https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Duolingo Stories - Aufgepasst !!!


Die Duolingo Stories sind sicher eine Super-Ergänzung zum Sprachkurs, und auch sehr kurzweilig mit einigen Aufgabenstellungen pro Story, für deren richtige Lösung man auch gut XP machen kann. Bei den spanischen Stories gibt es z.B. insgesamt 150 Stück.

Jetzt bitte erst LESEN und dann erst Anklicken!

Jeder findet sie hier ==> https://stories.duolingo.com

ABER Vorsicht:

Allein durch das Anklicken dieses Links auf die Duolingo Stories wird automatisch der Kurs "Englisch->Spanisch" angelegt, in dem man sich dann befindet! Dies heißt: Wenn ich z.B. "Deutsch-Spanisch" lerne und habe schon fast den LernBaum fertig, befinde ich mich dann in einem leeren "Engl.->Span."-Kurs auf Level 0 ..., was die Eine oder den Anderen durchaus erschrecken kann.
Aber keine Sorge! Man muss dann nur in seinen Kurs zurückwechseln!
Hier ein Bild dazu:


oder hier noch etwas größer ==> http://prntscr.com/mn83xt

In der WEB-Version, ist dies -wie man im Bild sieht- sehr einfach.

Sprache wechseln auf dem Smartphone oder Tablet (Android oder IOS) ist durchaus komplizierter, aber meist in der selben Reihenfolge ==> Hier jetzt am Beispiel Deutsch/Spanisch:

Also erst auf die Flagge,
dann auf das "+" (Cursos) oder (Courses)
dann auf "Más" (ganz unten!) oder "More" (ganz unten!)
-> Hier jetzt in -> "Para hablantes de alemán" oder "For German speakers"
auf "Spanisch" oder "Spanish"
==> Jetzt ist man wieder im Kurs "Deutsch->Spanisch"

oder:

Erst auf die Flagge,
dann auf das "+" (Kurse)
dann auf "Mehr" (ganz unten)
-> Hier jetzt in -> "Für Spanischsprachige"
auf "Alemán" ==> Jetzt ist man im Kurs "Spanisch->Deutsch"

Merke: Die ersten vier Zeilen zeigen, wie man zur Ausgangssprache kommt - die fünfte Zeile, wie man die Zielsprache wählt!

Soll heißen: Wer sich unsicher ist wie man von einem Kurs in einen anderen wechselt, sollte sich dies erst mal von jemandem zeigen lassen! Nicht, dass er die Duolingo Stories genießt, dann aber nicht mehr in seinen Kurs zurück findet.

Für alle Anderen, welche die Stories noch nicht kannten:

Viel Spaß beim Lernen mit den Duolingo Stories!

Saludos - M@rco

February 19, 2019

23 Kommentare


https://www.duolingo.com/SteffiBookworm

Danke!

February 19, 2019

https://www.duolingo.com/Dirk858585

Danke für die großartige Idee und den Fleiß, der in der Beschreibung steckt. Ich genieße ab und zu mal eine Story, schon der Abwechslung wegen - und einiges an Vokabeln und Redewendungen ist auch dabei. Mir gefällt auch die Option, die zugehörigen Tinycards verwenden zu können.

2 symbolische Steinchen :)

February 19, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

¡Muchas gracias también!

February 19, 2019

https://www.duolingo.com/WalterSchm3

Sehr guter Tipp, Danke! und Spanisch von Englisch aus zu probieren ist nach den vielen Durchläufen von Deutsch-Spanisch eine willkommene Abwechslung. Überhaupt ist Duolingo vor allem als motivierender Start in das Abenteuer " Neue Sprache lernen" zu verstehen. Bald kommt man darauf dass oft andere Wege und Erklärungen braucht, um ein paar Dinge besser zu verstehen, die man da ständig wiederholt und übt. Da sind die "links" und Tipps von Euch " especialistas" sehr hilfreich und motivierend. Gracias. Adios!

February 20, 2019

https://www.duolingo.com/GahanDavine

Marco, warum gibt es keine englischen Stories???? Weißt du das zufällig?

February 19, 2019

https://www.duolingo.com/SteffiBookworm

Bisher gibt es Stories nur für Kurse, die von Englisch aus unterrichtet werden.

February 19, 2019

https://www.duolingo.com/GahanDavine

Bisher? Naja, vielleicht ändert es sich bald. :-))

Danke, Steffi.

February 19, 2019

https://www.duolingo.com/Steinchen276316

Lieben Dank für Deine wie immer sehr hilfreiche Erklärung. Auch ich sehe mir immer wieder mal gerne eine Story an, ist nett gemacht und eine schöne Ergänzung. Dafür gerne ein Sternchen von mir ;-))

February 20, 2019

https://www.duolingo.com/Rosi-dd

Wer etwas Englisch kann, sollte ruhig mal den Englisch - Spanisch Kurs probieren. Er ist im Vergleich zu Deutsch - Spanisch umfangreicher, besser gepflegt und die Diskussionen dazu sind auch hilfreich.

February 22, 2019

https://www.duolingo.com/billybiber

Danke viel mal sehr gut erklärt! Ist auch mal eine Abwechslung! (-;

February 27, 2019

https://www.duolingo.com/Jenny349952

Vielen Dank für den Tipp Marco! Wie immer ein guter Hinweis und eine schöne Abwechslung vom Alltag der "Baumbearbeitung" =)

February 22, 2019

https://www.duolingo.com/The-Rainer

Klasse Idee! Macht Spass und ist eine gute Abwechslung.

February 25, 2019

https://www.duolingo.com/maci216182

Ich schließe mich den anderen Teilnehmern an, danke für den Tip. Ich werde es heute ausprobieren.

February 28, 2019

https://www.duolingo.com/eleni519538

Hallo Marco,

danke für die gute Zusammenfassung. Habe schon mit den Stories gearbeitet. Leider gibt es keine Spanisch-Deutsch Version der Stories.

Überlege, ob ich an solch einer Version arbeiten will und die Geschichten auf Deutsch übersetzen soll. Was meinst Du, hat das einen Sinn?

Leider gibt es nur 3 Sprachen, welche über Deutsch gelernt werden können. Ich vermisse Deutsch-Griechisch. Über Englisch muss ich oft so umdenken, dass ich ganz loco werde. Auch kenne ich Griechen, welche gerne Deutsch lernen würden.

Alles Gute und weiterhin viel Erfolg und ein Steinchen von mir.

March 26, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

¡Hola Eleni!

Leider gibt es nur Stories mit der Ausgangssprache Englisch, und neue Sprachen mit der Ausgangssprache Deutsch sind auch nicht in der Entwicklung ... :-(

Hier ==> https://incubator.duolingo.com/ siehst Du alle Sprachen, an denen gearbeitet wird oder die in Planung sind.

Wenn Du die Stories übersetzen willst, hättest Du aber gewaltig viel Arbeit ... und Du müsstest sie dann noch irgendwo zur Verfügung stellen ... eine wirklich schwierige Aufgabe.

Saludos - M@rco

March 27, 2019

https://www.duolingo.com/eleni519538

Hallo Marco,

danke für den Hinweis, leider kenne ich das schon, das bringt die Leute, welche kein Englisch können, nicht weiter.

Habe heute eine der Geschichten versucht zu "Übersetzen"

siehe hier in den Diskussionen:

Spanische Kurzgeschichten für Deutschsprachige - Encerrada en el baño - Eingesperrt im Badezimmer

https://forum.duolingo.com/comment/31485890

Für konstruktive Kritik bin ich dankbar, aber bitte wenn es geht dort, sonst werde ich noch loco.

By the way: wie schaffst Du es so ein gutes Layout zu gestalten. Ich arbeite mit Word, da kommt weder was fett gedrucktes noch sonst was.

LG Eleni

March 28, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

BTW: Das mit dem Layout ist sehr aufwendig, ich habe schon Beiträge geschrieben, in denen ich nur für die Formatierung (Layout) über eine Stunde gebraucht habe. Hier findest Du Anregungen und weitere Links:
https://forum.duolingo.com/comment/27610615

LG - M@rco

;-))

Allein den Smiley schreibe ich so:
##[color=#00ff00]**;-))**[/color]

March 29, 2019

https://www.duolingo.com/eleni519538

¡Muchas gracias!

Na da habt Ihr Euch aber ganz schön viel Mühe gegeben. Das ist mir dann aber doch zu Zeitaufwendig, wenn ich bedenke, dass ich für das Übersetzen der Kurzgeschichten bis zu 3 Stunden gebraucht habe.
Na ja, mit der Zeit werde ich sicher besser und mir das eine oder andere merken.
Auf die Schnelle habe ich mir die kleinen Absätze gemerkt. Sehr nützlich, da meine Kommentare sonst immer elend lang werden.

Jedenfalls viel Erfolg für Deine weitere Arbeit.

LG Eleni alias Helga

March 29, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Por cierto, Helga:
Ich war erst Ende letzen Jahres in Wien, weil mein Sohn dort früher bei Silvio Nickol im Palais Coburg gekocht hat. :-) Wirklich eine tolle Stadt!! (Jetzt hat er zu einem Münchner "Sternetempel" gewechselt.)

Saludos cariñosos - M@rco

March 29, 2019

https://www.duolingo.com/eleni519538

Schade dass ich Dich verpasst habe Marco, aber vielleicht kommst Du wieder nach Wien, würde mich freuen Dich kennen zu lernen.

Habe gerade ein Paar Deiner "Tests" erhalten. Scheint nicht zu funktionieren.

Una pregunat: Weißt Du, wie wir direkt miteinander kommunizieren können ohne hier das Forum ... ?

Saludos Eleni

;-))

March 29, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

¡Hola Eleni!

Erstmal ein ganz großes ¡Lo siento! o ¡Perdon por las molestias! Das ist mir wirklich peinlich! Auch an alle Anderen Leser hier:Entschuldigung an alle User, die Mails mit meinen Tests bekommen haben!!! Ich habe wirklich gar nicht an die Mails gedacht (eben 5 Uhr nachts :-( )
... Wollte Dir eigentlich nur helfen ... Ich weiß, dass man im Forum zweispaltig schreiben kann, und wollte dir für deine übersetzte Story die Möglichkeit aufzeigen, dass z.B. links der spanische und rechts der deutsche Text steht. Aber da die BB-Codes bei Duolingo teilweise stark von den eigentlich genormten Regeln abweichen, will mir dies einfach nicht mehr einfallen, da ich es selbst nicht benutze! :-) ...für einen IT-Experten vielleicht ein Armutszeugnis, aber auch in der IT gibt es Hunderte von Spezialisierungen, und bb-codes für Duolingo sind weit entfernt von meinem Know-How ... ;-))

Bevor ich nun zu Kontaktmöglichkeiten komme, ein ernstes Wort vorweg (welches auf keinen Fall meine Zustimmung hat!): Erst vor ein paar Tagen hat hier eine Moderatorin im Forum nochmal massiv betont (... und auch mit Konsequenzen gedroht ...) was Alles laut Duolingo(=USA)-Regeln verboten ist: Das war unter anderem das Nennen von: Realnamen, Wohnort, Alter, Adresse, Skype-Namen, Mailadressen, Angaben dazu wann man zu Hause ist, usw. usw.
Ich finde es ja OK, dass man Alles unternimmt um Kinder oder Jugendliche zu schützen, aber als mündiger Bürger der BRD ( und da gilt eben auch der Artikel 5 des Grundgesetzes!!!) und erwachsener Mensch mit sehr viel Lebenserfahrung, der immer sehr viel Verantwortung hatte (sei es bei der Arbeit für deutsche Medien, Justizbehörden, oder gar meine vielen Jahre in der Medizin, wo es auch sehr oft um Schicksale oder Leben und Tod ging), fühle ich mich doch sehr bevormundet, wenn es nicht mir überlassen wird welche Informationen ich Preis gebe und welche nicht! Da Menschen, die hier meine Beiträge kennen, sich evtl. wundern, dass wieder ein neuer Beruf aufgetaucht ist ==> Ja, ich habe tatsächlich 4 völlig verschiedene Berufsausbildungen gemacht. Hier z.B. ein altes Profil aus einem anderen Forum: http://prntscr.com/n4gw5z

Nun zu dem "heiklen" Thema private Kontaktaufnahme über Duolingo:
So wie Duolingo programmiert ist + deren Vorschriften wäre es überhaupt nicht möglich! :-(
ABER:
Jeder kennt ja WhatsApp, weiß wie dieses funktioniert, und weiß auch um dessen Sicherheitslücken und Datensammelwut.

Es gibt aber auch eine kostenlose App namens Surespot, die fast Alles kann wie WA auch, mit der Ausnahme, dass ich dabei anonym bleibe und niemand meine Tel.-Nr. erfährt. Auch Alles was ich sende, kontrolliere nur ich, da ich es auch wieder löschen kann. Der Andere kann weder Text noch Bilder ohne meine ausdrückliche Erlaubnis abspeichern, und selbst die Möglichkeit eines Screenshots wird außer Kraft gesetzt! Zudem habe ich noch den Vorteil, dass Alles was ich sende hoch verschlüsselt ist (also nicht wie bei WA mitgelesen und ausgewertet wird) und diese App auch funktioniert wenn ich nur WLAN habe - also selbst wenn gar keine SIM-Karte in meinem Smartphone ist. ;-))

Und deswegen kann ich auch ohne Duolingo-Regeln zu verletzen in meinem Profil (https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf) unter meinem Namen einen Link zu einem absolut anonymen Kontakt zu mir posten.

Saludos cariñosos - M@rco

PS: Hier noch ein leider 5 Jahre altes YouTube-Video zu Surespot
https://www.youtube.com/watch?v=Z3s38TAWsN0
Wichtig dazu: Surespot ist absolut kostenlos, und auch Sprachnachrichten sind jetzt kostenlos, aber auf 30 Sekunden pro Nachricht begrenzt.

March 29, 2019

https://www.duolingo.com/eleni519538

Hallo Marco,

erstmals herzlichen Dank für die Info.
Leider habe ich in den letzen Tagen zu viel Zeit mit Duolingo verbracht, sodass ich jetzt ein wenig im Stress und mit den vielen Infos überfordert bin.
Auch habe ich die 1. Geschichte unter dem Titel "Spanisch für Deutschsprachige" auch schon fertig geschrieben und online gestellt. Einige Deiner sehr wertvollen Layoutvorschläge konnte ich hier schon anwenden. Auch habe ich Deinen Namen erwähnt, sodass die User*innen wissen, das gegenseitige Hilfe was bringt.

Okay zum Thema Datenschutz.
Als Frau bin ich natürlich immer achtsam, wenn es um Kinder geht. Als ehrenamtlich Helferin musste ich auch ein polizeiliches Führungszeugnis beibringen um den Verantwortlichen zu zeigen, mit wem sie es zu tun haben. In Österreich, musst Du, wenn Du mit Kindern arbeiten willst, noch ein zusätzliches polizeiliches Zeugnis erbringen, das besagt, dass noch nichts im Zusammenhang mit Kindern gegen Dich vorliegt. Und das ist für mich als mündige Staatsbürgerin äußerst wichtig.
Wenn man weiß, wie die Pädophilen und ähnliche Kriminelle vorgehen, damit sie Kontakt zu Kindern aufnehmen können, dann bin ich damit einverstanden, dass die Betreiber der Websiten da verantwortlich denken und dies nicht erlauben. Gerade haben wir gesehen, was in Christenchurch passiert ist. Das Video des ... ist bereits zigmal um die Welt gegangen und Facebook scheint das nicht in den Griff zu bekommen.
Unsere öffentliche Rechtliche Rundfunkanstalt ORF hat sich auch jetzt aus Facebook verabschiedet und das finden hier viele für Okay. Auch ich bin lange Zeit im Blickpunkt der Öffentlichkeit gestanden und weiß, wie das ist, wenn man keine Privatsphäre mehr hat. Ebenfalls ein Pluspunkt für Duolingo. Mit den Infos, welche Du mir in Bezug auf Daten gegeben hast, muss ich mich erst auseinandersetzen, das ist mir jetzt leider ein wenig zu viel. Ich hoffe, Du verstehst das. Dennoch, wenn Du wieder mal nach Wien kommst, melde Dich. Duolingo veranstaltet in Wien auch offizielle Treffen für Leute, welche Sprachen lernen wollen. Bin sicher, da findet sich ein Weg für uns.

Muchas gracias para tú informacion. Saludos Eleni

March 30, 2019

https://www.duolingo.com/Justin407024

thx

March 14, 2019

Relevante Diskussionen

Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.