"Ich gehe direkt zu deinen Eltern."

Übersetzung:Je vais directement chez tes parents.

May 1, 2014

11 Kommentare
Diese Diskussion ist geschlossen.


https://www.duolingo.com/profile/cobold

Er redet direkt mit seinen Kindern: Il parle à ses enfants directement. Ich gehe direkt zu deinen Eltern: Je vais directement chez tes parents.

Wieso die unterschiedliche Stellung von "directement"?


https://www.duolingo.com/profile/MultiLinguAlex

Einfache Erklärung: Beides ist möglich. Das hängt nur mit der Betonung zusammen.

  • Je vais directement chez tes parents: Das kann ich mir auf dem Schulhof vorstellen, wenn ein Kind Mist gebaut hat und das andere petzen oder Bescheid geben möchte (Betonung liegt auf "Ich gehe DIREKT zu deinen Eltern!")
  • Je vais chez tes parents directement: Man geht auf direktem Wege zu den Eltern des Protagonisten, ist aber eigentlich nicht weiter der Rede wert, z. B. bei einer Wegbeschreibung, wo es mehrere Möglichkeiten gibt.

Da ich aber kein Muttersprachler und selbst noch Anfänger bin, fragst du selbst nochmal einen Muttersprachler, was der dazu meint ;-)


https://www.duolingo.com/profile/ChristianR32353

"Il parle à ses enfants directement" würde ich nicht sagen, obwohl es nicht falsch ist. (Je suis francophone). Besser wäre "il parle de façon/manière directe à ses enfants."


https://www.duolingo.com/profile/Anaohan

Das tönt sehr schön Christian, aber Duo wird diesen Satz bestimmt nicht gelten lassen.... Das Tier findet immer einen Grund dazu. Aber wie COBOLD vor 7 Jahren geschrieben hat, genau deshalb habe ich das "directement" am Ende des Satzes geschrieben, aber nein... wieder falsch. Wenn es aber grammatisch richtig ist, sollte es DUO doch akzeptieren, nicht?!


https://www.duolingo.com/profile/ChristianR32353

"Il parle à ses enfants directement" ist gar nicht üblich, darum wird es nicht akzeptiert und das ist auch gut so, denn kein Französischsprachler würde das sagen.


https://www.duolingo.com/profile/Anaohan

Vielen Dank für die Aufklärung Christian, das werde ich mir merken!


https://www.duolingo.com/profile/Prettyrider

Warum chez? Warum nicht a?


https://www.duolingo.com/profile/ChristianR32353

Chez : ich gehe zu jemandem oder ich bin bei jemandem.


https://www.duolingo.com/profile/Eddie332112

carrément : direkt, ohne Umschweife, ..müsste man doch auch gelten lassen?? oder zu umgangssprachlich? e


https://www.duolingo.com/profile/ChristianR32353

"Carrément" (freiheraus, geradezu) hat nicht den Sinn von "directement".


https://www.duolingo.com/profile/AllemandeLeft

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich bezüglich va und marche ?? Va ist eigentlich im Sinne von irgendwo hinbegeben marche ist das gehen im Sinne von sich zu Fuß bewegen

Bei den Übersetzungen ist es für mich nicht immer so eindeutig was gemeint ist...

Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.