1. Forum
  2. >
  3. Thema: Troubleshooting
  4. >
  5. LANGWEILIG ... bin abgeturnt

https://www.duolingo.com/profile/AndreaPanz9

LANGWEILIG ... bin abgeturnt

ich finde es superlangweilig, dass nach einiger Zeit wenn man nichts gemach hat alles was man schon durch hatte weg ist und man wieder von vorn beginnt und man die Lektionen nicht ueberspringen kann!!!! es langweilt ohne Ende... hab keine Lust mehr den ganzen Beginner level wieder zu wie derholen... kann man nichts ueberspringen??

February 27, 2019

5 Kommentare


https://www.duolingo.com/profile/Thomas.Heiss

Langweilig?

Mach doch den Spanisch->Englisch oder Spanisch->Deutsch Umkehrbaum (Reverse Tree).

Da mußt wenigstens schon auf Spanisch im www.duolingo.com Web Portal in den unteren Kronen Levels L0-L3 schreiben.

Wenn Du bereits in Spanisch weit fortgeschritten bist ist Duolingo m.E. selbst mit seinem Einstufungstest, verfügbaren Checkpoint Tests und Skill Test-Outs womöglich nicht unbedingt die richtige Plattform für Dich.

Der neueste Spanisch Baum von Englisch aus (A/B Test) wird Dich - ähnlich Französisch Baum 12 von Staff/Contractors - ggf. mehr Richtung A2 CEFR bringen, wobei da immer noch Teile fehlen könnten.

New Spanish (from English) A/B tree with 159 skills and 678 lessons rolled out to new users: https://forum.duolingo.com/comment/30982094

Der letzte Spanisch Baum von Englisch aus hatte 113 Skills und 520 Lessons.

Vielleicht ist ja was für Dich bei den beiden dabei....wobei die EN->SP und SP->EN Varianten TTS Stimmen sind (also nicht native Sprecher).

Aber jetzt hat ja erstmal den Spanisch von Deutsch Kurs mit den 69 Skills gestartet.

@Marco:
Ist das der alte DE->SP Baum oder der Neue als A/B Test?
Hast Du evtl. zufällig nen Link zum Thread mit der Ankündigung des aktuellen A/B Test parat?

Dass einem beim ständigen Tippen auf Deutsch auf der rechten Seite der Übersetzungen (im Web) recht schnell langweilig werden kann leutet mir schon ein (das ist beim Umkehrbaum Portugiesisch->Deutsch z.B nicht so). Hoffentlich nimmst keine mobile IOS/Android App, dort wirst ansonsten mit dem Tippen der Wortbausteine erschlagen.

Du mußt als neuer Benutzer wissen dass die Kurse bei Duolingo falsch / ganau anderes herum aufgebaut sind:

Die Entwickler bevorzugen es lieber dass Du kaum Spanisch beim Übersetzen schreiben mußt; der Anfängerkurs dient eher dazu Dir das langsam das lesen und die Grundformen der Verben und ein paar Vokabeln beizubringen.

Könnte ja sonst bsw. ein Kind auf die Idee kommen davon überfordert zu sein und den Kurs links liegen zu lassen, d.h die reinen Anfänger brechen laut ihrer Metrik zu schnell ab, wenn zu viele RECALL Übungen mit freiem Schreiben erforderlich sind.
Schlechte Metriken, wenige tägliche Webbesuche, weniger Werbung....
Dass man aber nur durch aktive Drills wirklich eine Sprache erlernt ist uns wohl allen dabei klar...

Wenn Du also mit fortgeschrittenen Spanisch Kenntnissen das schreiben perfektionieren, sprechen und einem 2+ Personen Dialog folgen willst, dann solltest lieber Dich gleich nach was anderem umsehen bzw. Duolingo parallel sinnvoll ergänzen.

Nochmal: Duolingo ist auf den absoluten Anfänger fokussiert dem man erst das Lesen beibringt und dient nicht unbedingt dazu Dich mit 3-5+ Jahren Schulspanisch zu pushen.

Was höchstens interessant für Dich sein könnte ist, die Grammatik Skills zu wiederholen.

Die zwei Spanisch Bäume von Englisch aus gehen aber teils weg von Grammatik Skills die man sich gezielt herauspicken kann und bringen Grammatik einfach in den "Vokabel Skills" die nach irgendeinem Thema benannt sind.

Wird auf Duolingo und den Staff/Contractor Bäumen immer schwieriger sich auf die reine Grammatik zu fokussieren.

Dass man Vokabeln auch wo anders lernen kann haben die Macher leider noch nicht ganz so kapiert bzw. wird die Marschrichtung wohl von Investoren und Partnern (Pearson) zwischenzeitlich vorgegeben.

Und so seht jetzt halt Vokabel A1 / A2 CEFR bei den anderen Bäumen auf dem Programm.

Wie der DE->SP Kurs aufgebaut ist und was der alles an sinnvoller Grammatik abdeckt kann ich leider nicht sagen.

Mein alter EN->PT Kurs hatte 69 Skills und wurde bzgl. Sub Grammatik Skills auf 91 im Juni 2018 hochgestuft (der "bessere" EN->FR Contributor A/B Tree3 hat bsw. 96 Skills).

Wenn Du Glück hast hat der DE->SP Kurs von Contributors ein ähnliches Skill Design (Grammatik) Konzept und Du lernst am Ende mit Spanisch Vorkenntnissen doch noch was :-)


https://www.duolingo.com/profile/AndreaPanz9

DANKESCHÖN fuer Deine ausfuehrliche Antwort! Gut verstehe ich soweit! Wie genau komme ich in den Reverse-Tree Spanisch-Englisch Spanisch-Deutsch?


https://www.duolingo.com/profile/Thomas.Heiss

Von diesem Umkehrbaum gab es auch eine aktualisierte Version, aber ich weiß nicht ob die noch A/B Test ist und welche Du genau mit dem "Kurs hinzufügen" zugewiesen bekommst.

Aber das siehste dann ja in Deinem Duome Profil: http://www.duome.eu/AndreaPanz9/


https://www.duolingo.com/profile/Thomas.Heiss

Anweisungen zum korrekten Handling von Reverse Trees: https://forum.duolingo.com/comment/31031609


https://www.duolingo.com/profile/Inge452707

Da nimmst du als Ausgangssprache Spanisch und als Lernsprache Deutsch.

Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.