Duolingo ist die weltweit beliebteste Methode, Sprachen zu lernen. Und es kommt noch besser: Duolingo ist 100% kostenlos!

https://www.duolingo.com/atze105

Lektionen wiederholen

Natürlich ist es logisch die Übungen/Lektionen – Schritt für Schritt – zu steigern. Aber da erreiche ich oft Etappen, wo ich die Übung (Lektion) noch einmal wiederholen möchte.
Gab es die Möglichkeit nicht schon einmal? Finde ich die nur nicht, oder wäre es möglich das ( wieder? ) einzuführen?

Vor 1 Monat

14 Kommentare


https://www.duolingo.com/Abby041977
Abby041977
  • 12
  • 8
  • 7
  • 5
  • 3
  • 2

Wenn ich auf einen Abschnitt mit Level 5 gehe, also wo ich schon alle Lessons fertig habe, aber diese nochmal wiederholen möchte, kann ich weiterhin Übungen mit den Wörtern der Lektion machen, indem ich auf practice klicke. Meintest du das so?

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/atze105

Alles klar; ich danke dir!

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/gSY55q97
gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 400

Hallo atze, das gezielte Anklicken von Lektionen eines Skills gibt es nicht mehr. Dies ist ein Punkt, den viele User bemängeln. Vorerst kannst du aber nur die von Abby beschriebene Variante nutzen. Denn so weit ich weiß, sind mittlerweile auch die "Hintertürchen", die das noch ermöglicht haben, inaktiv.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/atze105

Eigentlich schade, ich danke dir aber trotzdem für deine Antwort.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/helmut679186

So' n Mist, wann, bzw. wurde, das den abgeschafft?

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/gSY55q97
gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 400

Mit Einführung der Kronen, Helmut. Außer du zählst zu den wenigen, die das Kronenupdate nicht haben. Dann funktioniert es wie gehabt. (Laut Aussage einiger User, gibt es diese Variante auch noch.)

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/helmut679186

Danke, hab leider das Kronenupdat. Hab mich schon gewundert, wo die Kronen aufgetaucht sind. Gleichzeitig habe ich gemerkt, das die Club's auf 50 user angewachsen sind, wovon mindestens die Hälfte, überhaupt nicht aktiv sind.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/gSY55q97
gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 400

Wie viele gab es denn vorher? (Ich habe die App erst seit einigen Tagen.) Und was die Inaktiven angeht: Du weißt schon, dass man sie rauswerfen kann? ;-) Oder geht das nicht mehr?

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/helmut679186

Ich meine, es waren 15 members. Rauswerfen kann, wenn überhaupt, nur der admin.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/gSY55q97
gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 400

15 Mitglieder nur? Ist ja niedlich. : )

Ja, das ist richtig. Einzig und allein der Admin hat die Möglichkeit, User rauszuwerfen. Aber du könntest ihn ja mal darauf ansprechen. Oder du wechselst den Club bzw. gründest einen eigenen. ;-)

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/WickJ
WickJ
  • 25
  • 304

Ich verstehe absolut nicht warum dies Funktion abgeschafft wurde. Gerade dieses „Schritt für Schritt“ vorgehen beim lernen ist doch wichtig, so sehe ich das jedenfalls.

Ich hoffe doch das das wieder geändert wird.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/gSY55q97
gSY55q97
  • 25
  • 25
  • 400

Hallo WickJ, Luis, der CEO von Duolingo, hat dazu aufgerufen, Vorschläge zu posten. Schau einfach mal im englischsprachigen Forum rein. Ich bin sicher, du findest die Diskussion. : )

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Alemanyruso

Hallo Mitlernende, ich bin auch bei den Verben stecken geblieben, weil es 30 Stück neu sind. Sehr schade, wenn ich mit NICHT gefestigtem Wissen weiter lerne.

Vor 1 Monat

https://www.duolingo.com/Dinoma77

Ich wiederhole die Lektionen, indem ich parallel mehrere Sprachbäume abarbeite, insgesamt 20 Sprachbäume, z. B. Englisch (Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch) für Deutsch-/Französisch-/Italienisch-/Spanisch-(Englisch)-Sprachige. Das geht natürlich besser, wenn man bereits gewisse Grundlagen in den jeweiligen Sprachen mitbringt. LG Dinoma77

Vor 1 Tag