"Les sept vaches maigres mangent les sept vaches grasses."

Übersetzung:Die sieben mageren Kühe fressen die sieben fetten Kühe.

8/14/2018, 6:07:45 PM

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/FrankN.Stein
  • 12
  • 11
  • 6
  • 3
  • 3
  • 78

Jetzt wird's biblisch.

10/30/2018, 3:00:49 PM

https://www.duolingo.com/bibinka10
  • 25
  • 25
  • 25
  • 800

Also dieser Satz ist echt gruselig!

8/14/2018, 6:07:45 PM

https://www.duolingo.com/kosalski
  • 13
  • 10
  • 10
  • 8
  • 7
  • 6
  • 6
  • 5

Junge Junge Junge! Das ist mal ein erschreckendes Szenario.

10/19/2018, 4:20:33 PM

https://www.duolingo.com/FrankN.Stein
  • 12
  • 11
  • 6
  • 3
  • 3
  • 78

Dafür dürfen wir uns bei der Bibel bedanken. Alt-testamentarischer Text. :)

10/30/2018, 3:01:38 PM

https://www.duolingo.com/derSchnder

Ach herje! Ich hoffe echt, dass ich davon keine Alpträume bekomme x0 :0 x0

12/11/2018, 2:21:51 PM

https://www.duolingo.com/Gitaroline
  • 25
  • 16
  • 4
  • 112

Schade, die App ist an und für sich wirklich toll, aber mit Sätzen wie diesen werden User vergrault... und in die Arme von Französisch-Schulbüchern, Volkshochschulkursen u.ä. getrieben...!

Leider gibt's bei Duolingo auch keinen funktionierenden Support, an den man sich wenden kann.

8/29/2018, 1:50:20 PM

https://www.duolingo.com/NickKnatte4
  • 25
  • 10
  • 8
  • 177

Finde ich nicht. Im Gegenteil halte ich diese Sätze für eine tolle Abwechslung. Man kann sich oft den Sinn nicht zusammen raten, sondern muss das Wissen.

11/3/2018, 4:47:31 PM

https://www.duolingo.com/Etienne611734

Die fetten Jahre und die mageren Jahre

Von fetten Jahren spricht man, wenn es einem Land (oder einer anderen Institution oder Person) über den Durchschnitt gut geht und gute Erträge erzielt werden und von den mageren Jahren, wenn es dagegen sehr schlecht läuft. Diese Redewendung wird vielfach in abgewandelter Form verwendet wie etwa bei dem Filmtitel "Die fetten Jahre sind vorbei".

Die Redewendung beruht auf einer Geschichte aus dem Alten Testament wo Josef dem Pharao von Ägypten zwei Träume deuten musste. Im ersten Traum träumte er von sieben fetten Kühen, die aus dem Wasser stiegen und alsbald von sieben mageren Kühen aufgefressen wurden. Danach träumte er von sieben fetten Ähren, die bald darauf von sieben dürren Ähren verschlungen wurden. Josef deutete die zwei Träume beide in gleicher Weise. Die Kühe und die Ähren seien jeweils Jahre. Durch den Traum würde Gott dem Pharao mitteilen, dass es nun sieben besonders ertragreiche Jahre geben würde worauf allerdings sieben besonders dürre Jahre mit drohender Hungersnot folgen würden. Der Pharao konnte diese Voraussage nun nutzen, um in den fetten Jahren Vorsorge zu treffen für die mageren Jahre in der ferneren Zukunft.

http://www.web-fortbildung.de/bibel/index.php/Die_fetten_Jahre_und_die_mageren_Jahre.

"... und in die Arme von Französisch-Schulbüchern, Volkshochschulkursen u.ä. getrieben...!"

Ziemliche merkwürdige Formulierung. Ist an Schulbüchern und Volkhochschulkursen etwas Dubioses, vor dem man sich bewahren sollte wie vor Scharlatanen, Menschenhändlern, Dealern und Finanzhaien?

12/12/2018, 9:47:07 AM
Lerne Französisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.