https://www.duolingo.com/BrigitteMl15

Das Gelernte/Erfolge meiner Oma sind verschwunden

Hallo :) meine Oma lernt immer fleißig duolingo und bat mich gerade zu schauen, wo auf einmal alle ihre Erfolge verschwunden sind. Ich selber bin mit dem Programm nicht sehr vertraut, aber habe gerade mal gegoogelt und rumgelesen und nichts finden können. Sie schildert das Problem so - sie lernte für mehrere Monate immer Französisch, dann hat sie vor ca. zwei Wochen angefangen English zu lernen (und seit dem Französisch ignoriert). Nun wollte sie gestern weiter Englisch lernen und alle ihre Erfolge der letzten zwei Wochen, also alle Punkte, aber auch ihr "Folgen" von anderen sind weg. Für mich sieht ihr Profil so aus, als hätte sie sich gerade eben erst angemeldet und noch gar nichts gemacht (für Englisch wird ihr ein Einstufungstest empfohlen). Hat jemand von euch eine Idee, was da passiert sein kann und wie sich das Ganze rückgängig machen lässt? Ich habe schon geschaut, ob sie vielleicht die Ausganssprache geändert hat, aber dort steht nocht, dass sie als Deutsche Englisch lernt. Auch habe ich versucht auf ihr französisches Profil zurückzugreifen, das ist aber auch nicht existent. Sie ist ziemlich verzweifelt, dass ihre ganzen Erfolge weg sind. Ich hoffe jemand hat eine Idee :) Herzlichen Dank euch!

Vor 3 Wochen

4 Kommentare


https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Hallo!

  • Erstmal ist festzustellen, dass das momentane Profil [Brigitte Müller (BrigitteMl15)] auf jeden Fall ein neues Profil ist, und nichts mit dem Profil zu tun hat, bei dem die genannten Erfolge in Französisch oder Englisch erzielt wurden. (Ich sehe dies an dieser Datei: https://www.duolingo.com/users/BrigitteMl15 )

  • Aus der bisherigen Schilderung kann ich mir nur zwei bekannte Ursachen vorstellen:

  • Entweder wurde beim Wechseln der Sprachen Fehler gemacht, oder es erfolgte ein falsches Logging, was bei diesem durchaus häufigem Namen schon mal passieren kann.
    Abhilfe: Sich auf allen Geräten bei Duolingo sauber abmelden und Browser schließen, resp. Duolingo-App neu installieren. Dann die Startseite von Duolingo aufrufen, die ursprüngliche Kombi (also wahrscheinlich Französisch lernen von Ausgangssprache Deutsch) auswählen und sich mit derselben Mailadresse/Username und demselben Passwort wie beim ersten Logging anmelden - dann müsste man wieder im alten Account mit all seinen persönlichen Erfolgen und Kontakten eingeloggt sein.

  • Sollte man bei diversen Login-Versuchen oder Sprachwechseln mal irgendwo aus Versehen "diese Sprache löschen" oder "diese Sprache zurücksetzen" angeklickt haben, ist wirklich alles verloren und nicht umkehrbar.

  • Es wäre auch interessant zu erfahren wie genau "Auch habe ich versucht auf ihr französisches Profil zurückzugreifen ..." das ausgesehen hat.

Saludos - M@rco

Vor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/Alena323

Das Problem, ist mir zwar nicht bekannt, aber könnte sie nicht einfach wieder einen Einstzfungstest mache, dann müsste sie ja ihren Fortschritt zumindest wiederbekommen

Vor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Diese Antwort beweist leider nur, dass manche einen Beitrag schreiben, obwohl sie überhaupt keine Ahnung von der Materie haben! Und noch viel schlimmer wenn man dabei noch Unwahrheiten, resp. absoluten Unfug dabei verbreitet!! Es ist natürlich nicht nur falsch sondern auch extrem einfältig zu glauben man könnte sich mit einem Einstufungstest die erreichten Erfolge aus einem anderen Account wieder herstellen!!!

Vor 3 Wochen

https://www.duolingo.com/Dirk858585
Dirk858585
  • 25
  • 25
  • 24
  • 72

Ich weiß, manchmal muss der Dampf raus :) Während des Lesens Deiner Antwort habe ich mir gerade vorgestellt, wie es Dir in Internetforen bei der Lektüre geht, wo die fachkundige Antwort auf nicht funktionierende Programme lautet "Schalte zuerst mal den Virenschutz und die Firewall aus..."

Und natürlich ist es auch "erfreulich", nach einem hilfreichen, detaillierten Kommentar mit Lösungsansätzen so einen hingeklatschten Beitrag zu finden.

Hmm... ich musste mir wohl auch mal Luft machen, Danke für die Anregung dazu :)

Vor 3 Wochen
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.