"Are the private names wrong?"

Übersetzung:Sind die privaten Namen falsch?

Vor 4 Jahren

45 Kommentare


https://www.duolingo.com/BilboBeutl

Was sind private Namen?

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/IvanIvanowitsch

das würde ich auch gerne wissen

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/GerdyGioa

Ich auch !!!!

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/HappyEvilSlosh
HappyEvilSlosh
  • 25
  • 25
  • 23
  • 22
  • 21
  • 15
  • 14
  • 13
  • 11
  • 11
  • 10
  • 10
  • 9
  • 7
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2
  • 2
  • 7

Ich bin ein nativer Neuseeland Englisch Sprecher und ich habe auch "private names" auf Englisch nie gehört.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/PeterBrose1

Würde es als Spitznamen übersetzten was mir aber falsch angezeigt wird.

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/WhatDoYouSee

Spitzname = nickname

Vor 3 Monaten

https://www.duolingo.com/Itacke

Bitte 'Private Namen' mit 'Vornamen' tauschen

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/cloudy2000

Ich kenn nur Vornamen, aber das ist anscheinend falsch

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/Hanni60

Schwer zu verstehen

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/OliverSchl5

Manchmal sehr verwirrend!

Vor 2 Jahren

https://www.duolingo.com/EdeltraudS8

Die vorgeschlagene Übersetzung private Namen gibt es im Deutschen nicht. Es müsste eher eigene Namen heißen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/MaximilianB2005

Nachname ist lastname

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/01holly01

Hätte gedacht das damit Nachnamen gemeint sind.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/S.U.Brehmer

Nachnamen sind meines Wissens "family name"

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/MaximilianB2005

Lastname heißt es du dummes Kind. Lern mal englisch.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/WhatDoYouSee
  1. Schreibt sich "last name" auseinander und nicht in einem Wort und 2. Geht für das deutsche "Nachname" durchaus "family name" oder "last name". MaximilianB2005 lern selbst mal Englisch, bevor du andere beschimpfst als "dummes Kind" und selbst Fehler machst.
Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/WhatDoYouSee

Ich würde eher an Vornamen denken. Im Sinne von mein eigener, privater Name und nicht der meiner Familie, den wir alle haben. Am besten melden.

Vor 4 Jahren

https://www.duolingo.com/andrea.dav3

Und wieso kann man wrong nicht mit inkorrekt ùbersetzen?

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Jussel11
Jussel11
  • 25
  • 25
  • 12
  • 7
  • 339

Falsch und inkorrekt sind meines Wissens Synonyme. Müsste also eigentlich auch richtig sein. Haben anscheinend die Inkubatoren einfach vergessen, wäre schon, wenn sie es bald ergänzen!

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/Jussel11
Jussel11
  • 25
  • 25
  • 12
  • 7
  • 339

Vielleicht ist mit "Name" gar nicht der Name einer Person gemeint, sondern die "Bezeichnung" einer Sache. Dass ich für mich zu Hause bestimmten Sachen also andere Namen/Bezeichnungen gebe, als sie in Wirklichkeit haben bzw wie sie offiziell heißen. Die Situation, die ich mir für diesen Satz vorstelle wäre dann, dass jemand fremdes dazu kommt und die privaten Bezeichnungen lernen möchte und dann eben fragt, ob er die Sachen korrekt benannt hat.

.

Probier doch mal bitte jemand, ob "Sind die privaten Bezeichnungen falsch?" akzeptiert wird!

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/Max.Em
Max.Em
  • 22
  • 22
  • 14
  • 14
  • 13
  • 9
  • 295

Keine schlechte Idee, trotzdem bleibt der Satz als ganzes ziemlich abstrakt. Ich glaube nicht, dass es die Mühe wert ist, sich darunter etwas sinnvolles vorstellen zu wollen. Übersetzen und vergessen, so sieht es für mich leider aus. Es gibt viel interessantere Sätze, die uns etwas über den tatsächlichen Sprachgebrauch und die Konnotationen in unterschiedlichen Sprachen zeigen.

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/slamRN
slamRN
  • 25
  • 15
  • 561

Max.Em - Genau!

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/WhatDoYouSee

Jussel11 man kann erst die Kommentare hier sehen, nachdem man die Frage beantwortet hat. In dem Fall ist dein "robier doch mal jemand bitte" leider nicht möglich.

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/Jussel11
Jussel11
  • 25
  • 25
  • 12
  • 7
  • 339

Wenn man die Frage falsch beantwortet hat, bekommte man sie (außer bei einer Zeitübung) noch einmal. Wer dann dazwischen also während der Übung meinen Komentar liest, könnet es ausprobieren.

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/ThomasZema

Vorname geht auch nicht.

Vor 3 Jahren

https://www.duolingo.com/Margit538402

Ich verstehe unter privaten Namen Vornamen. Bitte ersetzen.

Vor 1 Jahr

https://www.duolingo.com/Bettina376994

Es gibt Künstlernamen und vielleicht im Gegensatz dazu Privatnamen?

Vor 11 Monaten

https://www.duolingo.com/Kuerbistumorlove

Ergibt der Satz Sinn? ICH finde nicht!

Vor 9 Monaten

https://www.duolingo.com/WhatDoYouSee

https://www.duolingo.com/comment/27107050 Vielleicht hilft das. Außerdem habe ich es gestern per Kontaktformular, was leider nur schwer zu finden war, Duolingo gemeldet. Hoffentlich hilft das endlich. Vielleicht sollten andere auch einmal diese Diskussion hier über das Kontaktformular an Duolingo weiterleiten mit bitte, sich darum zu kümmern. Meldefunktion bringt offenbar nichts.

Vor 7 Monaten

https://www.duolingo.com/RuthJakon

Es gibt offizielle Privat- Namen und Künstler-Namen vielleicht ist das gemeint.

Vor 6 Monaten

https://www.duolingo.com/Lucy290182
Lucy290182
  • 14
  • 13
  • 13
  • 12
  • 19

private kann übersetzt werden mit privat, eigen, geheim, nichtöffentlich. Als Kontext für diesen Satz stelle ich mir beispielsweise das Internet vor, zum Beispiel dieses Diskussionforum.

Vor 5 Monaten

https://www.duolingo.com/luisa908643

Haha dumm

Vor 1 Jahr
Lerne Englisch in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.