEVER be used be a native speaker as it is complete nonsense (Blödsinn). Alternative translation could be, "(1)There is no way, I would/will ever come. (2) I would/will never come. (3) There is no situation, in which I would come." There is a few reasons I can think of, why the Duolingo translation is this way. 1. Brevity 2. It is a VERY direct translation, that shows what each word is in English 3. The course was made by a native German speaker.


https://www.duolingo.com/profile/FreekVerkerk

"Ich komme jedenfalls nicht" ????


https://www.duolingo.com/profile/Bettina376994

"Auf gar keinen Fall "wird nicht akzeptiert. Ist aber meines Erachtens vollkommen korrekt.


https://www.duolingo.com/profile/FreekVerkerk

Hatte ich auch. Hört man auch oft in Deutschland. Ich denke das das Wort: "gar" das Problem ist. Das ist schwierig auf englisch zu übersetzen. Google translate suggests: "at all, really, quite"
"Auf gar keinen Fall" würde dan: "I really come in no case" or "I come in no case at all".

Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.