https://www.duolingo.com/elborsto

Gut gemachte und gestaltete grammatikalische Übersichten fehlen leider auf duolingo

Hallo liebe duolingo-isten (w/m),

das duolingo-Prinzip ("learning by doing") finde ich wirklich super – und Spanisch eine sympathisch(e regelmäßig) aufgebaute Sprache.

Doch manchmal fehlen mir zum allgemeinen, also besseren Verständnis, knappe, tabellarisch und typografisch gut gestaltete Übersichten zu bestimmten grammatikalischen Themen doch sehr.

Klar, findet man diese auf diversen anderen Webseiten, aber noch besser fände ich es, wenn diese gleich hier auf gerufen werden könnten – natürlich in bewährter duolingo-Qualität!

Was meint Ihr?

Herzliche Grüße

El Borsto

Vor 2 Monaten

18 Kommentare


https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 22
  • 20
  • 17
  • 12
  • 729

Im Kurs Französisch für Deutschsprachige gibt es exzellente Grammatikhinweise, weil Aileme sich die Mühe gemacht hat - freiwillig.
Das heißt, es muss einfach jemand tun :-).

Ein User hat mal im Spanischkurs begonnen.
https://forum.duolingo.com/comment/24318277
Allerdings ist das eine langwierige Arbeit und Grammatik liegt auch nicht jedem.
Aber alle, die Lust dazu haben, so eine Übersicht aufzustellen oder die vorhandene zu ergänzen, sollten nicht zögern :-).

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/elborsto

Hallo @Geomethrie,

besten Dank für Dein Feedback mit den Hinweis bzw. Link zu den Grammatikhinweisen.

Beeindruckend, was @Scharing da – auf freiwilliger Basis – zusammen gestellt hat. Auch ihm / ihr ein herzliches Dankeschön.

Herzliche Grüße

El borsto

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/RedAngel666

Hallo elborsto,

grammatikalische Erklärungen sind im Baum 'spanish from english' enthalten und sind teilweise sehr hilfreich aber nunmal auf englisch. Die Kurse werden von Freiwilligen erstellt. Das ist meines Wissens nach der Grund, warum Grammatikhilfen in manchen Kursen angeboten werden, in anderen aber nicht.

Grüße Angel

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/elborsto

Hallo @RedAngel666,

besten Dank für Dein Feedback. Werde mir mal den von Dir erwähnten Baum "Spanish from English" anschauen.

Nützlich war auch Dein Hinweis (war mir wohl leider nicht so bewußt), dass die "Kurse von Freiwilligen" erstellt werden, denen ich hiermit einmal "tausend Dank" für ihr Engagement sagen möchte.

Herzliche Grüße

El borsto

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
Thomas.Heiss
  • 24
  • 17
  • 10
  • 790

Beim EN->SP Kurs wirst vermutlich auf die Mobile Apps zurückgreifen müssen um die neuartigen "Mobilen Grammatik Tips" angezeigt zu bekommen.

Der EN-SP Baum (von Staff) hat jetzt 113 Skills und 520 Lessons.
Meines Wissens nach sind noch nicht alle neuen mobile Notizen ins Web rüberportiert (hatte mal was von ca. 22 gelesen).
Im Web (auf Duome) gibt es auch nur lediglich 9 html formatierte "Tipps und Notizen" im alten Format, die kaum in diesem Kurs verwendet wurden; teils sind ja auch "Grammatik Skills" wieder vom alten Baum - incl. T&N - gelöscht worden.

Was meint Ihr?

Am besten erstmal Portugiesisch lernen, von Englisch aus ;)

Da haben wir durch das Juni 2018 Update 72 bzw. 74 "Tipps und Notizen" von 91 Skills (Topics) bereits im Web (nicht auf der App) verfügbar.

Der Spanisch Kurs hängt echt bisserl hinterher!

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/elborsto

Hallo @Thomas.Heiss,

besten Dank für Dein ausgesprochen informatives Feedback.

Ich habe mich schon gewundert, am PC die zusätzlichen Grammatik-Tipps, von den ich irgendwann, irgendwo mal etwas gelesen habe, nicht aufrufen zu können.

Wäre großartig, wenn die "113 Skills und 520 Lessons" für Deutsch-Spanisch und vice versa adaptiert werden könnten.

Prinzipiell gefragt: in welchem (administrativen?) Bereich findet man denn den "Baum", um etwa Teile aus dem Englischen ins Deutsche und / oder Spanische zu übersetzen?

Ich befürchte allerdings, dass meine Spanisch-Skills dafür momentan (noch) zu bes... sind.

Für den privaten Hausgebrauch habe ich ein paar Inhalte externer Sites zusammen gestellt, doch diese einfach für duolingo zu übernehmen, dürfte urheberrechtlich mehr als problematisch sein.

So danke ich den Volunteers sehr, die uns diese insgesamt selbst im Spanischen so fantastischen Sites auf duolingo ermöglichen und hoffe - eines hoffentlich nahen Tages – selbst mit anpacken zu können.

Herzliche Grüße

el Borsto

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Thomas.Heiss
Thomas.Heiss
  • 24
  • 17
  • 10
  • 790

@el Borsto

Also für den EN-SP Kurs bleibt wohl der beste Tipps immer nur die Glühbirne (="Lightbulb" Button) aufzurufen.

Dann sieht man die schon im neuen Format für diejenigen Skills, die bereits entsperrt sind; für graue Skills gehts leider nicht.

Dann wollen wir mal die Daumen drücken dass die Duolingo Mitarbeiter im US HQ auch weitere Skills (als nur ~22) im neuen Tips Mobile Format rüberportieren werden.

Im Spanisch(Englisch) Forum müßte eigentlich der ein oder andere Benutzer/Lernende was schreiben, wenn es Neuigkeiten gibt.


Leider kann ich nicht selbst zählen was Sache ist, da bei mir alles derzeit gesperrt (grau) ist und ich keine Pläne habe auf Android EN->SP neu auszutesten.

Letztes Jahr hatte ich just for Fun mal bis auf Spanisch Level 9 freigetestet.
Gibt ja leider nur 3 Checkpoints.
Trotz meines "nur Portugiesisch" Wissens ging es so lala mit Tapping.

..(...)..

Zwischenzeitlich hatte ich Ende letzten Jahres eine Challenge auf www.lingvist.com und dort in 11 Tagen und 20 Std. ca. 1000 Spanisch Wörter "gelernt".

Muß aber in den nächsten 2 Jahren mal so richtig "von Vorne" mit Spanisch anfangen, vermutlich von Portugiesisch aus, sobald meine beiden Umkehrbäume (Reverse Trees) PT->DE und PT-EN fertig sind.

Vielleicht probier ich den Einstufungstest mal wieder neu aus ;)


In welchem (administrativen?) Bereich findet man denn den Baum, um ggf. etwa Teile aus dem Englischen ins Deutsche zu übersetzen oder ähnliches?

http://incubator.duolingo.com

Bewerben "dürfen" (sollen) sich dort wohl nur Bi-Lingual Sprecher.

Dir weiterhin viel Spaß & Erfolg.

Gruß

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/elborsto

Hi Thomas,

besten Dank für Dein beeindruckendes Insider-Wissen und Deine nützlichen Tipps.

Werde mich in nächster Zeit mal intensiver damit beschäftigen – insbesondere mit den mobilen Optionen (bisher duolingiere ich ausschließlich desktopmäßig auf einem Mac).

Was (m)eine aktive Mitwirkung bei Duolingo anbelangt, muss ich diese wohl leider solange hint' an stellen, bis meine Spanisch-Skills – statt momentan "eher mau" dann "eher wow" sind (hoffentlich liegt dieser Zeitpunkt in nicht all zu ferner Zukunft ;-).

Beste Grüße

el Borsto

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/StephanMat10
StephanMat10Plus
  • 13
  • 10
  • 7
  • 7
  • 6
  • 2
  • 2
  • 60

Ich wäre schon froh, wenn die Tipps von der Website auch auf der App verfügbar wären...

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/WinterWond6

Guten Tag el Borsto Die findest Du doch bei den einzelnen Themen. Dort kannst Du für mehr Hintergrundinformationen nachlesen. Bin neu und habe nur kurz hineingeschaut, doch fand die toll. Allerdings lerne ich Französisch, resp. repetiere Französisch. Finde die Übungen eher einfach und habe mich gefragt, wenn man bereits ein B2 Level hat, ob man dann wirklich hier noch weiterkommen kann. Liebe Grüsse Winterwonderland

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Geomethrie
Geomethrie
  • 25
  • 22
  • 20
  • 17
  • 12
  • 729

Nicht jeder Kurs hat solche ausgezeichneten Grammatiktipps wie der Kurs Französisch für Deutschsprachige.
Bei Spanisch gibt es sie gar nicht in den Skills, nur die ersten Schritte eines Users, die vermutlich nicht fortgesetzt werden.

Die Kurse hier sind für Anfänger, ja und für Menschen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.
Für dich kommt dann eher der Kurs Deutsch für Fronkophone in frage.

Und es wäre nett, wenn du fehlende Übersetzungen melden könntest. Gerade Leute mit Vorwissen können hier gut dabei helfen, den Kurs zu verbessern.

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/WinterWond6

Ja, Danke Geomethrie. Da habe ich Glück gehabt. Werde wohl dabei bleiben und meine Inputs melden. Toll, dass man nicht nur lernen, sondern auch mitgestalten kann. Ist eine gute Plattform hier.

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/elborsto

Hallo @WinterWond6, besten Dank für Dein Feedback.

In der Desktop-Version habe ich solche Übersichten leider noch nicht entdeckt.

Allerdings gibt es eine beeindruckende Zusammenstellung zahlreicher Grammatik-Themen von @Scharing, auf die mich duolinguisten in Antworten zu diesem Posting (siehe oben) hingewiesen haben.

Neben Spanisch duolingiere ich – unter einem anderen Alias – täglich Englisch. Dort sind viele Lektionen eigentlich "unter" meinem Level.

Finde ich okay, denn so bleibt man in der Materie – und das völlig frustfrei (das (Arbeits-)Leben ist ohnehin kompliziert genug).

Bekanntlich lernt frau / man / kind ja am besten, wenn man Spass an / bei der Sache hat (eine Erkenntnis, die z.B. in der Schulpädagogik leider viel zu wenig berücksichtigt wird – aber das ist ja ein anderes, trauriges Kapitel).

Alles Gute und herzliche Grüße

elborsto

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/WinterWond6

Ja, es macht Spass hier und auch einfaches vertieft bereits gelerntes. Und es ist alles "for free". Das ist keineswegs selbstverständlich! Viel Vergnügen beim Weiterlernen

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Gabriela792075

das ist eine richtig gute Idee!! schliesse mich an!!! bitte knappe tabellen zur Grammatik!!!!

Vor 2 Monaten

https://www.duolingo.com/Alena323

Sehe ich ganz genauso

Vor 2 Monaten
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.