https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Zu den "angeblichen", auch aktuellen Fehlern von Duolingo:

Wie viele User schon wissen, da schon oft beschrieben, benutze ich Duolingo zu Testzwecken auf verschiedenen Geräten und in meist mindestens 7 Browsern parallel.
Natürlich vorausgesetzt, dass Betriebssysteme und Browser immer auf dem neuesten Stand sind ( ... also aktuelle Updates sind eingespielt).
Hier ein Update von mir (Funktionsprüfung der Bedienung der Schaltflächen, und Absolvieren von Lektionen in diversen Sprachen mit verschiedenen User-Accounts, etc.) von heute:

  • Bei den von Duolingo empfohlenen Browsern Google Chrome und Safari:
    Keine Probleme feststellbar! Es sind auch die einzigen Browser, die die Übungen per Mikrofon-Eingabe fehlerfrei unterstützen.

  • Internet-Explorer:
    Teilweise fehlerhafte Schriftdarstellung, insbesondere wird beim word-tapping die Lösung hinter den vorgegebenen Wörtern "versteckt" - ist also nicht les- oder kontrollierbar. Bei Umstellung auf Tastatureingabe keine Fehler.

  • Opera: Massive Tonausfälle, insbesondere bei der Vorlese-Funktion

  • Firefox: Fehlfunktion bei Benutzung der ENTER-Taste, bei Bedienung per Maus OK

  • Cliqz: Fehlfunktion bei Benutzung der ENTER-Taste, Fehler bei der Vorlese-Funktion dahingehend, dass nur eine Sprachrichtung vorgelesen wird.

  • Tor-Browser, und ähnlich "exotische" Browser: Teilweise Darstellungsprobleme, und oft nur sehr schwere Erreichbarkeit aller Schaltflächen - teilweise nur mit "Tricks". - Aber eigentlich auch unerheblich, da diese Art von Browsern auch für solche Programme wie Sprachlern-Apps ungeeignet sind.

Saludos - M@rco

PS: Hier beschreibe ich nur technische Fehler, dass ich in Bezug auf die vielen Umstellungen von Funktionen und Design, Abschaffung der Clubs, etc. sehr viele "Fehler" sehe, habe ich ja bereits oft genug kund getan. ;-))))

June 1, 2019

8 Kommentare


https://www.duolingo.com/Maksi_

Hi! Ich habe die neuste Version von MacOS und Safari, allerdings gibt es bei mir bei Safari andauernd Tonausfälle! Also dass bei den Hörübungen kein Ton kommt oder der Ton erst später in der Übung einsetzt. Das passiert ca. alle 10 Übungen einmal.

June 2, 2019

https://www.duolingo.com/Maksi_

Ach ja: Mein Mac hat ein Mikrofon, aber bei mir gibt es keine Übungen mit Mikrofoneingabe! Woran kann das liegen?

June 2, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Das Mikrofon muss sowohl in den Einstellungen bei Duolingo als auch in den Einstellungen von Safari freigeschaltet sein (https://support.apple.com/de-de/guide/safari/ibrwe2159f50/mac).

June 6, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Zu Tonunterbrechungen: Bei guter Internetverbindung ist mir dies nicht nachvollziehbar. Es gibt aber das Phänomen, dass bei gleichzeitiger Verbindung zum Telefonanbieter und WLAN bei besserer Verbindung zum Telefonanbieter als zum WLAN genau diese Störung auftritt, dann sollte man sich nur für eine der beiden Vebindungen beschränken.

June 6, 2019

https://www.duolingo.com/OttoHoffmann

Lieben Dank für deine interessanten Hinweise. Vielleicht sollte ich doch mal, wegen deinem Mikrofonhinweis, Google chrom oder Safarie benutzen. Bis jetzt benutze ich hauptsächlich Firefox und stelle als Nachteil bei der Sprachausgabe (besonders der langsamen Sprachausgabe) Probleme bei englisch "a" und "the" fest (kaum zu unterscheiden oder sogar falsche Aussprache)

June 2, 2019

https://www.duolingo.com/gSY55q97

Hi Marco, war unter deinen Test-Exoten auch mal Puffin?

June 22, 2019

https://www.duolingo.com/Marco_LoneWolf

Bisher nicht, aber ich habe es vorher getestet und mein Urteil ist vernichtend:

  1. Dass man selbst für einen kostenlosen Test sämtliche Angaben zu Namen, Adresse und alle Daten der Kreditkarte angeben muss, finde ich ein Unding!

  2. Die Installation birgt Fallstricke und kann dann umständlich werden, zumal man sich erst als Mitglied registrieren muss, und erst dann den Browser (nach Erhalt eines Codes per Mail) freischalten kann.

  3. Das dieser Browser deutlich schneller sein soll, kann ich nicht feststellen.

  4. Bei YouTube geht der Ton, bei Duolingo keine Chance => also ungeeignet!

  5. Was die Sicherheit anbelangt: Je nach gewünschter Sicherheit benutze ich dazu den Cliqz- oder den TOR-Browser.

  6. Für einen Browser 10 € pro Jahr zu zahlen obwohl ich mehr Nach- als Vorteile sehe, ist für mich absurd.

Saludos - M@rco

June 22, 2019

https://www.duolingo.com/gSY55q97

Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet. Das ist wirklich ein vernichtendes Urteil. ...Vielen Dank für deine ausführliche Info. : )

June 22, 2019
Lerne eine Sprache in nur 5 Minuten am Tag. Kostenlos.